Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Sehr geehrter Herr Matthiesen,

ich brauche dringend Ihre Hilfe! Habe die Oktoberhefte "Windows 10" erhalten und bin dabei, alle Einstellungen für die Sicherheit einzustellen.
Dabei habe ich auch ein Lokales Konto angelegt. Womit ich nicht gerechnet hatte, dass ich beim Neustart das vergebene Passwort eingeben muss!
Dieses Passwort habe ich nicht aufgeschrieben. Was kann oder muss ich machen, das ich wieder mit Windows 10 arbeiten kann?

Viele Grüße

Herbert Goertz
Geschrieben in: Windows 10 15:56, 09. Oktober 2015
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

19:57, 12. Oktober 2015
Guten Tag Herr Goetz,

damit konnten Sie aber wirklich nicht rechnen ;) . Passwörter sind in der Regel dazu da, sich beim Start einer Anwendung zu legitimieren.

Kommen Sie denn noch mit Ihrem Microsoft bzw. Administrator-Konto in Windows hinein?
Falls ja:

1 Drücken Sie Windows + X und klicken auf „Systemsteuerung“. Hier klicken Sie auf „Benutzerkonten “, „Benutzerkonten“ und „Anderes Konto verwalten“. Klicken Sie dann auf das Konto, dessen Kennwort Sie ändern möchten.

2. Klicken Sie auf „Kennwort ändern“. Im neuen Fenster tippen Sie dann zwei Mal ein neues Passwort in die entsprechenden Felder ein und einen Kennworthinweis ein. Nach einem Klick auf „Kennwort ändern“, ist das neue Passwort gültig und sie können sich anschließend mit dem neuen Kennwort anmelden.

Falls das nicht klappt, müssen Sie das PW knacken. Melden Sie sich dann noch einmal.

Beste Grüße
google icon

Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
Jetzt bewerten

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (0)
  • Es gibt noch keine Antwort zu diesem Thema
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »