Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Hallo

heute hab ich die Frage nach dem automatischem weiterzählen der Zeit im LibreOffice.
Es geht um das einfache runterziehen, mit dem Kreuz an der rechten Zellenecke, und dabei die Zeit ( Stunden/Minuten z.B. ) automatisch weiterzählen. Mitr normalen Zahlen oder Datum geht es problemlos, warum nicht mit der Zeit? Was für ein Trick muss da angewandt werden.
mfg.
S.Aey
Geschrieben in: Freeware 09:50, 23. Oktober 2016
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

10:56, 24. Oktober 2016
Hallo Herr Aey,

sehen Sie mal genau hin, es wird hochgezählt, wenn Sie dies machen aber immer um einen Tag. Woher soll das Programm auch wissen was Sie addieren möchten? Es könnten Sekunden, Minuten, Stunden oder Tage sein. Im Prinzip ist es einfach, man muss nur wissen wie eine Tabellenkalkulation funktioniert:

Beispiel:
Sie geben 1:01 also 1 Stunde 1 Minute ein. Ziehen Sie dies runter ist der nächste Eintrag 25:01, da das Normale Zeitformat auf 24h basiert wird auch dies als 1:01 angezeigt.

Und nun zum Trick, wir nehmen das obige Beispiel und wollen immer eine Minute addieren, also geben wir die ersten beiden Einträge vor:
1:01
1:02
Nun markieren wir beide Zeilen und dann gehen wir zur rechten Ecke und ziehen das Feld runter. nun haben wir die Schrittweite 1 Minute vorgegeben. Dies geht auch mit Zahlen und anderen Schrittweiten, dazu einfach immer zwei Werte vorgeben.

Mit freundlichen Grüßen,
Dirk Kleemann
google icon

Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
Jetzt bewerten

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    12:15, 24. Oktober 2016
    Vielen Dank ,
    Wissen ist Macht, und das es so einfach ist man muss es eben halt nur wissen;)

    beste Grüsse
    S.Aey
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »