Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Wie kann ich Linux deinstallieren und auf Windows zurück kehren
Geschrieben in: Windows Vista 11:24, 17. März 2017
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    10:33, 17. März 2017
    Hallo Erwinwilli,

    das ist ganz einfach: Sichern Sie zuerst Ihre persönlichen Daten auf einer externen Festplatte und laden Sie sich sicherheitshalber die Hardware-Treiber für Ihren PC und Ihre Windows-Version von der Herstellerseite herunter. Die speichern Sie ebenfalls auf der externen Festplatte.

    Danach booten Sie den Computer von Ihrer Windows-DVD, starten die Installation und wählen dabei die "Benutzerdefinierte Installation" aus. Danach bekommen Sie ein Festplattentool angezeigt, mit dem Sie Ihre Linux-Partition löschen bzw. formatieren und anschließend als Installationsziel auswählen können. Folgen Sie den weiteren Schritten, bis die Windows-Installation abgeschlossen ist. Danach startet beim Booten des PCs wieder Windows und die Linux-Installation ist Geschichte.

    Aber Achtung: Microsoft stellt am 11. April den Support für Windows Vista ein. Danach bekommen Sie keine Sicherheitsupdates mehr und das System wird zur tickenden Zeitbombe. Ich empfehle Ihnen deshalb dringend, Windows 7, Windows 8.1 oder Windows 10 zu installieren.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »