Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Bei meinem #älterer# Rechner mit Win.10 startet das MS Edge nicht mehr. Ich komme also nicht mehr in's Netz. Alle Updates von Windows sind erfolgt.
Meine eMails hatten dann auch gesponnen, alle ankommenden Mails landeten im Papierkorb. Mit der Finanzsoftware StarMoney kann ich aber mein Konto überprüfen und Überweisungen tätigen.
Geschrieben in: PC-Komponenten 10:43, 13. August 2020
Beitrag teilen:
Antworten (2)
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    offline
    23:10, 13. August 2020
    Hallo wernerhorst,

    es gibt mehr als ein Dutzend alternativer Browser. Um eine solchen herunter zu laden und zu installieren, brauchen Sie aber einen anderen Recher, denn Edge startet ja nicht.
    Gibt es eine Fehlermeldung, wenn Sie den Start versuchen?

    VG
    noha
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    11:28, 14. August 2020
    Hallo Wernerhorst,

    rufen Sie Ihre E-Mails mit einem E-Mail-Programm wie Outlook, Thunderbird oder der Mail-App ab? Oder melden Sie sich dazu mit dem Browser im Internet auf der Seite des Anbieters an?

    Falls Sie ein E-Mail-Programm nutzen, erscheint es mir höchst verdächtig, dass gleichzeitig Edge ausfällt und Ihre E-Mails von Geisterhand im Papierkorb landen. Das klingt leider nach dem Wirken eines Schadprogramms.

    Deshalb empfehle ich Ihnen, als Erstes Ihren PC mithilfe eines Notfallmediums auf Schadprogramme zu untersuchen. Wie das geht, lesen Sie zum Beispiel unter https://support.eset.com/de/kb3509-wie-nutze-ich-eset-sysrescue-live-um-meinen-computer-zu-bereinigen

    Falls der Scan keinen Befund bringt, können wir uns dann anderweitig auf Fehlersuche begeben.

    Sollte ein aktiver Virus gefunden werden, lassen Sie ihn zunächst durch das Notfallprogramm beseitigen. Anschließend sollten Sie alle Ihre Daten sichern und Ihr PC-System sicherheitshalber neu aufsetzen.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »