Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

sanju
VIP
sanju
offline
Ich habe "Libre Office leicht gemacht" bestellt und jetzt versucht, das Progrmm von der DVD aus zu installieren. Das ging leider nicht, da die Meldung kam: "Der Systemadministrator hat Richtlienien erlassen, um diese Installation zu verhindern. Danach liesss sich die Seite nicht mehr schließen. Der Administrator bin im Prinzip ich, aber als solcher hier sicher nicht tätig geworden. Ich vermute, hier hat Microsoft mir ein ein Ei ins Nest gelegt, um unliebsame Konkurrenz zu MS-Office zu verhindern.
Ich finde aber - u.a. unter Systemeinstellungen - nicht, wie ich die Blockierung unwirksam machen kann. Wer kann mir da helfen?
Geschrieben in: Windows 7 18:57, 09. November 2017
Beitrag teilen:
Antworten (2)
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    offline
    19:40, 09. November 2017
    Hallo sanju,

    die Einstellungen finden Sie nicht unter Systemeinstellungen, sondern mit dem Werkzeug des Systemadministrators, dem Richtlinien-Editor names gpedit.msc. Diesen gibt es nicht in der Home-Version von Windows 7, so dass man dort die Registry von Hand bearbeiten muss.

    Details für beide Arten von Windows 7 beschreibt Günter Born in http://www.borncity.com/blog/2011/05/06/windows-installer-ist-deaktiviert/

    Falls diese Anleitungen nicht funktionieren gibt es eine weitere in https://www.wintotal.de/tipp/echten-administratoraccount-aktivieren/

    VG
    noha
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    offline
    19:43, 09. November 2017
    Anmerkung:
    Ihr Problem hat nichts damit zu tun, dass Microsoft verhindern will, dass bestimmte Programme installiert werden, sondern mit der Historie der Installation von Windows 7 auf Ihrem Rechner.

    Bekannt ist das Problem, wenn man von Windows XP über Vista auf Windows 7 umstellt. Weitere denkbare Ursachen sind Einstellungen sog. Sicherheitsprogramme, die nicht von Microsoft stammen.

    VG
    noha
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »