Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Vor ein paar Tagen gab MS das Update für alle PC frei (stand in der PC Welt). Also sollte jetzt alles klappen. Bei mir aber nicht. Nach 82 % ist Ende. Fehler 080070003.

Danke
Geschrieben in: Windows 22:21, 04. Oktober 2019
Beitrag teilen:
Antworten (3)
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    offline
    22:21, 05. Oktober 2019
    Hallo uwea1958,

    die Fehlernummer besagt, dass ein Verzeichnis nicht gefunden werden konnte. Wenn das nach 83% des Update-Vorgangs passiert, wurde das Verzeichnis einige Zeit vorher angelegt und ist inzwischen "verschwunden".

    Die häufigste Ursache für das Problem ist ein Antivirenprogramm, das das System vor Veränderungen schützt. => Deinstallieren.

    Weitere Ursachen sind defekte Datenstrukturen auf der Platte oder kaputte Datenblöcke.

    VG
    noha
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    22:39, 05. Oktober 2019
    Voher war nach 72 % ende. Virenprogramm ist deinstalliert. SSD HD
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    10:46, 07. Oktober 2019
    Hallo Uwea1958,

    leider ist dieser Fehler wohl recht komplex, was die möglichen Ursachen angeht. Unter https://www.borncity.com/blog/2015/08/08/windows-10-update-upgrade-error-80007003/ finden Sie einen Beitrag, der sich ausführlich damit befasst und auch einige Lösungsansätze aufzeigt. Für Sie sind die Maßnahmen interessant, die im Beitrag ab Tipp 2 aufgeführt sind.

    Ich empfehle Ihnen, es zuerst einmal mit der Reparatur des Windows-Komponentenstores zu versuchen. Wie das geht, ist unter https://www.borncity.com/blog/2012/12/04/windows-8-komponentenstore-reparieren/ sehr ausführlich beschrieben. Die Beschreibung ist zwar für Windows 8 verfasst, trifft aber auch auf Windows 10 zu. Lediglich das Starten der Eingabeaufforderung mit Admin-Rechten funktioniert unter Windows 10 etwas anders: Tippen Sie "Eingabeaufforderung" ins Suchfeld der Taskleiste ein und klicken Sie dann auf "Eingabeaufforderung (Administrator)".

    Interessant ist auch der Hinweis auf die Partitionierung der Festplatte mit einem ungeeigneten Partitionierungstool. Falls Ihre SSD-Festplatte von Samsung stammt und Sie Ihre Systempartition mit dem von Samsung verfügbaren Dienstprogramm von einer HDD auf die SSD geklont haben, wäre das auch eine mögliche Fehlerursache.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »