Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Guten Tag!
Ich hatte eine Umstellung von O2 nach Telekom IP, was nach Anlaufproblemen perfekt läuft.
Schneller Zugriff und Anzeige. Der Router ist mit Kabel (LAN) mit dem Rechner verbunden.
Ich hatte dann ein Problem mit Gdata und waol.exe von AOL..
Gdata hat AOL in die Quarantäne gesetzt, ohne mir entsprechende Fragen zu beantworten. Den Quarantäneinhalt habe ich gelöscht und einen Aol-restart durchgeführt. Dabei wurde nach Netzwerkverbindung gefragt und Breitband vorgegeben.
Seit einiger Zeit wird der Internetzugang nur zögerlich aufgebaut beim Hochfahren, das Zeichen unten rechts baut sich auch nur langsam auf.
In der Systemsteuerung finde ich den Hinweis, ich hätte mehrere Netzwerke. Mir bewusst doch nur das LAN. Ich habe verschiedene Screenshots angehängt, vielleicht können Sie daraus erkennen, was da schief läuft. Oder muss ich einfach alle deinstallieren und nur LAN aktivieren? Aktiviert mit einem grünen Haken ist nur Breitband.
Würde mich über Ihre Hilfe freuen.
mfG Baltes
Anhänge:
Geschrieben in: Netzwerk & Router 15:28, 20. November 2016
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

10:23, 24. November 2016
Hallo Herr Baltes,

was am meisten gestört haben wird, ist die Breitbandverbindung, da diese versucht über die Netzwerkkarte ein Modem zu finden und die Verbindung aufzubauen, über die gleiche Netzwerkkarte haben Sie aber die Verbindung mit dem Router, dadurch kommt es zum langsamen Netzwerk, da sich viele fehlerhafte Pakete einschleichen.

Auch die zusätzliche WLAN Verbindung könnte so etwas verursachen, hier kommt es immer auf die Treiber von Netzwerkkarte und WLAN-Adapter an, ob Windows dies problemlos verwalten kann. Besser man verwendet immer nur eines.

Mit freundlichen Grüßen,
Dirk Kleemann
google icon

Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
Jetzt bewerten

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (11)
  • Akzeptierte Antwort

    16:23, 21. November 2016
    Hallo Herr Baltes,

    wozu benötigen Sie eine Software von AOL? Wenn Sie es nicht wissen, löschen Sie die Software. Mit Ihrem Internet hat dies nichts zu tun.

    Nun zu den Netzwerkverbindungen:
    Ich vermute Sie haben nun einen normalen DSL Anschluss der Telekom mit einem Speedport Router, vorher hatten Sie wohl ein Modem direkt angeschlossen.

    Ein Router verbindet sich automatisch mit dem Netzwerk, der Rechner ist dann per LAN oder WLAN verbunden und muss sich um nichts kümmern.

    Die Breitbandverbindung in Ihren Netzwerkverbindungen, ist eine Verbindung über ein per Netzwerkkabel angeschlossenes DSL Modem, diese sollten Sie nicht mehr brauchen und entfernen.

    Dann sind Sie per Netzwerkkabel und per WLAN mit dem Router verbunden, eine Verbindung reicht. Wenn Sie das Kabel verwenden deaktivieren Sie WLAN. Zwei unterschiedliche Verbindungen können dafür sorgen, das das System instabil wird.

    Normalerweise wird WLAN automatisch deaktiviert, wenn ein Netzwerkkabel angeschlossen wird, dies hängt aber vom Treiber ab. Hier sollten Sie mal den Treiber für den WLAN Adapter aktualisieren. Diesen gibt es beim Gerätehersteller.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    18:28, 21. November 2016
    Hallo Herr Kleemann!
    Zunächst Danke, habe aber noch Fragen:
    Kann ich die Verbindung Virtualbox deinstallieren weil noch nicht installiert Virtualbox?
    Was ist LAN-41?
    Kann ich deinstallieren?
    Wenn ich richtig lese kann ich Breitband, aktiviert, deinstallieren, stimmt?
    Demnach könnte ich doch alle Anzeigen in Adaptereinstellungen deinstallieren oder deaktivieren ausser LAN!!!???
    Ich habe Speedport ip mit Router der Telekom und eine LAN-Verbindung.
    Nochmal im Anhang die Anzeigen Adaptereinstellungen
    Anhänge:
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    15:57, 22. November 2016
    Hallo Herr Baltes,

    der Virtualbox Adapter stört nicht, haben Sie das Programm Virtualbox nicht installiert können Sie ihn aber entfernen.

    Der Loopbackadapter ist ein Teil von Windows, er muss Sie nicht interessieren, er dient internen Zwecken und stört nicht.

    Der Breitbandadapter ist für eine Internetverbindung mit einem DSL oder Kabelmodem, ich vermute dies hatten Sie früher. Nun haben Sie einen Router, der die Verbindung über die normale Netzwerkschnitstelle aufbaut. Wie gesagt löschen.

    WLAN können Sie normalerweise bei den Geräten per Schalter oder Tastenkombination abschalten, deinstallieren sollten Sie diesen Adapter nicht.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    18:56, 22. November 2016
    Hallo Herr Kleemann!
    Ich habe alle Netzwerke außer die beiden LAN deaktiviert.
    Hatte danach sofort wieder ein schnelles Internet und Aufbau

    Vielen Dank!
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    18:13, 27. November 2016
    Noch Nachfragen:
    Ich wollte meine Internetverbindung auf Standard einstellen unter Internetoptionen finde aber nicht die richtigen Vorgaben. Siehe Anlagen.
    Wie kann ich mehrere Dateien anhängen? Es heisst ja auch Anhänge?
    Anhänge:
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    16:45, 28. November 2016
    Hallo HerrBaltes,

    ich habe keine Ahnung was genau und wieso Sie etwas einstellen wollen. Einstellungen in dem Fenster müssen Sie nur vornehmen, wenn Sie in einem Netzwerk mit einem Proxy sind, bei einer DSL Verbindung mit Router müssen Sie hier nichts einstellen.

    Zum Einstellen mehrerer Anhänge wählen Sie einfach mehre Dateien in dem Fenster aus. (mit gedrückter Taste [Strg] die Dateien mit der Maus anklicken)

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    17:04, 28. November 2016
    Hallo Herr Kleemann!
    In dem Bild Verbindungen wird als Verbindung Breitband angezeigt.
    Kann ich das entfernen?
    Im zweiten Bild wird unten eine Zahlenkomb. angezeigt, es ist die Zug.Nr.
    Ich wollte meine LAN-Verbindung als Standard vorgeben, war meine Absicht.
    mfG Baltes
    Der Hinweis, mehrere Anhänge, funktioniert nicht.
    Anhänge:
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    17:05, 28. November 2016
    Zweites Bild
    Anhänge:
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    11:16, 30. November 2016
    Hallo explorer,

    mehrere Anhänge sollten auch bei normalen Nutzern funktionieren, ich habe hier von anderen Nutzer schon mehr als ein bild gesehen.

    Wie bereits gesagt den Adapter Breitband löschen Sie komplett, Sie benötigen ihn nicht mehr. Er ist eingerichtet worden, als Sie noch ein direkt angeschlossenen DSL Modem hatten, dies haben Sie nicht mehr sondern einen Router der entweder per WLAN oder als LAN-Verbindung auftaucht, wie in ihren vorherigen Bildern zu sehen.

    Sie brauchen nichts in den Eigenschaften von Breitband verändern, sondern müssen es nur Löschen. Und ja die Nummer ist der Benutzername, den Sie bei einem direkt angeschlossenen Modem benötigt haben, da hat sich der Rechner aktiv eingewählt und brauchte die Daten, dies übernimmt nun Ihr Router und der hat die Daten ja, sonst würde Ihre Interrnetverbindung nicht funktionieren..

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    17:29, 02. Dezember 2016
    Ich kann nur ein Anhang senden.
    Wenn ich Durchsuchen anklicke öffnet sich das Fenster Desktop, wo die Dateien gespeichert sind.
    Halte ich Strg und klicke eine Datei an wird sie blau unterlegt.
    Klicke ich dann die zweite an, verschwindet die erste.
    Was mache ich falsch?
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    13:02, 05. Dezember 2016
    Hallo epxlorer,

    da hatte ich gerade ein anderes Forum im Kopf, in denen es so geht. Ich bitte um Verzeihung, ich benutze solche Funktionen ohne nachzudenken und dachte ich würde es richtig erklären. nachgesehen hatte ich leider nicht.

    Hier wählen Sie ein Datei aus und klicken auf öffnen. Diese Datei erscheint dann unterhalb des Textfeldes und sie kann über den Eintrag entfernen auch wieder gelöscht werden. Darunter finden Sie aber immer noch die Schaltfläche zum Hochladen der Dateien, diese verwenden Sie einfach noch mal für die 2. und die 3. Datei.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »