Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Guten Tag!

Kann ich es einrichten,
Live-Systeme per .iso von der Festplatte zu booten

ohne externen Datenträger (CD, USB)?
Wie kann ich dies für UBUNTU einrichten?

MfG!
PathFinder2020
Geschrieben in: Windows 10 08:13, 27. März 2020
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

10:58, 27. März 2020
Hallo Pathfinder,

was Sie vorhaben, kann so nicht funktionieren. Eine ISO-Datei ist nach außen eben nur eine Datei und als solche nicht bootfähig. Das BIOS/UEFI Ihres PCs ist jedoch auf einen Datenträger angewiesen, auf dem sich die bootfähigen Strukturen eines Betriebssystems befinden.

-->Das direkte Booten von der ISO-Datei ist nicht möglich.

Aber: Sie können unter Windows 10 ein sogenanntes Virtualisierungsprogramm installieren und damit einen virtuellen PC einrichten. Dabei handelt es sich um einen "PC im PC", auf dem Sie Betriebssysteme ganz ohne zusätzliche Partitionen, Bootmenüs usw. austesten können. Ihr Windows, Ihre Partitionen, Ihr Bootmenü usw. bleiben also ganz unangetastet und Sie gehen zahlreichen Problemen aus dem Weg.

Und der virtuelle PC kann sehr wohl von einer ISO-Datei starten.

Ich selbst nutze als Virtualisierungsprogramm das kostenlose und empfehlenswerte "Virtualbox", das Sie unter www.virtualbox.org herunterladen können. Eine ausführliche Anleitung dazu finden Sie zum Beispiel unter https://schulnetz.alp.dillingen.de/materialien/Virtualbox.pdf.

Viele Grüße,

Martin Koch :)
google icon

Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
Jetzt bewerten

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (3)
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    offline
    09:27, 27. März 2020
    Hallo pathfinder2020,

    das UEFI kann nur von einigen wenigen Dateisystemen ein Betriebssystem starten.

    Wenn Sie eine iso-Datei auf einer Platte haben, handelt es sich um zwei ineinander geschachtelte Dateisysteme, nämlich das von der Platte (z.B. ext4 bei Linux oder NTFS bei Windows) und das ISO-Dateisystem, das für eine CD und DVD standardisiert ist.

    VG
    noha
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    10:43, 27. März 2020
    Hallo!

    "das UEFI kann nur von einigen wenigen Dateisystemen ein Betriebssystem starten...."

    Um welche Dateisysteme handelt es sich und kann ich diese als Partion erstellen und/oder einbinden?

    MfG!
    PathFinder2020
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    10:48, 27. März 2020
    Hallo!

    Kann ich ein Live-Abbild auf meiner Festplatte so instalieren, das der Rechner dies im Bootmenue anzeigen und starten kann?

    MfG!
    PathFinder2020
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »