Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

gesieg
VIP
gesieg
offline
Sehr geehrte Damen und Herren,

seit einiger Zeit habe ich keinen Zugang zum Funknetzwerk unter Ubuntu 16.04. in den ersten Wochen nach dem Upgrade lief alles noch einwandfrei. Unter Windows 10 auf dem gleichen Rechner gibt es auch keine Probleme.

Mein Router ist der Speedport W 724V der Telekom.

Angeblich ist ein Netz vorhanden, aber sobald ich eine URL eingebe erscheint immer die Seite von Telekom-Fon und fordert die Eingabe des Passwortes bzw. die Aufforderung zum Kauf für den Zugang zu Fon.

Welche Einstellungen muss ich vornehmen um wieder einen Zugang zum Funknetz zu bekommen.

Mit freundlichen Grüßen

Gerhard Siegert
Geschrieben in: Netzwerk & Router 10:23, 23. September 2016
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

15:06, 28. September 2016
Hallo Herr Siegert,

Sie kommen doch unter Linux auf die Webseite, diese kann nur kommen, wenn WLAN funktioniert. Dies ist eine Vorschaltseite, wie sie bei offenen WLANs oder WLAN-Hotspots verwendet wird, die Seite würde im gleichen WLAN auch unter Windows kommen.

Ihr eigenes privates WLAN hat eine solche Seite nicht, wenn die Seite kommt, sind sie folglich im falschen WLAN. Die Einstellungen des Betriebssystems haben damit nichts zu tun, sondern nur die Auswahl des WLANs.

Mit freundlichen Grüßen,
Dirk Kleemann
google icon

Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
Jetzt bewerten

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (2)
  • Akzeptierte Antwort

    17:47, 23. September 2016
    Hallo Herr Siegert,

    wenn Sie auf eine Webseite umgeleitet werden, haben Sie kein WLAN Problem, das funktioniert ja. Entweder Sie versuchen eine fremdes WLAN zu erreichen oder Ihr WLAN ist falsch eingestellt.

    Die Telekom-Fon Seite hat etwas mit dem WLAN-ToGo der Telekom zu tun. Dabei haben Sie, wenn ich es richtig verstehe Zugang zu allen möglichen WLAN Hotspots, wenn Sie selbst Ihr WLAN entsprechend frei geben. Das ist das ein zweites WLAN,. das Ihr Router aufbaut und in diesem versuchen Sie sich anzumelden und nicht in ihrem eigentlichen.

    Hier ein entsprechender Eintrag aus dem Telekomfoum, Ihr Problem ist dort besser aufgehoben.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    gesieg
    VIP
    gesieg
    offline
    17:47, 27. September 2016
    Hallo Herr Kleemann,

    im Telekomforum konnte mir auch keiner sagen woran es liegen könnte. Ich habe jetzt festgestellt, dass beim hochfahren von Windows 10 die Power-LED sowie die Link-LED aufleuchten, wahrend sich bei Ubuntu nicht rührt. Daraus schließe ich, dass es doch eher ein Problem mit Ubuntu ist.

    Mit freundlichen Grüßen

    Gerhard Siegert
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »