Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Hallo,

im Zusammenhang mit der Installation Windows 10 habe ich ein "Microsoft Konto" eingerichtet.

Das zog Weiterungen nach sich, die ich nicht bedacht hatte:
1. Kennwort--Eingabe bei jedem Start auf dem neu eingerichteten Laptop
2. Gleiches Geschehen auf einem anderen Gerät (PC) (kein Neztwerk)!

Diesen (Kennwort-) Schutz brauche ich nicht, wie kann ich ihn loswerden?

MfG, Peterundpaul
Geschrieben in: Datensicherung 20:28, 25. August 2016
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

18:14, 26. August 2016
Hallo Peterundpaul,

hier finden sie eine Anleitung zum Aktivieren des automatischen Logins.

Mit freundlichen Grüßen,
Dirk Kleemann
google icon

Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
Jetzt bewerten

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (3)
  • Akzeptierte Antwort

    14:48, 23. September 2016
    Hallo Herr Kleemann,
    dass ich lange gewartet habe mit der Antwort, hat damit zu tun, dass ich es viele Male probiert habe, was so vorgeschlagen wurde.
    Zunächst ist eine Voraussetzung, dass man einen zweiten Rechner mit Netzzugang hat, der neben dem zu behandelnden Gerät steht. Das ist keine Problem, machbar.

    Die Abbildungen entsprechen nicht den Anzeigen auf dem Bildschirm und so probiert man halt dieses und jenes - leider alles umsonst. Ein anderes Problem kommt noch dazu und macht alles sehr mühsam. Zum Thema (blackout) schreibe ich gleich auf eine andere alte Frage!

    Gibt es eine andere, einfachere, zum Erfolg führende Lösung?

    Freundliche Grüße, Peterundpaul
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    17:55, 23. September 2016
    Hallo peterundpaul,

    die Abbildungen aus dem link entsprechen den Fenstern in Windows 10, ich habe dies jetzt extra noch mal überprüft. Wieso Sie dafür einen zweiten Rechner daneben brauche verstehe ich nicht.

    Dies ist doch eine einfache Lösung, einfach nur die Konsole durch den Befehl netplwiz unter Ausführen starten und die Schritte durchgehen, einfacher geht es nun wirklich nicht.

    Wenn die Fenster bei Ihnen anders aussehen, machen Sie bitte Bildschirmfotos und stellen Sie diese hier rein.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    19:04, 11. November 2016
    Hallo Herr Kleemann,
    mit Mühe, aber es hat funktioniert, danke.
    Dieses Thema ist damit abgeschlossen.
    Mit freundlichen Grüßen, Peterundpaul
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »