Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

horstb
VIP
horstb
offline
Sehr geehrte Damen und Herren,

mein HP-Drucker ist via LAN-Kabel über den Router mit zwei Rechnern verbunden und hat bis 14. Januar 2020 für beide Rechner klaglos In- und Output-Funktionen erfüllt. Auf einem der Rechner benötige ich noch Windows7 und habe daher für diesen Rechner den Internet-Zugang deaktiviert. Seitdem funktioniert auch der Drucker für diesen Rechner nicht mehr, obwohl das LAN-Kabel noch angeschlossen ist. Gibt es eine Möglichkeit, den Drucker für den Windows7-Rechner wieder aktiv zu schalten ohne gleichzeitig den Internetzugang zu öffnen?

Freundliche Grüße

Horst Baumann
Geschrieben in: Drucker & Scanner 20:00, 02. Februar 2020
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

14:34, 03. Februar 2020
Hallo Herr Baumann,

Sie haben nicht den Internetzugang deaktiviert, sondern den Netzwerkzugang. Windows macht da keinen unterschied. Wenn Sie auf einem Netzwerkdrucker drucken wollen, muss der Netzwerkzugang gewährt werden.

Sie müssten im Router den Internetzugang des Windows 7 Rechners unterbinden. Wie und ob es geht hängt vom Router ab. Sehen Sie mal im Handbuch nach.

Eine weitere Möglichkeit wäre, dem Rechner in den Netzwerkeinstellungen eine feste IP zu zuweisen und das Standardgateway nicht einzutragen. Das Gateway wird aufgerufen für Internetzugriffe und ist in der Regel der Router. Ist kein Einrag vorhanden, kann der Rechner nicht auf das Internet zugreifen.

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Kleemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (0)
  • Es gibt noch keine Antwort zu diesem Thema
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »