Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Hallo Herr Etem,

ich versuche jetzt seit 14 Tagen Linux Ubuntu 18.4 zu installieren. Ich bekomme es nicht hin, weil ich vor der Installation, die ich genau nach Ihren Anweisungen vorgenommen habe, immer die Fehlermeldung „Es wurde kein Root System gefunden“ bekomme. Was mache ich falsch? Ich habe alles so gemacht wie in Ihrer Anweisung beschrieben, das Einzige, was ich nicht machen konnte, war im Bios den Security Boot auszuschalten, weil er bei mir nicht vorhanden ist.

Liebe Grüße

K.-H. Schubert
Geschrieben in: Linux 12:40, 22. Januar 2020
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    18:34, 22. Januar 2020
    Hallo Herr Schubert,

    die Meldung bedeutet das Sie die Partitionen wohl manuell angelegt haben und dabei das root-System nicht festgelegt haben.

    Wenn Sie die Partitionierung im Installer von Hand durchführen wollen, müssen Sie nicht nur die Partitionen selbst anlegen und das Dateisystem einstellen, sondern auch den Mountpunkt festlegen. In einem Linux und Unixsystem, gibt es nur ein Hauptverzeichnis, in das alle anderen eventuell vorhandenen Partitionen per Mountpunkt integriert werden.

    Als Mountpunkt muss / eingetargen werden.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »