Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Wertgeschätztes Schatzkiste-Team,
gestern habe ich versucht, eine Nachricht an Sie auf den Weg zu bringen, stehe aber jetzt unter dem Eindruck, dass mir dies missglückt ist. Sollte meine Anfrage trotzdem angekommen sein, bitte ich, diese nur insoweit zu berücksichtigen, als meine gestrigen Angaben nicht durch die heutige Beschreibung überholt sind.
Vor etwa 1 Jahr habe ich mir das Mega-Paket - siehe Rubrum - zugelegt, konnte aber erst in den letzten Wochen meine Absicht realisieren, das Produkt " Linux - Libre Office" kennen zu lernen. Vorausgegangen war mein Auftrag an einen Computer-Fachmann, von meinem Laptop der Marke Lenovo G560, Model-Name: 0679 alle Programme und Dateien zu löschen und nur noch " Ubuntu mit Linux-Libre Office " zu installieren.Das Ergebnis entsprach meinen Erwartungen und ich konnte relativ schnell mit " write" und " calc" umgehen. Auch hatte der " Öffnungsvorgang" - Einschalten des Laptops bis zum ersten Bild = Ubuntu Starter " immer ohne Schwierigkeiten funktioniert - bis gestern.
Warum, weiß ich nicht, aber jeder Öffnungsversuch in vorher praktizierter Art und Weise führt nur noch zu einem Ergebnis: Nach jedem Einschalten des Laptops bleibt der Bildschirm komplett schwarz und ich kann an keiner Stelle eine eine Möglichkeit finden, die eine Bearbeitung zulassen würde.
Damit bin ich wieder einmal an einem Punkt angelangt, an dem ich ohne fachliche Hilfe keine Chance habe weiterzukommen. Ich baue deshalb auf Ihre Unterstützung und Beratung dahingehend, wie ich einerseits das Programm wieder werde öffnen können, andererseits aber auch einen Tipp erhoffe, was ich angestellt habe, um diese Lage hervorzurufen.
Für Ihre Bemühungen vielen Dank; Ihrer Nachricht sehe ich mit Spannung entgegen.

Mit freundlichen Grüßen
Siegfried Fischer
Geschrieben in: Open Office 15:50, 25. Mai 2020
Beitrag teilen:
Antworten (7)
  • Akzeptierte Antwort

    17:06, 25. Mai 2020
    Hallo herr Fischer,

    Sie haben also ein installiertes Ubuntu und starten den Rechner. Nun haben Sie nur einen schwarzen Bildschirm nach dem Einschalten, oder wählen Sie noch etwas aus, erscheinen noch Startseiten auf dem Bildschirm?

    Was bedeutet schwarz? Ganz schwarz oder sieht man noch den blinkenden Cursor irgendwo?

    Ich müsste wissen was genau in welcher Reihenfolge passiert, um erkennen zu können an welcher Stelle des Startvorgangs es Probleme gibt.

    Versuchen Sie bitte auch mal ins BIOS zu gelangen, dazu drücken Sie direkt nach dem Einschalten ein paar Mal die Taste F2, gelangen Sie damit ins BIOS?

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    21:29, 25. Mai 2020
    Guten Tag, Herr Kleemann,
    und vielen Dank für Ihre prompte Reaktion.
    Hier die Antworten zu Ihren Ausführungen:
    zu Absatz 1) Ich starte den Rechner, der Bildschirm bleibt definitiv komplett schwarz, so wie er sich auch schon vor dem Einschalten gezeigt hat. Weitere Handlungen auszuführen ist nicht möglich, da auf dem Bildschirm dafür keine Möglichkeiten angezeigt werden und ich leider nicht weiß, was ich machen könnte. Egal, auf welche Taste der Tastatur ich drücke, auf dem Bildschrim und auch sonst tut sich nichts.
    zu Absatz 2) Ganz schwarz, sonst ist nichts zu sehen. Auch der Cursor-Pfeil ist nicht auffindbar.
    zu Absatz 3) Ich schalte den Laptop ein, es leuchten die dadurch angesprochenen Lämpchen am Gerät, sonst tut sich weiterhin nichts.
    zu Absatz 4) Ihrer Anweisung folgend habe ich mehrmals das Gerät ein- und ausgeschaltet und jedes Mal die Taste F2 gem. Weisung gedrückt. Ergebnis bei jedem Vorgang: Es tut sich nichts, auf dem Bildschirm keine Veränderung oder Bewegung, alles bleibt schwarz.
    Ich hoffe damit Ihre Fragen verständlich beantwortet zu haben und liefere bei Bedarf gern weitere Details im Rahmen meiner Möglichkeiten auf Basis für mich verständlicher Anweisungen.
    Mit größtem Interesse sehe ich Ihren weiteren Ausführungen entgegen und möchte mich schon vorab herzlich bedanken.
    Mit freundlichen Grüßen
    Siegfried Fischer
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    offline
    21:39, 25. Mai 2020
    Hallo Herr Fischer,

    es handelt sich sehr wahrscheinlich um ein Hardware-Problem. Entweder ist die Beleuchtung des Bildschirms ausgefallen oder der Grafik-Chip.
    Wenn Sie nachts im dunklen Zimmer den Rechner einschalten und dann der Bildschirm ganz wenig Licht abgibt, ist es der Grafik-Chip.

    VG
    noha
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    18:15, 26. Mai 2020
    Hallo Herr Fischer,

    das hatte ich befürchtet und ich kann mich da nohas Analyse und Tipp anschließen. Beim Start sollte das BIOS oder zumindest ein logo erscheinen, das hat alles noch nichts mit dem installiertem Betriebssystem zu tun.

    Ein weiterer Test wäre, wenn Sie einen Monitor haben, schließen Sie den mal an. Ist das Display defekt funktioniert der Monitor, liegt es an der Grafikkarte, bleibt auch der schwarz.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    14:33, 31. Juli 2020
    Hallo, Herr Kleemann und einen schönen guten Tag.
    Ich wende mich direkt an Sie, weil Sie bisher namentlich als Helfer zu meinen Problemen in Erscheinung getreten sind. Und Probleme habe ich wieder.
    Nach Ihrer letzten e-Mail hatte ich einen Experten - gegen gute Bezahlung - gebeten, sich meiner Notlage anzunehmen. Ich bin mir zwar nicht sicher, aber ich glaube richtig zu liegen mit der Annahme, dass er mein Laptop von allen anderen Programmen befreit und nur " LINUX " und " Libre Office" installiert hat.
    Auf jeden Fall konnte ich anschließend ohne Probleme mit dem Programm umgehen und mich mehr und mehr damit vertraut machen.
    Der erneute Einbruch kam vor einigen Tagen. Wie vorher bei reibungslosem Ablauf immer praktiziert , habe ich das Laptop eingeschaltet. Statt des bekannten und erwarteteten Eingangsbilds erschien und erscheint unverändert eine Anzeige, die ich hoffentlich für Sie verständlich versuche wie folgt zu beschreiben:

    Der gesamte Bildschirm erscheint in einem violett-rötlichen Farbton.
    Dazu eine Anzeige, die wie folgt aussieht:

    13,24
    Freitag 31.Juli

    Datensicherungen
    1 neue Benachrichtigung

    Dateien
    1 neue Benachrichtigung

    Darunter Pfeile wie ein umgekehrtes " V ", die sich in Richtung auf die Anzeige bewegen.
    Ansatzmöglichkeiten für irgendwelche Handlungen finde ich auf der Seite nicht. Nur rechts oben in der Ecke erscheinen 4 Symbole, die aber in keiner Weise Gestaltungsmöglichkeiten bieten. Nur " Ausschalten " funktioniert.
    Durch Zufall bin ich dahintergekommen, dass man mit festgehaltener linker Maustaste,
    die gesamte violette Einfärbung wie einen Vorhang nach oben schieben kann. Leider zeigt sich dann auch keine Lösung, sondern erneut eine Anzeige wie folgt:

    Siegfried Fischer
    Passwort
    .............................( freie Zeile, m.E. wird hier die ANgabe eines Passworts erwartet)
    Abbrechen Entsperren
    Als anderer Benutzer anmelden

    Alle meine Versuche , diese Hürde zu überwinden, waren vergeblich. Ich kann mich nicht erinnern, dass ich jemals für diesen Laptop oder die dort installierten Programme ein Passwort vergegebn habe.
    Was also soll diese Aufforderung und wie kann erreicht werden, dass ich wieder an meine Dateien komme und damit wieder arbeiten kann ?
    Vielen Dank im voraus für den erwarteten Rettungsring, auf den ich mit größtem Interesse warte,

    Mit freundlichen Grüßen
    Siegfried Fischer
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    offline
    21:44, 31. Juli 2020
    Hallo Herr Fischer,

    Sie beschreiben gerade den Schutz des Bildschirms vor neugierigen Betrachtern. Dieser wird eingeblendet, wenn Sie eine (einstellbare) Zeit nichts am Rechner gemacht haben.

    Klicken Sie einfach mit der linken Maustaste irgendwo auf den Bildschirm und schieben Sie den "Vorhang" nach oben. Dann müssen Sie zum Entsperren Ihr Passwort eingeben und Sie können den Rechner benutzen.

    VG
    noha (Leser des Forums)
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    11:45, 02. August 2020
    Hallo Herr Fischer,

    noha beschreibt was zu tun ist schon richtig. Sie schrieben ein Fachmann hat den Rechner eingerichtet, also hat er entweder ein Passwort vergeben und es Ihnen mitgeteilt, das mitteilen vergessen oder er hat ein leeres Passwort verwendet. Dann reicht die Betätigung der Eingabetaste im Passwortfeld.

    Sinnvollerweise fragen Sie den Fachmann nach den Einlogdaten. Ich könnte Ihnen zwar schrieben, wie Sie sowohl den Benutzernamen herausfinden, als auch das Passwort zurücksetzen können, aber ich befürchte, damit kommen Sie nicht zurecht.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »