Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Guten Tag,
von meinen gefühlt > 100 E-Mails täglich sind eine nicht unerhebliche Anzahl von Mails 100 %-ig gleich und erreichen mich doppelt bis zu dreifach. Das überfrachtet meinen Posteingang und ich frage deshalb an, ob es eine Einstellung oder ein Tool gibt, dass diese Doppler beseitigen hilft.
Beim händischen „selektieren“ übersehe ich schon mal was und habe dann eine eben nicht identische Mail gelöscht, ohne es zu merken.
Meine Kundennummer bei ihnen lautet: 91-011965-87.
Vielen Dank jetzt schon und haben sie Alle im Team ein schönes Wochenende.
Mit freundlichen Grüßen aus der Kölner City,

Michael P. Otto
SELEKTA Otto & Schoenenberg Versicherungsmakler und Immobilien-Service GmbH
Besucheranschrift: Aachener Straße 37-39 (5. OG.) / 50674 Köln
Postadresse: Postfach 260 260 / 50515 Köln
Telefon: +49 (221) 925802-0 Telefax: +49 (221) 925802-50
Internet: http://www.SELEKTA-GmbH.de / E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Geschrieben in: Outlook 19:57, 29. März 2020
Beitrag teilen:
Antworten (5)
  • Akzeptierte Antwort

    16:35, 30. März 2020
    Guten Tag Herr Otto,

    die Frage, die ich mir stelle: Wenn Sie Ihre E-Mails nicht über Outlook, sondern über das E-Mail-Postfach im Browser abrufen: Sind dort die Mails auch doppelt vorhanden?

    beste Grüße
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    16:07, 22. Mai 2020
    Guten Tag Herr Matthiesen,

    und ich bitte um Entschuldigung dafür, dass ich nicht früher reagiert habe. Ich habe nicht gemerkt, das Sie mir geantwortet hatten.

    Also die Doubletten an Mails sind ja einzeln versandt worden, ebenso wie ich Printausgaben von 14 kostenlosen Zeitungen überwiegend doppelt bekomme. Dort wollen die Absender partout nicht ihre Lieferungen einstellen, weil damit die Leserschaft größer bleibt und die Anzeigenkunden nach Auflage, beziehungsweise Lesern bezahlen.

    Bei den Emails ist es ein wenig anders. Wenn mir Geschäftspartner, meist große Versicherer deshalb mehrfach Newsletter mailen, weil ich dort mit zwei oder mehr Kunden- bzw. Vermittlernummern gelistet bin. Deshalb sind die Mails haargenau die gleichen, allenfalls könnte irgende VMNR oder Kundennummer abweichend sein.

    Kurzum, ich würde einfach gerne doppelt ankommende Mails nicht händig sondern automatisch löschen lassen.

    Wäre schön, wenn dies irgendwie ginge.

    Liebe Grüße, MPO
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    17:08, 22. Mai 2020
    Hallo an alle , die sich über zu viele Mails ärgern.
    Ich benutze seit über 10 Jahren einen 100% Spamschutz.
    Alle, die mir ein Mail senden, müssen sich zuerst verifizieren und ein
    "Chaptcha" eingeben. Unbekannte oder nicht in meiner authorisierten Absender Liste befindlichen Mailschreiber, erhalten eine automatisches Antwort Mail, in den sie aufgefordert werden, sich zu authorisieren.
    Einmal authorisiert, werden alle Mails in meinen Posteingang von Outlook zugestellt.
    Dieses System hat sich für mich seit über 10 Jahren sehr bewährt.
    Spammer, Pishingmails werden mir nicht zugestellt. Spammer verifizieren sich nicht!
    Außerdem kann ich mir via Webmail, die authorisierten und geblockten Absender ansehen.

    Wenn man eine Kontaktliste mit wichtigen Absendern hat, kann man diese importieren.

    Es kommt selten vor, dass mir jemand ein Mail sendet, den ich kenne, aber er/sie versteht das automatischen Verifizierungs Mail nicht.

    Einmal in der Woche gehe ich ins dazugehörige Webmail und sehr mir alle "unverified Mails" an.
    Dort kann ich mir Bekannte heraussuchen und selbst verifizieren.
    Alle Anderen werden nach 7 Tagen automatisch gelöscht.

    Das " Programm" ist nur in Englisch erhältlich. Das automatische Antwortmail zur
    Verifizierung Aufforderung erstellt man selbst in Deutsch evtl, auch in Englisch.

    Wer dies mal testen will, schreibt mir einfach ein Mail unter
    alex.beer@kufnet.at
    Ich habe kein Problem, meine Mail Adresse bekannt zu geben.
    Es erreichen mich nur Mails von Sendern, die sich selbst autorisieren.
    Wenn jemand meint, er/sie könnte mich mit zu vielen Mails belästigen, kommt er/sie einfach auf die "Blockiert Liste" und gut ist es.

    Viele Grüße,

    Alexander Beer
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    17:22, 22. Mai 2020
    Hallo und vielen Dank für Ihren guten Tipp.

    Ich denke nur, dass ich ja die meisten Mails lesen möchte, aber halt nicht zwei- oder mehrmals.

    Ihr Schema ist bestimmt dazu angetan, eine Vielzahl von unerbetenen Mails zu unterbinden.

    Mein Problem wird es m.E. nach nicht lösen.

    Trotzdem vielen lieben Dank und liebe Grüße aus Köln,

    Michael P. Otto
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    18:13, 22. Mai 2020
    Hallo Michael,

    du kannst ja die Sender von den Mails. die du doppelt und dreifach bekommst,
    einfach blockieren. Dann bleiben diesen in den unverified mails und werden nach 7 Tagen gelöscht!
    Liebe Grüße aus Tirol (Kufstein)

    Sorry, wir Tiroler sind einfach per du. Hoffentlich stört es nicht.
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »