Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Sehr geehrtes Team um Linux zu installieren muss sicheres Starten ausgeschalten werden. BIOS kann ich öffnen.Bei Secure Boot Mode Standard. Ich habe auf diesen Befehl keinen Zugriff.?? Was ist zu tun?
Mit freundlichen Grüßen
Werner Tobias
Geschrieben in: Linux 11:01, 06. Mai 2020
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

Lippmann
Lippmann
online
03:54, 13. Mai 2020
Hallo wtobiasaonat,

How to install Ubuntu on an Acer with preinstalled Windows 10 Home
Create a boot USB with the Ubuntu image file using Rufus

Insert USB in the forward left hand side USB connector (the USB connector on the right side of the computer will not work)

Reboot the computer and access the BIOS with F2:

Use arrow keys to navigate to BOOT screen
Select Secure Boot and change value to disable
On the Boot priority order move USB-HDD to the top
F10 to save and exit

Proceed with the installation type of choice.

After the installation has completed, and is prompting you to restart:

Remove the USB drive
(on reboot) Access the BIOS again with F2
On the BIOS page Select an UEFI file as trusted for executing
Navigate to: HDD0 > EFI > 'ubuntu' and select SHIMX64.EFI (Enter shimx64 as name)
Navigate to the BOOT tab:
Select Secure boot, change value to Enabled
F10 to save and exit

MfG,
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (24)
  • Akzeptierte Antwort

    Lippmann
    Lippmann
    online
    13:56, 06. Mai 2020
    Hallo wtobiasaonat,

    haben Sie ein Gerät von Acer?

    MfG,
    Li
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    17:15, 06. Mai 2020
    Ja ich habe ein Gerät von Acer
    Mit freundlichen Grüßen
    WT
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    Lippmann
    Lippmann
    online
    18:13, 06. Mai 2020
    Hallo wtobiasaonat,

    Secure Boot bei Acer deaktivieren

    versuchen Sie es wie folgt:
    mit F2 ins UEFI/BIOS (gleich nach dem Einschalten des Geräts bzw. nach Erscheinen des Acer-Logos, evtl. mehrfach nacheinander kurz auf F2 tippen) - mit Pfeil-nach-rechts-Taste (oder Maus?) zum Menü Security (Sicherheit) navigieren - mit Pfeil-nach-unten-Taste zum Eintrag Set Supervisor Password gehen, diesen Eintrag auswählen ..... s. Tasten-Erklärungen rechts oder unten. Es ist hier möglich, ein selbst gewähltes Supervisor Password einzugeben. Ganz wichtig: Speichern mit F10 und Supervisor Password merken (aufschreiben)!! Damit erhalten Sie die Berechtigung, Secure Boot auf "disabled" (deaktiviert) zu stellen. Danach Neustart ins UEFI/BIOS mit F2, diesmal mit Pflicht-Eingabe des Supervisor Passwortes. Jetzt können Sie Secure Boot auf "Disabled" stellen. Speichern nicht vergessen.

    MfG,
    Li
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    21:31, 10. Mai 2020
    Sehr geehrter Herr Lippmann Passwort hat funktioniert aber Secure Boot einstellen??
    Was mus ich einstellen. Ich möchte Linux verwenden und auf Microsoft Daten zugreifen können. Ist das mit einem usb Stick möglich?
    Mit freundlichen Grüßen
    Werner Tobias
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    21:32, 10. Mai 2020
    Sehr geehrter Herr Lippmann Passwort hat funktioniert aber Secure Boot einstellen??
    Was mus ich einstellen. Ich möchte Linux verwenden und auf Microsoft Daten zugreifen können. Ist das mit einem usb Stick möglich?
    Mit freundlichen Grüßen
    Werner Tobias
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    21:33, 10. Mai 2020
    Sehr geehrter Herr Lippmann Passwort hat funktioniert aber Secure Boot einstellen??
    Was mus ich einstellen. Ich möchte Linux verwenden und auf Microsoft Daten zugreifen können. Ist das mit einem usb Stick möglich?
    Mit freundlichen Grüßen
    Werner Tobias
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    21:33, 10. Mai 2020
    Sehr geehrter Herr Lippmann Passwort hat funktioniert aber Secure Boot einstellen??
    Was mus ich einstellen. Ich möchte Linux verwenden und auf Microsoft Daten zugreifen können. Ist das mit einem usb Stick möglich?
    Mit freundlichen Grüßen
    Werner Tobias
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    21:35, 10. Mai 2020
    Sehr geehrter Herr Lippmann Passwort hat funktioniert aber Secure Boot einstellen??
    Was mus ich einstellen. Ich möchte Linux verwenden und auf Microsoft Daten zugreifen können. Ist das mit einem usb Stick möglich?
    Mit freundlichen Grüßen
    Werner Tobias
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    Lippmann
    Lippmann
    online
    21:44, 10. Mai 2020
    Hallo wtobiasaonat,

    aber Secure Boot einstellen??

    s. meine Antwort vom 06.05.2020 18:13:
    Danach Neustart ins UEFI/BIOS mit F2, diesmal mit Pflicht-Eingabe des Supervisor Passwortes. Jetzt können Sie Secure Boot auf "Disabled" stellen. Speichern nicht vergessen.

    Wieder wie vorher im Menü Security.

    Ist das mit einem usb Stick möglich?

    Ja, Linux installieren mit USB-Stick oder mit der DVD. Mit Stick geht die Installation viel schneller. Den Stick müssen Sie aber erst selbst erstellen. Wie das geht, steht in den Anleitungen, die Sie bekommen haben.

    MfG,
    Li
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    13:37, 11. Mai 2020
    Sehr geehrter Herr Lippmann
    Secure Boot ist auf "Standard" und auf das habe ich keinen Zugriff.
    Liebe Grüße
    Werner Tobias
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    Lippmann
    Lippmann
    online
    15:31, 11. Mai 2020
    Hallo wtobiasaonat,

    die Einstellmöglichkeiten im UEFI/BIOS sind leider nicht bei allen Acer-Geräten identisch. Im Handbuch speziell zu Ihrem Gerät sollten Sie Näheres zu Secure Boot finden.

    MfG,
    Li
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    14:12, 13. Mai 2020
    Sehr geehrter Herr Lippmann!
    Danke nun weis ich warum es bisher nicht funktioniert hat.
    Weitere Fragen: Datensicherung wie beschrieben funktioniert nicht. Refus neues Update ( auch auf DVD) sieht ganz anders aus. Kann Dateien nicht eingeben.
    Ubuntu Stick konnte ich erstellen. Funktioniert.
    Partitionen Muß ich hier etwas einstellen? Belegter Speicher 411 GB
    Freier Speicher 502 GB
    M.f.G. Werner Tobias
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    16:23, 13. Mai 2020
    Hallo Herr Tobias,

    der Autor hat die Oberfläche angepasst, Rufus ist nun einfacher. Sie müssen nur noch unter Laufwerke im Pulldownmenü den USB-Stick auswählen. Dann bei Startart auf die Schaltfläche AUSWAHL klicken und die ISO-Datei auswählen.

    Nun noch auf Start klicken und er Stick wird beschrieben. eventuell will Rufus noch ein paar Dateien herunterladen, diese sind nicht bei jeder Windowsinstallation dabei, einfach zulassen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    Lippmann
    Lippmann
    online
    16:32, 13. Mai 2020
    Hallo wtobiasaonat,

    Wenn Sie den Ubuntu-Stick erstellen konnten, warum funktioniert es dann nicht mit Clonezilla?

    Laden Sie bitte zuerst die aktuelle Version 3.10 portable von Rufus herunter. Sie finden sie hier.

    Wichtig:
    Rufus und das Image müssen sich auf dem Rechner befinden, nicht auf dem Stick. Rufus ist ein Windows-Programm!
    Richtige Reihenfolge:
    1. ISO (Clonezilla) und Rufus auf den Rechner herunterladen
    2. leeren Stick anstecken (wenn was drauf ist, wird's gelöscht!)
    3. Rufus starten
    4. unter "Laufwerk" kontrollieren, ob Rufus den richtigen Stick anzeigt (erkennbar an der Größe ..)
    5. über "Auswahl" die heruntergeladene ISO wählen (wahrscheinlich in Downloads)
    Der Stick bekommt von Rufus ein neues Label (Clonezilla ...)
    Den Rest stellt Rufus automatisch richtig ein.
    6. ISO mit Hilfe von Rufus auf Stick bringen:
    a) auf "Start" klicken (hier kann es sein, dass Rufus noch ein paar Dateien herunterlädt, die er braucht. Also machen lassen)
    b) warten bis Rufus "Fertig" meldet
    7. Rufus schließen

    Die Partitionierung ist erst später dran. Dazu wäre dann ein Bild der Windows-Datenträgerverwaltung hilfreich.

    MfG,
    Li
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    13:08, 17. Mai 2020
    Sehr Geerter Herr Lippmann!
    Ich habe momentan nur Probleme.
    Sichern Clonzilla konnte ich installieren. (nach einigen Versuchen hat es plötzlich funktioniert Warum??)
    Sicherung war nicht möglich! Unbekannter Fehler. Laufwerk war OK.
    Ich habe ein weiteres Laufwerk 2TB
    Seit einer Woche kein Zugriff auf dieses Laufwerk Laufwerk ist in Ordnung. Nach einer neuen Formatierung (wurde vorgeschlagen) habe ich nur 116 GB zur verfügung. Wo ist der Rest? M.f.G. Werner Tobias
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    Lippmann
    Lippmann
    online
    15:24, 17. Mai 2020
    Hallo wtobiassonat,

    Ein Bildschirmfoto der Datenträgerverwaltung bei angeschlossenem externen Laufwerk (das Laufwerk, das für die Sicherung vorgesehen ist) würde vielleicht helfen:
    Datenträgerverwaltung:
    Drücken Sie Windows + r und tippen Sie ein: diskmgmt.msc -> OK
    Das Bildschirmfoto hier rein stellen. Bild bitte so hoch u. breit ziehen, dass man alles sehen kann.

    MfG,
    Li
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    21:08, 17. Mai 2020
    Sehr geehrter Herr Lippmann!
    Das Laufwerk hat bis vor einer Woche als Windows SL gut gearbeitet. Dann kam die Meldung LW nicht erkannt mus formatiert werden.
    M.f.G. Werner Tobias
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    Lippmann
    Lippmann
    online
    23:49, 17. Mai 2020
    Hallo Herr Tobias,

    laut Ihren Screenshots ist die Partition E mit 116,44 GB leer. Sie können sie also löschen und aus den beiden Partitionen wieder eine große machen. Dann stehen wieder 2TB zur Verfügung. Weisen Sie der Festplatte noch einen Laufwerksbuchstaben zu, dann wird sie auch erkannt.

    MfG,
    Li
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    11:43, 18. Mai 2020
    Sehr geehrter Herr Lippmann!
    Ich konnte das Laufwerk wieder zur Funktion bringen. Ich verwende es zur laufenden Sicherung über Windows.
    Frage: Die Laufwerkseinstellungen wurden ohne mein Zutun und Wissen geändert.
    Wie ist das möglich?
    Die Sicherungsinformatonen waren weg.
    Wie kann ich das in Zukunft verhindern?
    Mit freundlichen Grüßen
    Werner Tobias
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    Lippmann
    Lippmann
    online
    14:28, 18. Mai 2020
    Hallo Herr Tobias,

    in letzter Zeit passiert es auch bei mir häufiger, dass der Laufwerksbuchstabe meiner externen Sicherungsfestplatte verschwunden ist. Ich habe Windows in Verdacht. Mein erster Weg ist dann immer gleich in die Datenträgerverwaltung. Wenn ich dann einen Laufwerksbuchstaben neu zuweise, ist alles wieder in Ordnung. Sobald Sie formatieren, ist der Inhalt natürlich gelöscht.

    MfG,
    Li
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    offline
    20:19, 18. Mai 2020
    Guten Abend an beide,

    das Problem wurde von fast 39 Jahre geschaffen. Der Kern von Windows benötigt keine Laufwerksbuchstaben, die meisten Programm schon. Ein Problem bei der Zuordnung von Buchstaben zu Partitionen gibt es bei entfernbaren Geräten, wie Uwe Siebert hier schreibt: https://www.uwe-sieber.de/usbdlm.html Er bietet auch eine Lösung dafür an.

    VG
    noha
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    Lippmann
    Lippmann
    online
    22:51, 18. Mai 2020
    Hallo noha,

    beim Fragesteller und bei mir geht/ging es um entfernbare Geräte. Bei mir noch um das Programm Acronis True Image. Mit welchem Sicherungsprogramm der Fragesteller arbeitet, weiß ich nicht. Da dieses Problem der verlorengegangenen Laufwerksbuchstaben bei mir erst vor ca. 5 Wochen erstmalig auftrat, und zwar auf 4 Geräten am selben Tag, hatte ich ein Windows Update in Verdacht. Mit Acronis arbeite ich seit 2011.

    MfG,
    Li
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    16:50, 19. Mai 2020
    Hallo Zusammen,

    das Problem mit den mal verschwindenen Laufwerksbuchstaben gab es schon in Windows 95. Es tritt nur nicht so oft auf, das man ständig drüber stolpert. Ich hatte bei meinen Rechnern das letzte mal unter Windows Vista damit zu tun.

    Bei Wechselmedien kann auch ein USB-Hub schuld sein oder man verwendet nicht nur ein paar sondern 10 oder mehr, dann kommt Windows schneller aus dem Tritt.

    Im Zusammenhang von Acronis, hatte ich das in einem Warenwirtschaftssystem, die Server waren XP Maschinen und die Sicherung lief auf einem NAS über das fest zugewiesene Netztlaufwerk. Alle 5-7 Monate durfte ich die Sicherungsaufgaben löschen und neu anlegen. Die Recherche ergab, das auch hier der zumindest kurzzeitig verschwundene Laufwerksbuchstabe schuld war. Eine Lösung für das Problem gab es nicht.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    11:52, 22. Mai 2020
    Danke für die Antworten
    M.f.G.
    Werner Toias
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »