Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Guten Morgen, Mein Rechner (Windows 10 home mit allen updates) verlangt wieder eine Kennworteingabe. Auf eine frühere Anfrage erhielt ich die nachstehende Antwort von Herrn Matthiesen. Das habe ich gemacht, dann war das Problem gelöst, keine Kennworteingabe mehr notwnedig. Jetzt wird es wieder verlangt. Muss man das nach großem update oder nach Jahreszeiten wiederholen? MfG, peterundpaull

1. Tippen Sie ins Suchfenster netplwiz ein, und drücken Sie Enter. Sie gelangen so in die Benutzerkontenverwaltung. Hier klicken Sie auf Benutzer müssen Benutzernamen und Kennwort eingeben so, dass das Häkchen verschwindet.
2. Nach einem Klick auf OK müssen Sie noch zweimal Ihr Kennwort eingeben.
3. Nach einem weiteren Klick auf OK gehört die Passworteingabe der Vergangenheit an.
4. Zusätzlich schalten Sie die Kennwortabfrage noch für den Fall ab, dass Sie Windows aus dem Ruhezustand aufwecken. Dazu öffnen Sie mit der Tastenkombination Windows + i die Einstellungen. Hier klicken Sie auf Konten und Anmeldeoptionen. Im Menü Anmeldeoptionen klicken Sie dann unter „Anmeldung erforderlich“ auf Beenden des Stromsparmodus auf dem PC und wählen stattdessen Nie.
Geschrieben in: Internetsicherheit 08:19, 10. Januar 2020
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    10:29, 17. Januar 2020
    Hallo,

    sollte eigentlich nicht so sein, die Einstellungen sollten auch nach großen Updates übernommen werden.

    beste Grüße
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »