Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

etaner
VIP
etaner
offline
Sehr geehrter Windows-Experte,

in meiner Mail-App habe ich vor einiger Zeit zu meinem live-Konto noch ein t-online-Konto und ein gmail-Konto hinzugefügt. Das lief ein halbes Jahr gut. Seit 2 Monaten
steht links unten auf dem Bildschirm rot der Hinweis "gmail Eingreifen erforderlich". Mit diesem Konto ist kein email-Verkehr von dieser App aus mehr möglich.
Ein Klicken auf den Hinweis führt immer wieder zum Server und dem Versuch, das Konto zu verbinden, was immer wieder mißglückt.
Inzwischen habe ich das Konto in Outlook 2010 angelegt und kann ohne Probleme damit arbeiten. In Outlook.com habe ich das Konto entfernt - problemlos.
Das gleiche würde ich gern in der App machen, doch dort fehlt eine Möglichkeit "Konto entfernen". Dieser rote Hinweis zum Eingreifen nervt mich inzwischen ziemlich.
Mit dem zugefügten t-online Konto gibt es kein Problem.

Hoffentlich haben Sie einen guten Rat für mich.

Mit freundlichem Gruß
Geschrieben in: Windows 8 18:13, 23. Februar 2015
Beitrag teilen:
Antworten (8)
  • Akzeptierte Antwort

    09:18, 26. Februar 2015
    Guten Tag,

    ich würde in der Tat das Konto entfernen und neu anlegen. Das Konto löschen Sie so:

    In der Mail-App öffnen Sie die Einstellungen. Ziehen Sie dazu den Mauszeiger in die obere rechte Ecke und dann nach unten. Klicken Sie auf "Einstellungen".

    Es folgt ein Klick auf "Konten". Hier klicken Sie auf "Gmail" und klicken dann ganz unten auf "Konto entfernen".

    Klappt das?

    Beste Grüße
    Nils Matthiesen
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    etaner
    VIP
    etaner
    offline
    11:01, 28. Februar 2015
    Hallo,

    das ist ja gerade das Problem. Klicke ich auf gmail, führt das sofort zur Anmeldung beim gmail-Server und dem Versuch, "Emails abrufen u. Email-Adresse abrufen".

    Ergebnis:
    "Sie haben dieses Konto bereits hinzugefügt.
    Wiederholen Abbrechen"

    Bei "Wiederholen" geht es wieder von vorn los.
    Bei "Abbrechen" und "Einstellungen" - "Konten " gibt es keinen Button "Konto entfernen". Wie gesagt, in "outlook.com" ist das Konto problemlos entfernt worden.
    In "Outlook 2010" ist es problemlos eingerichtet worden und funktioniert. In der Liste der Konten erscheint es nicht mit Namen, sondern als "gmail - Eingreifen erforderlich" wie unten in der Hauptansicht der Mail-App.

    Ein .t-online-Konto ist vor längerer Zeit auch hinzugefügt worden. Dieses funktioniert, erscheint aber nicht in der Kontenliste und kann deshalb auch nicht entfernt werden.

    Kann die App repariert werden? Mir scheint, daß sie irgendwie beschädigt worden ist. Wie gesagt, mit den beiden anderen Konten (.live und .t-online) funktioniert sie.
    An dem gmail-Konto kann es auch nicht liegen. Das funktioniert bei Outlook 2010 einwandfrei.

    Mit freundlichen Grüßen

    R. Sluke
    Anhänge:
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    15:09, 28. Februar 2015
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    10:07, 01. März 2015
    Ok.

    Checken Sie bitte einmal die Systemdateien.

    Tippen Sie dazu „CMD“ auf der Kacheloberfläche ein, klicken im Suchfenster mit der rechten Maustaste auf „Eingabeaufforderung“ und wählen „Als Administrator ausführen“. Tippen Sie dann im neuen Fenster den Befehl „Sfc /scannow“ ein und drücken „Enter“. Windows überprüft daraufhin alle Systemdateien und repariert die gegebenenfalls.

    Hat das einen Effekt?

    Beste Grüße
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    etaner
    VIP
    etaner
    offline
    09:50, 03. März 2015
    Nein, leider nicht.

    Dazu siehe Anhang.

    Freundlichen Gruß
    Anhänge:
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    09:59, 03. März 2015
    Schade.

    Dann bleibt wohl keine andere Lösung, als die Mail-App zu deinstallieren (Rechtsklick auf die Kachel > Deinstallieren) und anschließend über den Windows Store neu zu laden. Sie finden sie unter dem Namen "Mail, Kalender, Kontakte und Nachrichten".

    Beste Grüße
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    etaner
    VIP
    etaner
    offline
    10:08, 03. März 2015
    Danke, werde ich machen, wenn ich meine Ordner vorher irgendwie retten kann.

    Dazu werde ich gleich den im Sicherheitsberater durch Herrn Beisecker beschriebenen "PDF-24 Creator" ausprobieren.

    Danke für Ihre Hilfe!

    Freundlichen Gruß
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    etaner
    VIP
    etaner
    offline
    09:46, 07. März 2015
    Hallo Herr Matthiesen,

    mit dem pdf24-creator kann ich in der mail-App scheinbar nur einzelne emails konvertieren und außerhalb der App abspeichern. Bei Markierung aller mails eines Ordners gibt es bei Rechtsklick nur "synchronisieren" rechts unten.
    Was bedeutet das?

    Gibt es eine andere Möglichkeit der Sicherung ganzer Ordner aus der Mail-App?
    Hat sich Microsoft zur Sicherung aus der App heraus garnichts einfallen lassen?

    Die pdf-Umwandlung jeder einzelnen email wäre wahnsinnig aufwändig.

    Freundlichen Gruß

    etaner
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »