Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Hallo Experten,

ich habe mir im Internet Bilddateien herunter geladen, die das seltsame Format "webp" aufweisen. Wofür ist das eigentlich gut, und mit welcher Software kann ich dieses in gebrauchsübliche Formate, wie jpg usw. konvertieren?

Vor allem: Wo kann ich es ohne "Nebenwirkungen" laden bzw. erwerben?

Gruß, HGM
Geschrieben in: Foto & Bildbearbeitung 15:48, 29. August 2017
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

10:32, 30. August 2017
Hallo HGM,

webp ist ein Bildformat, das Google entwickelt hat und Vorteile gegenüber JPEG und Co haben soll.

Sie können die Bilder im Webbrowser Chrome ansehen oder auch mit Bildbetrachtern wie der für den privaten Einsatz kostenlose XnView, der diese auch in gängige Formate umwandeln kann.

Mit freundlichen Grüßen,
Dirk Kleemann
google icon

Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
Jetzt bewerten

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (3)
  • Akzeptierte Antwort

    12:31, 02. September 2017
    Hallo Herr Kleemann,

    Dankeschön, das Programm habe ich mir herunter geladen und installiert. Es ist allerdings sehr komplex.
    Ich kam nun dahinter, dass dies Irfan View auch kann, wenn man sich die erforderlichen Plug-Ins herunter lädt und mit einem kurzen Mausklick darauf installiert (Von vorne herein ist das zunächst nicht der Fall).
    Zudem hat Irfan View einen Batch Konverter, mit dem man auch mehrere Dateien auf einmal umwandeln kann. Die Anzeigequalität ist sehr gut, bin bestens zufrieden.

    Die Anzeige nur im Chrome-Browser ist doch etwas umständlich, zudem hat man keinerlei Bearbeitungs- und Konvertierungsmöglichkeiten.

    Gruß, HGM
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    10:52, 04. September 2017
    Hallo HGM,

    IrfanView und XnView sind in etwa gleichwertig, aber als Supporter empfiehlt man eher das was man selbst verwendet und das ist bei mir XnView.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    13:35, 12. September 2017
    Kein Problem,

    ich verwende beide Apps
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »