Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Anfragetext

Das nachstehend beschriebene System kennt offenbar kein Bluetooth, das entsprechende Symbol kann nicht aktiviert werden.
Die vom System beretigestellten Antworten unter Einstellungen und daraus weiter im Help-System lösten das Problem nicht. Ich nehme an, dass dem Tablet nicht die entsprechende Hardware fehlt, diese Möglichkeit wird in den Anleitungen auch angeführt.

Bitte um Ihre Hilfe.

Ich hoffe, dass der nachstehende Anfangsteil der Systeminfo ausreicht.
Auf Wunsch sende ich Ihnen die gesamte Systeminfo, oder andere Daten, die ich nach Ihren Anweisungen generiere.

Mit besten Grüßen
DI Maschek

Systeminformationsbericht erstellt am: 07/03/20 13:53:49
Systemname: DESKTOP-P7E5JM1
[Systemübersicht]

Element Wert
Betriebsystemname Microsoft Windows 10 Pro
Version 10.0.18363 Build 18363
Weitere Betriebsystembeschreibung Nicht verfügbar
Betriebsystemhersteller Microsoft Corporation
Systemname DESKTOP-P7E5JM1
Systemhersteller LENOVO
Systemmodell 20C3S0HJ00
Systemtyp X86-basierter PC
System-SKU LENOVO_MT_20C3_BU_Think_FM_ThinkPad 10
Prozessor Intel(R) Atom(TM) CPU Z3795 @ 1.60GHz, 1597 MHz, 4 Kern(e), 4 logische(r) Prozessor(en)
BIOS-Version/-Datum LENOVO GUET66WW (1.66), 17.10.2014
SMBIOS-Version 2.7
Version des eingebetteten Controllers 255.255
BIOS-Modus UEFI
BaseBoard-Hersteller LENOVO
BaseBoard-Produkt 20C3S0HJ00
BaseBoard-Version SKH47 I
Plattformrolle Slate
Sicherer Startzustand Aus
PCR7-Konfiguration Erweiterung zum Anzeigen erforderlich
Windows-Verzeichnis C:\Windows
Systemverzeichnis C:\Windows\system32
Startgerät \Device\HarddiskVolume2
Gebietsschema Deutschland
Hardwareabstraktionsebene Version = "10.0.18362.387"
Benutzername DESKTOP-P7E5JM1\User
Zeitzone Mitteleuropäische Sommerzeit
Installierter physischer Speicher (RAM) 2,00 GB
Gesamter physischer Speicher 1,89 GB
Verfügbarer physischer Speicher 430 MB
Gesamter virtueller Speicher 3,88 GB
Verfügbarer virtueller Speicher 1,25 GB
Größe der Auslagerungsdatei 2,00 GB
Auslagerungsdatei C:\pagefile.sys
Kernel-DMA-Schutz Aus
Virtualisierungsbasierte Sicherheit Nicht aktiviert
Unterstützung der Geräteverschlüsselung Erweiterung zum Anzeigen erforderlich
Hyper-V - VM-Monitormoduserweiterungen Ja
Hyper-V - SLAT-Erweiterungen (Second Level Address Translation) Ja
Hyper-V - Virtualisierung in Firmware aktiviert Ja
Hyper-V - Datenausführungsverhinderung Ja

[Hardwareressourcen]



[Konflikte/Gemeinsame Nutzung]

Ressource Gerät
Kanal 1 I2C Controller
Kanal 1 I2C Controller

IRQ 86 Microsoft ACPI-konformes System
IRQ 86 Intel(R) Dynamic Platform & Thermal Framework Processor Participant Driver

Kanal 2 I2C Controller
Kanal 2 I2C Controller

Kanal 3 I2C Controller
Kanal 3 I2C Controller

E/A-Port 0x00000070-0x00000070 Hauptplatinenressourcen
E/A-Port 0x00000070-0x00000070 System CMOS/Echtzeituhr

Kanal 4 I2C Controller
Kanal 4 I2C Controller

IRQ 67 Microsoft ACPI-konformes System
IRQ 67 Intel(R) Power Management IC Device
IRQ 67 Intel(R) Power Management IC Device
IRQ 67 Intel(R) Power Management IC Device

Kanal 5 I2C Controller
Kanal 5 I2C Controller

IRQ 68 I2C HID-Gerät
IRQ 68 Microsoft ACPI-konformes System

IRQ 69 Microsoft ACPI-konformes System
IRQ 69 I2C HID-Gerät

Speicheradresse 0x80000000-0x908FFFFE Stammkomplex für PCI-Express
Speicheradresse 0x80000000-0x908FFFFE Intel(R) HD Graphics

Speicheradresse 0x90C00000-0x90FFFFFF Intel(R) AVStream Camera
Speicheradresse 0x90C00000-0x90FFFFFF Stammkomplex für PCI-Express

IRQ 71 NFC I2C Device
IRQ 71 Microsoft ACPI-konformes System

Kanal 0 I2C Controller
Kanal 0 I2C Controller

IRQ 73 Broadcom 802.11abgn Wireless SDIO Adapter
IRQ 73 Microsoft ACPI-konformes System
Geschrieben in: Treiber 17:16, 03. Juli 2020
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

23:16, 28. Juli 2020
Sehr geehrter Herr Kleemann,

ich habe dann ihren Rat befolgt und bin im Lenovo-Support letztlich bei der zuständigen Stelle gelandet Man hat sich wirklich bemüht, aber sie können erst aktiv werden wnn man die Seriennummer des Tablets angibt. Nun war diese aber auf keiner der Unterlagen zu Angebot und Kauf, z.B. Rechnung, zu finden.
Die Seriennummer ist im Bios zu finden, zu dem ich auch keinen Weg fand.Lenovo-Support versuchte auch mir durch Übernahme meiner Konsole, was aber nicht funktionniert hat.

Daher habe ich Kontakt mit der Lieferfirma, Pollin, aufgenommen.
Von dort hat mir ein Techniker eine Anleitung geschickt (Beilage ThinkPad_10_Bluetooth_aktivieren.txt), die auch funktioniert hat.

Im Bios habe ich nun festgestellt, dass die Bluetooth - Funktion einfach abgeschaltet war.
Man hat also einen Computer, bei dem auch die Bluetooth-Fähigkeit in der Beschreibung zugesichert wird, mit abgeschaltetem Bios ausgeliefert.
Ich habe das dann nicht weiter verfolgt.

Jedenfalls konnte dann eine deutsche Bluetooth verbunden und mit dem richtigen Layout betrieben werden.

Den Lenovo-Support habe ich dann nicht mehr kontaktiert, da das Problem gelöst war.

Ihnen möchte ich aber die Lösung des Problems mitteilen.

MfG DI Maschek
google icon

Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
Jetzt bewerten

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    23:47, 03. Juli 2020
    Hallo Di Mascheck,

    gehen Sie auf die Supportseiten von Lenovo und geben Sie dort dad Modell ihres Tablets ein. Sie werden dort Treiber für alle Komponenten finden. Auch steht dort welche Komponenten eingebaut sind.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »