Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

ueberall
ueberall
offline
Exel-Dateien gehen direkt von der Festplatte nicht mehr zu öffnen. Es öffnet sich entweder Adobe Acrobat Reader DC oder die Download-Aufforderung zum Öffnen oder Speichern!!!
Bei entsprechender Auswahl tut sich aber nichts.
Was ist zu machen, dass Exel wieder stabil öffnet?
Danke!
Gruß Gerhard Ueberall
Geschrieben in: Excel 19:17, 22. März 2020
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    klemke
    VIP
    klemke
    offline
    11:23, 23. März 2020
    Sehr geehrter Herr Ueberall,

    die erste Frage wäre, ob Sie eine Arbeitsmappe öffnen können, wenn Sie zuerst Excel starten und dann über die Menüschritte "Datei > Öffnen" die betreffende Arbeitsmappe anwählen.
    Falls das der Fall ist, dann könnte das Problem durch eine Optionseinstellung in Excel hervorgerufen sein.
    Bitte prüfen Sie, ob (Beschreibung für Excel 2010) unter Datei > Optionen > Erweitert > im (weit unten liegenden) Abschnitt "Allgemein" die Option "Andere Anwendungen ignorieren, die Dynamischen ... " eingeschaltet ist. Falls ja, dann schalten Sie sie bitte aus.
    Falls das Problem damit nicht behoben ist, müssen wir weiter forschen. Dafür wäre die Frage wichtig, ob Sie eine strukturelle Änderung vorgenommen haben (z.B. Installation eines Excel-AddIns) und daraufhin das Öffnen der Doppelklick nicht mehr funktionierte. Bitte teilen Sie mir auch Ihre Excel-Version mit.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dieter Klemke.
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »