Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Ich habe meine Festplatte in verschiedene Partionen aufgeteilt und habe extra für Umbuto 150 GB erstellt. Muss ich jetzt auch eine komplette Datensicherung an meinem PC durchführen wenn ich Linux Umbuto installieren möchte?
Geschrieben in: Linux 16:15, 01. Mai 2018
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    09:26, 02. Mai 2018
    Hallo mozardi01,

    eine Datensicherung sollte man regelmässig machen. Vor großen Änderungen des Systems ist diese aber auch Pflicht, dazu gehören nicht nur die Installation eines neuen Betriebssystems neben dem alten, sondern etwa auch ein größeres Windowsupdate.

    Was man jetzt wie sichert, ist Geschmackssache. Wir empfehlen in der Anleitung auf der Linux Insider StartCD, eine Komplettsicherung mit Hilfe von Clonezilla, so kann man später den Vorherzustand wiederherstellen.

    Ich persönlich mache so etwas nie, ich kümmere mich aber laufend um meine Datensicherung. Alles wichtig liegt auf meinem NAS und wird laufend mit den Rechnern synchronisiert. Dies liegt aber auch daran, das ich mit mehren Rechnern, die meist auch noch ein Dualbootsystem haben, arbeite und immer Zugriff auf alle Daten haben will. Das eigentliche System ist mir dann egal, wird es halt mal schnell neu installiert.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »