Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Guten Tag!

Ist es möglich, im LibreOffice Teile wie Draw, Math und Base zu löschen? Ich verwende nur Writer, Calc und Impress, die anderen Komponenten verbrauchen nur Speicherplatz auf meinem Laptop.

Schönen Gruß
Konrad
Geschrieben in: Office 10:31, 01. Oktober 2020
Beitrag teilen:
Antworten (19)
  • Akzeptierte Antwort

    Lippmann
    Lippmann
    online
    01:16, 02. Oktober 2020
    Hallo Konrad,

    LibreOffice gibt es nur als Gesamtpaket. Hier ein Zitat aus Wikipedia:
    Module und Erweiterungen
    LibreOffice ist, wie auch OpenOffice.org, modular aufgebaut und besteht anwenderseitig aus sechs Einzelprogrammen, die allerdings nur gemeinsam installiert werden können.

    Das bedeutet im Umkehrschluss, dass sie auch nicht einzeln deinstalliert werden können.
    Wahrscheinlich besteht auch eine gewisse gegenseitige Abhängigkeit und Verzahnung, so dass nichts mehr richtig funktioniert, wenn Sie ein oder gar mehrere Module entfernen würden.
    Ob es ein Officeprogramm gibt, das nur die von Ihnen gewünschten 3 Module Writer, Calc und Impress enthält, weiß ich Moment nicht. Ich werde morgen mal danach suchen, werde aber wohl nichts finden.

    MfG
    Li
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    07:55, 02. Oktober 2020
    Hallo H. Lippmann,

    danke fü die schnelle Antwort. Ich bin davon ausgegangen, daß das LibeOffice 6 676 MB und das 7 gar 1.08 GB und mein Office 2007 dagegen nur 1,09 MB Platz benötigen. Ich hätte mir auf meinem langsamen Laptop einigen Plaz sparen können, wenn eine Trennung möglich wäre.

    Danke für den Tipp.
    Gruß
    Konrad
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    Lippmann
    Lippmann
    online
    14:32, 02. Oktober 2020
    Hallo Konrad,

    wie kommen Sie auf 1,09 MB bei Office 2007? Tippfehler?

    LibreOffice Systemanforderungen:
    Windows

    Für die Installation von LibreOffice unter Windows muss Ihr System die folgenden Hard- und Software-Anforderungen erfüllen:

    Windows-Versionen: Windows 7 SP1, Windows Server 2008, Windows 8, Windows Server 2012 oder Windows 10
    Prozessor: Pentium-kompatibler PC (Pentium III, Athlon oder aktuellere Systeme empfohlen)
    Arbeitsspeicher (RAM): 256 MB (512 MB empfohlen)
    Festplatte: Mindestens 1,5 GB freien Speicherplatz
    Bildschirm: Auflösung 1024x768 (höhere Auflösungen sind empfehlenswert) mit mindestens 256 Farben
    Java: Für einige Funktionen von LibreOffice benötigen Sie Java, insbesondere für Base ist dies erforderlich. Beachten Sie hierzu auch die Versionshinweise.

    Für die Installation benötigen Sie Administrator-Rechte auf dem Rechner.

    MfG
    Li
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    Lippmann
    Lippmann
    online
    18:51, 02. Oktober 2020
    Nachtrag:

    5 Office-Alternativen
    Hier wäre evtl. Google Docs für Sie interessant.
    Die Online-Office-Suite von Google besteht aus einem Textverarbeitungsprogramm, einer Präsentations-App und einer Tabellenerstellung, die Word, PowerPoint und Excel sehr ähneln. Neben diesen primären Apps finden Sie in Google Docs z.B. auch Formulare und Zeichnungen. Auf diese Apps kann von jedem Ort der Welt aus kostenlos zugegriffen werden. Sie benötigen dafür lediglich ein Google-Konto und eine aktive Internetverbindung.

    Hier ist der Artikel dazu.

    Download Google Docs
    MfG
    Li
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    21:48, 02. Oktober 2020
    Hallo Herr Lippmann,

    die Datengröße vom Office 2007 habe ich aus dem Windows Explorer, wo ich ja auch die Größe vom LibreOffice fand. (siehe Anhang).

    Mein Laptop könnte das LibreOffice vielleicht vertragen (siehe Anhang), doch werde ich mich Ihrem Rat anschließen und das Google Docs versuchen. Ich denke, das LobreOffice ist auf Grund seiner Größe und Vielfalt mehr für Betriebe ausgelegt, weniger für private Nutzer.

    Ich danke Ihnen nochmals für Ihre schnelle Hilfe.

    Schöne Grüße
    Konrad
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    Lippmann
    Lippmann
    online
    23:33, 02. Oktober 2020
    Hallo Konrad,

    Wie viel Speicher braucht MS Office?
    Für die Vorschauversion sind mindestens ein Prozessor mit 1 Ghz, Arbeitsspeicher mit 1 GB RAM und 3 GB Speicherplatz erforderlich.
    Die bei Ihnen angezeigten 1,09 MB sind wohl nur ein paar Reste von ehemals.

    MfG
    Li
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    offline
    00:52, 03. Oktober 2020
    Hallo Konrad,

    ein Programm, das nur unbenutzt auf der Platte liegt, tut niemanden weh. Was jedoch jeden Rechner langsam macht, ist Platzmangel auf der Platte. Wenn diese zu 90% voll ist, wird das System langsamer als ein frisch installiertes. Bei 99% Füllung wird das System schon arg zäh und es ist dann dringend erforderlich, die Platte aufzuräumen. Bei 100% Füllung kann der Start eines Programm mehrere Stunden dauern oder das System komplett einfrieren.

    Am meisten Platz schaffen Sie durch löschen alter Systemupdates und Programmteile, die nicht mehr benötigt werden. Das erledigen Sie mit einem einzigen Kommando:
    sudo apt autoremove
    Falls Sie das Terminal oder sudo nicht kennen, bitte unbedingt hier nachfragen.

    VG
    noha
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    Lippmann
    Lippmann
    online
    00:59, 03. Oktober 2020
    Hallo noha,

    Konrad verwendet Windows.

    MfG
    Li
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    offline
    14:07, 03. Oktober 2020
    Achso,
    dann wird statt apt purge das Programm cleanmgr.exe aufgerufen.
    Dazu die Kommandoeingabe als Administrator öffnen, im folgenden Fenster
    cleanmgr.exe
    aufrufen. Falls es mehr als eine Partition gibt, muss man C: wählen.
    Im folgenden Fenster überall Haken setzen (vielleicht nicht beim Papierkorb), aber noch nicht OK klicken. Jetzt erst einmal den zweiten Reiter anklicken und im unteren Bereich des Fensters wähle, dass man alte Sicherungsdateien des Systems (bis auf die letzte) löschen will. Löschen bestätigen. Dann OK klicken, nochmals Löschen bestätigen.

    Leider löscht cleanmgr.exe keine Reste von deinstallierten Programmen. Das ist aber nicht schlimm, weil diese klein sind. Vom Einsatz anderer Aufräumprogramme (früher war CCleaner häufig empfohlen worden) rate ich ab, ebenos von Programmen zum Optimieren von Windows.

    VG
    noha
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    15:53, 04. Oktober 2020
    Hallo noha, wo finde ich eigentlich wie voll die Platte ist? Meine Datenträgerverwaltung zeigt das an:
    Acer (C): 402,98 GB 89 %
    SYSTEM RESERVED 65 MB 65 %

    Aber das ist doch nicht die gesamte Platte?

    FG
    Konrad
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    16:34, 04. Oktober 2020
    Hallo noha, ist bei Ihrem Rat das cleanmgr.exe aufzurufen die Installation von dem Programm PC Repair gemeint?

    Gruß
    Konrad
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    Lippmann
    Lippmann
    online
    17:54, 04. Oktober 2020
    Hallo Konrad,

    wo finde ich eigentlich wie voll die Platte ist?

    In der Datenträgerverwaltung mit Rechtsklick auf die Partition(en) -> Eigenschaften.
    Bei nur noch ~10% freiem Speicher auf C sollten Sie dringend Platz schaffen.
    ist bei Ihrem Rat das cleanmgr.exe aufzurufen die Installation von dem Programm PC Repair gemeint?

    Nein, es ist ein in Windows bereits integriertes Programm (besser: Prozess).

    MfG
    Li
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    offline
    19:11, 04. Oktober 2020
    Hallo Konrad,

    stellen Sie mal ein Foto von der Plattenverwaltung hier herein. Darin finden wir alle Information.

    PC Repair gibt es zwar von mehreren Firmen, aber das sind alle samt und sonders Schadprogramme. Sie gaukeln Ihnen Fehler im System vor, die das Programm dann beseitigt, wenn Sie bezahlen. Einige Wochen später werden dann andere Fehler angezeigt und dann müssen Sie die Profi-Version kaufen usw.

    Microsoft hat in Windows schon alle Programm drin, die Sie als Laie benötigen. Anspruchsvollere Programm können Sie von Microsoft herunter laden: https://docs.microsoft.com/de-de/sysinternals/

    VG
    noha
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    19:14, 04. Oktober 2020
    Hallo Herr Lippmann,
    ich habe die Datenträgerwerwaltung aufgerufen, darnach ist meine Platte mit 89 % voll?
    Siehe Anlage.

    Weiters habe ich cleanmgr.exe heruntergeladen und beim Öffnen des Downloads kommt
    ein Installationsassistent des kostenpflichtigen Programmes PC Repair. Siehe Anlage.

    Das in Windows integrierte Programm kann ich nicht finden.

    FG
    Konrad
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    Lippmann
    Lippmann
    online
    19:26, 04. Oktober 2020
    Hallo Konrad,

    bitte das Programm PC Repair ncht einsetzen! (s. nohas Antwort von heute)
    Info zu cleanmgr.exe biite hier lesen!

    MfG
    Li
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    18:40, 05. Oktober 2020
    Hallo Li und noha!

    Ich habe cleanmgr im Ordner C:\Windows\System32 gefunden. Beim Öffnen als Administrator kommt die Datenträgerbereinigung, die ich gefahren habe. Die Windows Updates kann ich über die Einstellungen löschen.
    Ich danke Euch beiden für Eure Bemühungen.

    Schöne Grüße
    Konrad
    Anmerkung: Ich bin Jahrgang 1940 und habe eigentlich ja Zeit für einen langsamen Laptop.
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    Lippmann
    Lippmann
    online
    18:51, 05. Oktober 2020
    Hallo Konrad,

    schön, dass es geklappt hat. Wieviel Speicherplatz haben Sie denn jetzt zurückbekommen? Hat sich die Datenträgerbereinigung gelohnt?

    MfG
    Li

    P.S.:
    habe eigentlich ja Zeit für einen langsamen Laptop.

    Muss ja nicht sein, oder?
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    Lippmann
    Lippmann
    online
    19:06, 05. Oktober 2020
    Nachtrag:

    damit Sie in Zukunft die Datenträgerbereinigung schneller finden:
    geben Sie unten links in die Taskleistensuche "Datenträgerbereinigung " ein und klicken Sie im neuen Fenster rechts auf "Als Administrator ausführen".

    MfG
    Li
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    09:38, 06. Oktober 2020
    Guten Morgen Li,

    laut Datenträgerbereinigung habe ich 125 MB, laut Datenträgerverwaltung 2 % mehr freien Speicher (90%) bekommen. Ist nicht sehr berauschend, aber der Laptop ist schon spürbar schneller.

    Ich denke, wir können die Aktion abschließen. Ich hab dabei einiges gelernt.

    Schönen Gruß
    Konrad
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »