Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

jungfer
jungfer
offline
Microsoft empfiehlt für Nutzer von WinLiveMail, von Win 7 auf 10 "umzusteigen". Wenn kein Umstieg auf Win 10 erfolgt, wird als "Ausweg" empfohlen, Office 365 zu downloaden, um Outlook 2016 künftig (anstelle von WinLiveMail) nutzen zu können! Da ich mit Office 2007 arbeite, habe ich jetzt die Office-Anwendungen (Word; Excel; PowerPoint usw.) alle "doppelt" auf meinem PC zur Verfügung. Das verwirrt mich (und den PC scheinbar auch). Fehlermeldungen; stockende Verarbeitungen; "Einfrieren" und Abstürze häufen sich.
Gibt es keine "besseren" Lösungen für den Wechsel von WinLiveMail auf Outlook? Gibt es nicht die Möglichkeit, WinLiveMail (ohne Wechsel zu Windows 10) weiter zu nutzen?
Danke im Voraus!!
Geschrieben in: Windows 7 19:57, 17. Juni 2016
Beitrag teilen:
Antworten (0)
  • Es gibt noch keine Antwort zu diesem Thema
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »