Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

eanic
VIP
eanic
offline
Hallo Herr Kleemann,
Danke für ihre Antwort, die das empfiehlt, was ich bereits ohne Erfolg gemacht habe. Ich schicke nochmals die 4 Textdateien, die Sie für die Lösung meines Problems benötigen. Wenn die Sendung wieder nicht funktioniert. Schreiben Sie bitte, Schritt für Schritt was ich tun muss!
Geschrieben in: Treiber 21:02, 09. Januar 2020
Beitrag teilen:
Antworten (13)
  • Akzeptierte Antwort

    18:44, 10. Januar 2020
    Hallo eanic,

    ich habe keine Ahnung was Sie falsch machen, außer immer wieder neue Themen zu erstellen, statt auf das bereits erstellte Thema eine Antwort zu schreiben. Erklärt wie es geht, habe ich ihnen bereits.Vielleicht liegt es an Ihrem Browser oder dessen Einstellungen, verwenden Sie mal einen Anderen.

    Wenn es nicht geht, öffnen Sie die einzelnen Textdateien per Doppelklick und kopieren den Inhalt hier in das Antwortfeld.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    eanic
    VIP
    eanic
    offline
    12:56, 12. Januar 2020
    Hallo Herr Kleemann,
    ich habe eigentlich nur ein Thema. Nämlich, dass ich kein Wlan habe, nachdem Ubuntu als Betriebssystem eingerichtet ist. Auf Windows hatte ich Wlan.
    Damit Sie das Problem "Kein Wlan" lösen können, sollte ich die dazu notwendigen Dateien senden. die ich als Anhänge über den Button "eine Frage stellen" geschickt habe. Was bei Ihnen ankam, weiß ich nicht. Ich hoffe, dass jetzt entspr. ihrem Vorschlag, die Dateien ankommen werden.
    Mit freundlichen Grüßen

    E. Nickles

    ifconfig.txt: leer
    iwconfig.txt: wlxe8df701f7136 IEEE 802.11 ESSID:"WLAN-Z5RVN9"
    Mode:Managed Frequency:2.412 GHz Access Point: 14:5F:94:75:9A:D4
    Bit Rate=52 Mb/s Tx-Power=20 dBm
    Retry short long limit:2 RTS thr:off Fragment thr:off
    Power Management:on
    Link Quality=36/70 Signal level=-74 dBm
    Rx invalid nwid:0 Rx invalid crypt:0 Rx invalid frag:0
    Tx excessive retries:0 Invalid misc:75 Missed beacon:0
    ispci.txt: leer
    isusb.txt:Bus 002 Device 001: ID 1d6b:0003 Linux Foundation 3.0 root hub
    Bus 001 Device 005: ID 0bda:b00a Realtek Semiconductor Corp.
    Bus 001 Device 004: ID 05c8:0238 Cheng Uei Precision Industry Co., Ltd (Foxlink)
    Bus 001 Device 003: ID 3938:1031
    Bus 001 Device 006: ID 057c:8501 AVM GmbH FRITZ WLAN N v2 [RT5572/rt2870.bin]
    Bus 001 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    18:00, 12. Januar 2020
    Hallo Herr Nickles,

    es ging darum das Sie mehrere Fragen (Themen) eröffnet haben, statt auf die Frage zu antworten. Auch wenn alle Fragen die gleiche Überschrift haben, werden Sie als neue Fragen angezeigt. Sie können dies über den Link Meine Fragen ansehen.

    Also gut Sie haben einen FritzStick von AVM und zwar den WLAN N v2, dieser hat die Treiber und funktioniert. Angemeldet sind Sie im WLAN mit dem namen WLAN-Z5RVN9.

    Ich kann ehrlich gesagt kein Problem feststellen, oder heißt Ihr WLAN anders?

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    eanic
    VIP
    eanic
    offline
    15:41, 13. Januar 2020
    Hallo Herr Kleemann,
    ich will eine Wlan-Verbindung ohne den Fritzstick, weil ich jetzt alle USB-Anschlüsse, die vorhanden sind, belegt habe. 3x USB sind verfügbar und belegt mit Fritzstick, mit Lüfterbetrieb und mit Mini-Maus-Stick. Infolgedessen wünsche, wie ich es bereits mit geteilt habe, eine Wlanverbindung direkt über den Laptop, um bei Bedarf eines weiteren Anschlusses nicht umstöpseln zu müssen, bzw. den Fritzstick abreiße durch eine Unachtsamkeit.
    Können Sie dazu helfen?
    Mit freundlichen Grüßen

    E.Nickles
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    18:26, 13. Januar 2020
    Hallo Herr Nickles,

    dann erzeugen Sie bitte noch einmal alle Dateien und ziehen vorher den FritzStick ab. Und ganz wichtig lspci wird wie lsusb mit kleinem L geschrieben. Und genau diese Anzeige wird den internen WLAN Adapter beinhalten.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    eanic
    VIP
    eanic
    offline
    14:06, 03. Februar 2020
    Sehr geehrter Herr Kleemann,
    Ich habe einen Fachmann, der "PC-Hilfe vor Ort" anbietet, zu mir nach Hause bestellt und Anfahrt und Zeit bezahlt. Mit dem Resultat, dass ich immer noch keinen internen WLAN Adapter habe. Der gute Mann konnte mit ihrer Antwort nicht umgehen und nicht weiter helfen.
    Ich bin der Meinung, dass hier ein klärendes Telefonat mit Ihnen Helfen kann.

    Mit freundlichen Grüßen
    Engelbert Nickles
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    15:28, 03. Februar 2020
    Hallo Herr Nickles,

    dies ist ein offenes Forum, dies bedeutet jeder kann es lesen. Daher sollten Sie nur so wenig persönliche Daten wie möglich angeben. Auf keinen Fall eine Mailadresse oder eine Telefonnummer. Ich habe dies aus Ihrer Frage gelöscht.

    Einen Telefonsupport bieten wir leider nicht an, es geht nur über den Club. Und WLAN Probleme habe ich hier schon oft mit den Lesern gelöst. Ich brauche ja erstmal auch nur die 4 Dateien und zwar ohne angestecktem Fritz Stick.

    Ich hoffe der "Fachmann" hat Ihnen kein Geld abgeknüpft. Als Fachmann für Windows müsste er wissen was ich wollte und hätte zumindest das liefern können. Als Linux Fachmann sollte er WLAN Adapter auch alleine einrichten können.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    eanic
    VIP
    eanic
    offline
    16:31, 04. Februar 2020
    Hallo Herr Kleemann,
    vielen Dank für die Hinweise und die Löschung der persönl. Daten. Abgeknüpft hat er! Ich habe nunmehr meinen Laptop kabelverbunden mit dem Router die 4 Dateien, wie von Ihnen in einer Supportantwort vom 30.Mai 2019 beschrieben, im Terminalfenster eingetragen. Das Ergebnis habe ich fotografiert. Die Dateien und das Foto habe im Anhang hochgeladen. Hoffentlich kommen wir so einer Lösung näher.
    Mit freundlichen Grüßen

    E.Nickles
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    eanic
    VIP
    eanic
    offline
    16:32, 04. Februar 2020
    Hallo Herr Kleemann,
    vielen Dank für die Hinweise und die Löschung der persönl. Daten. Abgeknüpft hat er! Ich habe nunmehr meinen Laptop kabelverbunden mit dem Router die 4 Dateien, wie von Ihnen in einer Supportantwort vom 30.Mai 2019 beschrieben, im Terminalfenster eingetragen. Die Dateien habe im Anhang hochgeladen. Hoffentlich kommen wir so einer Lösung näher.
    Mit freundlichen Grüßen

    E.Nickles
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    eanic
    VIP
    eanic
    offline
    16:35, 04. Februar 2020
    Hallo Herr Kleemann,
    vielen Dank für die Hinweise und die Löschung der persönl. Daten. Abgeknüpft hat er! Ich habe nunmehr meinen Laptop kabelverbunden mit dem Router die 4 Dateien, wie von Ihnen in einer Supportantwort vom 30.Mai 2019 beschrieben, im Terminalfenster eingetragen. Die Dateien habe im Anhang hochgeladen. Hoffentlich kommen wir so einer Lösung näher.
    Mit freundlichen Grüßen

    E.Nickles

    PS: Beim Verschicken kommt die Anm. ifconfig.txt über 2 MB. Also gelöscht.
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    17:36, 06. Februar 2020
    Hallo Herr Nickles,

    die Datei wird irgendwas anderes beinhalten. Wir leiten ja nur die Ausgabe der Befehle in eine Textdatei um, das sind nur ein paar Byte. Aber die Datei war nur zur Sicherheit und ist die unwichtigste der vier. Wir werden ohne sie auskommen.

    Sie haben eingebaut einen WLAN-Chip von Realtec, den RTL8821CE, dies geht aus der Datei lspci.txt hervor, in der alle am PCI Bus angeschlossenen Geräte aufgeführt sind.

    Der Treiber muss leider kompiliert werden. Das Gerät ist wohl noch zu neu für einen regulären Treiber. Ich vermute in der nächsten Ubuntuversion ist der Treiber bereits dabei, aber noch müssen Sie im terminal Hand anlegen. Wir nehmen erstmal dei einfache Version, ich hoffe es passt zum Kernel auf ihrem System:
    sudo apt-get install --reinstall dkms build-essential linux-headers-$(uname -r)

    Damit werden die Tools installiert, die man für das Kompilieren des Treiber benötigt. das ist nur einmal erforderlich.
    wget https://launchpad.net/~canonical-hwe-team/+archive/ubuntu/rtl8821ce/+files/rtl8821ce-dkms_5.2.5.2.1.30816.20190425-0ubuntu1_all.deb

    Hier wird der Quellcode des Treibers heruntergeladen
    sudo dpkg -i *.deb

    Hier wird er installiert.

    Tipp: Einfach die Befehle einzeln markieren und mit [Strg]+[c] in die Zwischenablage kopieren. Dann ein Rechtsklick auf das Terminalfenster und Einfügen auswählen. So vermeiden Sie Schreibfehler.
    Ganz wichtig: Jeweils die gesamte Zeile ist ein Befehl, auch wenn Sie Ihr Browser vielleicht als mehrere Zeilen anzeigt.

    Durch den Befehl sudo wird der nachfolgende Befehl mit root-Rechten (entspricht dem Administrator in Windows) ausgeführt. Das Passwort das Sie eingeben müssen, ist das Passwort des Benutzers mit dem Sie im Linuxystem sind, dieses haben Sie bei der Installation erstellt. Das zweite häufige Problem ist, das scheinbar nichts angenommen wird, wenn Sie das Passwort eingeben, dies ist eine Sicherheitsfunktion, das Passwort wird angenommen, es werden nur keine Zeichen - auch keine Platzhalter * - bei der Eingabe dargestellt.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    eanic
    VIP
    eanic
    offline
    21:25, 06. Februar 2020
    Hallo Herr Kleemann,
    für ihre Lösungsschritte danke ich. Die habe ich so ausgeführt. Nach der Bestätigung meines Passwortes erscheint jedoch eine neue Zeile: "E: Befehlszeilenoption "i" [ aus -i ] kann in Kombination mit den anderen Optionen nicht interpretiert werden."

    Mit freundlichen Grüßen

    E. Nickles
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    18:31, 07. Februar 2020
    Hallo Herr Nickles,

    wir versuchen mit dem Befehl dpkg das zuvor heruntergeladene Paket zu installieren. Die Syntax stimmt, es kann aber sein, das Sie in diesem Verzeichnis weitere deb Pakete haben und damit das Programm aus dem Takt bringen.

    Möglichkeit 1: Den Download Ordner im Dateimanager öffnen und alle deb Pakete bis auf das richtige löschen.

    Möglichkeit 2: Den Befehl mit ausgeschriebenen Namen eingeben:
    sudo dpkg -i rtl8821ce-dkms_5.2.5.2.1.30816.20190425-0ubuntu1_all.deb


    Gibt auch dies den Fehler, kann es am eingesetzten Kernel liegen, das hatte ich ja angedeutet. Der Befehl
    uname -a

    liefert uns die erforderlichen Informationen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »