Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Schönen guten Abend wünsche ich.
Meine Frage ist:
Seit Mitte August habe ich einen neuen Internetanbieter.
Habe - trotzdem ich nicht viel Ahnung habe - mein Internet installiert.
D.h.es funktioniert.Aber...
Die Seiten, sowie ein paar Videos etc.gehen genauso langsam auf wie mein vorheriger Anbiter.
Ich habe die Schnelligkeit überprüft. Immer über 24000 kbit.Vorher gerade so 2 - 2500 kbit. Ich habe einen Router fritzbox 7490.
Den Laptop habe ich auf meinem Wohnzimmertisch stehen. Den Router vielleicht 1,5 m weg. Ein klein bißchen höher gestellt.
Würden sie mir dazu bitte einen Rat geben.
Im voraus besten Dank.
Fema2007
Geschrieben in: Netzwerk & Router 18:40, 05. September 2017
Beitrag teilen:
Antworten (15)
  • Akzeptierte Antwort

    09:03, 06. September 2017
    Hallo Fema2007,

    der Router sollte deutlich mehr Bandbreite zur Verfügung stellen, allerdings muss Ihr Notebook dies natürlich auch unterstützen. Sie sich können die tatsächliche Übertragungsrate am Netzwerkadapter anzeigen lassen. Wenn Sie schrieben um welches Betriebssystem es geht, kann ich Ihnen auch schreiben wie.

    Sie schreiben die Seiten. Welche meinen Sie, es kann sein das der Anbieter der Seiten und Videos einfach nicht schneller liefert.

    Ein Test ob es am WLAN liegt, können sie einfach durchführen, WLAN deaktivieren und den Rechner per Netzwerkkabel mit dem Router verbinden. Nun noch mal probieren. Internetgeschwindigkeitstests, sollten auch nur so durchgeführt werden, eine WLAN Verbindung kann zu viel verfälschen.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    16:38, 06. September 2017
    Hallo Herr Kleemann,
    Danke für die Antwort,
    Ich arbeite mit Windows10.
    Bei den Seiten die probleme machen handelt es sich u.a. bei Facebook (ob bei Firefox oder Chrome)
    Die Seiten bleiben öfters hängen. hauptsächlich die kleinen Videos.
    Auch wenn ich z.b.auf der Googleseite eine Seite öffne und dort wieder einen Link. Geht der garnicht oder ziemlich spät auf.
    Für ihre Hilfe im voraus herzlichen Dank
    Fema2007
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    17:34, 06. September 2017
    Hallo Fema2007,

    das hört sich aber nach einem anderen Problem an, mit dem Router und der Verbindung wird dies nichts zu tun haben.

    Gehen Sie mal auf das WALN-Symbol unten rechts in der Taskleiste und wählen Sie den Punkt "Netzwerk- und Interneteinstelungen" aus.Dort gehen Sie auf "Adapteroptionen ändern". Im neuen Fenster sehen Sie alle eingerichteten Netzwerkschnittstellen. Machen Sie einen Rechtsklick auf Ihre WLAN-Schnittstelle und wählen Sie Status aus. Nun können Sie die Verbindungsqualität und Geschwindigkeit sehen.

    Facebook selbst sollte keine Probleme machen, auf welche Filme da verlinkt ist, kann ich natürlich nicht sagen und die Googleseite ist ja nur die suche, von da geht es auf beliebige Webserver.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    18:18, 06. September 2017
    Sorry Herr Kleemann,
    Habe alles gefunden, kann doch aber leider nichts mit anfangen.Ist so.
    Mit freundlichen Grüßen
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    18:35, 06. September 2017
    Hallo fema2007,

    Sie dürfen davon natürlich ein Bildschirmfoto machen und es hier hoch laden.

    Drücken Sie die [Druck]- bzw. [Print]-Taste Ihrer Tastatur für ein Bildschirmfoto. Dieses wird in die Zwischenablage kopiert und kann in ein geeignetes Programm etwa Word über die Tastenkombination [Strg]+[v] eingefügt werden. Mit [Strg]+[Druck] wird nur das aktive Fenster aufgenommen.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    18:44, 06. September 2017
    Hallo Herr Kleemann,
    habe ein Snipping Tool gemacht!
    Danke
    Anhänge:
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    18:45, 06. September 2017
    Hallo,
    ich merke gerade,das war nichts. Kommt gleich neu!
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    18:48, 06. September 2017
    Sorry!
    Anhänge:
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    16:52, 07. September 2017
    Hallo Fema2007,

    die Übertragungsrate sieht gut aus, ich glaube nicht, das es an der WLAN-Verbindung liegt. Sie sollten einmal WLAN deaktivieren und das Ganze mal 1-2 Stunden per Netzwerkkabel testen. So können wir Schwankungen in der Verbindungsqualität durch äußere Einflüsse ausschließen.

    Schreiben Sie mir bitte auch welche Sicherheits- und falls vorhanden Tuningsoftware installiert ist. Den Browser selbst können wir ausschließen, da die Probleme ja bei Firefox und Chrome auftreten.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    14:52, 12. September 2017
    Hallo Herr Kleemann,
    Mit dem Netzwerkkabel habe ich probiert. Hat aber nichts bewirkt.
    Für die Sicherheit habe ich den Kaspersky installiert.
    Es ist nun auch so. Dort wo ich wohne,nämlich in einem "Hof" mit weiteren 6 Familien. da sind bestimmt 5 mit Internetanschlüssen.
    und wenn die alle in betrieb sind!
    Ich habe auch einen Freund gefragt, der auch nichts gefunden hat.
    Das was mich aber noch so ziemlich stört ist Google (ich hatte sie schon einmal danach gefragt)
    Egal was ich auf Google suche und dannach einen Link anklicke, er geht nicht, oder ganz selten und spät auf! Auf Windows10!
    Vielleicht muss ich ja da etwas einstellen?
    Mit diesem Schreiben werde ich sie nicht mehr mit meiner(dieser) Anfrage belästigen.
    Noch etwas mit bem Laptop "Medion" Selbst hat das ja bestimmt überhaupt nichts zutun!!!!!!!!!!
    Ich danke ihnen für die Hilfe
    Mit freundlichen Grüßen.
    Fema2007
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    09:28, 13. September 2017
    Hallo fema2007,

    also am WLAN liegt es nicht, wenn Sie mit Netzwerkkabel die gleichen Probleme haben. Die Leitung selbst haben Sie getestet und da ist laut Ihrer Aussage alles in Ordnung.

    Bleibt als Problem die Windowsinstallation und die installierte Sicherheits- und falls vorhanden Tuningsoftware. Ich hatte Sie geben dies einmal zu benennen.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    11:39, 13. September 2017
    Guten Morgen Herr Kleemann,
    Wenn Sie mit Sicherheit den kaspersky meinen, den habe ich.
    Was eine Tuningsoftware ist habe ich keine Ahnung!
    Mit freundlichen Grüßen
    Fema2007
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    15:30, 13. September 2017
    Hallo Fema2007,

    deaktivieren Sie bitte Kaspersky und auch entsprechende AddOns bzw. Plugins im Webbrowser. Testen Sie dann ob die Geschwindigkeit besser geworden ist.

    Danach könne Sie alles weider deaktivieren.

    Schicken Sie mir dann Bildschirmfotos von den installieren Programmen, Rechtsklick auf das Windowssymbol und den Punkt "Apps & Features" auswählen. Dann kann ich eventuell etwas aus machen, was stört.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    17:50, 29. September 2017
    Hallo Kleemann,

    Nach einer Pause melde ich mich nochmals.

    deaktivieren Sie bitte Kaspersky und auch entsprechende AddOns bzw. Plugins im Webbrowser. Testen Sie dann ob die Geschwindigkeit besser geworden ist.
    Ich habe Kaspersky deaktiviert. Nun beobachte ich alles was danach passiert. Ehrlich! bin mir nicht ganz Sicher ob es besser ist.... aber denke doch.
    mit den Addons und Plugins fange ich mir nichts an. Das werde ich nie richtig verstehen.Also lasse ich es.


    Danach könne Sie alles weider deaktivieren.
    Hier meinten sie wohl,könne ich Kaspersky wieder aktivieren.
    Oder sollte ich/könnte ich vielleicht den Windows10 Sicherheits...(glaube Defender)aktivieren? Obwohl ich Kaspersky bezahle!

    Schicken Sie mir dann Bildschirmfotos von den installieren Programmen, Rechtsklick auf das Windowssymbol und den Punkt "Apps & Features" auswählen. Dann kann ich eventuell etwas aus machen, was stört.
    Keine Ahnung was sie hier meinten!

    Mit freundlichen Grüßen,
    fema2007
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    15:56, 02. Oktober 2017
    Hallo fenma2007,

    der Windows Defender, zumindest der Hintergrundscanner wird automatisch deaktiviert,wenn ein anderes Sicheheitsprogramm aktiv ist. Ich meinte damit Sie können dann Kaspersky wieder aktivieren.

    Ziel war ja herauszufinden, wieso die Internetverbindungen langsam sind und um dies zu testen, müssen auch die Plugins und AddOns im Browser deaktiviert werden, jedes kann die Verbindung beeinflussen, ebenso die installierten Programme, die Sie unter "Apps & Features" finden.

    Ich kann ja schlecht ihren Rechner testen, daher müssen Sie dies alles selbst unternehmen und einschätzen. Mit der Liste der Programme und auch AddOns der Browser kann ich höchstens auf etwas tippen, das den Internetzugang verschlechtern könnte.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »