Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

radowa
radowa
offline
Anfrage an PC-Sicherheitsberater:

Sehr geehrter Herr Beisecker, sehr geehrte Damen und Herren,

Ich habe am vergangenen Wochenende auf Ihrer Website eine Frage an Sie gerichtet und dann auf „Frage senden“ geklickt. Ich habe keine Bestätigung erhalten, dass die Frage gesendet wurde und konnte auch den Text meiner Frage nicht mehr finden. Stattdessen wurde ich erneut aufgefordert, eine Frage zu stellen. Ist das so üblich und richtig?

Da ich innerhalb der zugesagten 48 Stunden (wochentags) keine Antwort erhalten habe, befürchte ich, dass da etwas schief gelaufen ist. Daher stelle ich meine Frage jetzt noch einmal, habe sie aber vorab auf einer Word-Datei gespeichert, damit sie nicht noch einmal verloren geht:

Meine Frage:

Im aktuellen PC-Sicherheitsberater wurde auf das gefährliche Java aufmerksam gemacht und die Deinstallation empfohlen.
Ich habe einen neuen PC mit aktuellem Windows 10. Java habe ich, wie empfohlen und beschrieben, deinstalliert. Seither habe ich aber ein neues, sehr unangenehmes Problem:

Bei meinen E-Mails von vielen mir vertrauenswürdig erscheinenden Absendern: Berufsverband, Newsletter, Coliquio, Alnatura, BSW, Internet-Apotheke, HRS, Booking.com, Bild der Wissenschaft, Campact, Change.org u. v. a. kann ich die Links zu den wichtigen Informationen (z.B. „Vollständiges Update lesen“, Angebote, weitere Infos aus Newslettern ) nicht mehr verwenden.
Beim Anklicken erscheint: „Dieser Vorgang wurde wegen Beschränkungen auf diesem Computer abgebrochen. Bitte wenden Sie sich an Ihren Systemadministrator“.
Es ist mir bisher in keinem Fall gelungen, an die mit dem Link verbundenen Informationen zu gelangen. Damit sind praktisch alle diese Mails/Seiten so gut wie wertlos für mich geworden.
Ich vermute, dass das mit dem abgeschalteten Java zusammenhängt, auf das ich wahrscheinlich doch nicht ganz verzichten kann? Welche Möglichkeit können Sie mir empfehlen, Java eingeschränkt zu verwenden oder gibt es ein anderes Programm, das Sie mir empfehlen können, damit ich die entsprechenden Mails/ Newsletter mit den wichtigen Links wieder nutzen kann?

Mit freundlichen Grüßen und Dank im Voraus
Rainer Doubrawa

E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

04.03.2020
Geschrieben in: E-Mail 12:35, 04. März 2020
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    offline
    14:10, 04. März 2020
    Hallo Herr Doubrawa,

    Sie sind nicht als VIP registriert. Daher hängt es vom Zufall ab, wann ein Mitarbeiter des Verlags Ihre Anfrage sieht.

    Diese Anfrage ist die erste seit vielen Monaten.

    Sie schreiben in einem öffentlichen Forum, da sollten E-Mail-Adressen und andere persönliche Dinge nicht angegeben werden.

    Java wird zum Lesen oder Bearbeiten von E-Mail nicht benötigt. Auch die von Ihnen genannte Fehlermeldung hat nichts damit zu tun. Wenn eine Anwendung auf Ihrem Rechner tatsächlich Java benötigt, wird diese Sie informieren, dass (eine bestimmte Version von) Java zu installieren ist.

    Ihr Problem, dass Links in E-Mails nicht geöffnet werden können, hat mit anderen Einstellungen in Windows zu tun. Welche das sind, sollten Sie aus der Mitschrift Ihrer Änderungen finden können.

    VG
    noha (Leser dieses Forums)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »