Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Guten Tag!
Seit einigen Wochen bemerke ich das mein PC immer wieder mit Bitte zur Bestätigung für ein Update aufwartet! Die erste Zeit habe ich mir keine Gedanken darüber gemacht, jedoch in den letzten Tagen ist mir die Angelegenheit etwas seltsam vorgekommen.
Habe dann mal beobachtet was bei dem Update geschieht.
Der PC möchte neu gestartet werden, was ich bestätige, danach schreibt er das das Update vorbereitet und ich den Rechner nicht ausschalten solle.
In dieser Position bleibt alles für mehrere Minuten mit 0 % stehen, dann springt die Anzeige kurz auf 5 % danach startet der Rechner relativ schnell neu!
Ein paar Stunden später beginnt das Procedere wieder von vorne !

Können Sie mir vielleicht sagen wo das Problem liegt?

Mit freundlichem Gruß
waufzibaer
Geschrieben in: Windows 10 20:22, 13. März 2018
Beitrag teilen:
Antworten (5)
  • Akzeptierte Antwort

    12:35, 15. März 2018
    Hallo Waufzibär,

    um welches Update handelt es sich denn? Und wenn die Installation abbricht, gibt Windows dann einen Fehlercode aus?

    Als Ursache für so ein Problem kommt Etliches infrage: Tuning-Programme, übereifrige Sicherheitssoftware, beschädigte Systemdateien oder fehlerhafte Einstellungen... der Fehlercode würde die Suche schon einmal eingrenzen.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    00:35, 16. März 2018
    Hallo Herr Koch,
    Danke für Ihre Antwort!

    Habe vermutlich das Problem gefunden, habe vermutlich zu wenig Platz auf meiner Festplatte, dass das Update deswegen nicht Installiert werden konnte!
    Habe dann mal meinen Download Ordner ausgelagert, danach ging die Installation!
    War dann nur leider ein großes Software Upgrade, womit dann wieder ein anderes Problem Verbunden war!
    Nach dem Neustart des Rechners war zwar mein Benutzerkonto noch vorhanden, nur waren sämtliche Anwendungen nicht mehr für mich verfügbar, mein Mailprogramm war Jungfräulich , wollte wieder neu eingerichtet werden, selbst Meine Office Paket sollte ich neu registrieren , war nur alles nicht möglich , da meine ganzen Passwörter im KeePass gespeichert sind und der war auch nicht mehr existent!
    Nach einem kurzen Telefonat mit einem Bekannten konnte wir das Problem lösen!
    Nun läuft der Rechner wieder!
    Nur das ursprüngliche Problem besteht weiter hin, Platzmangel, und ich finde keine Daten die ich auf c:/ noch löschen könnte damit ich wieder Platz bekomme!

    Mit freundlichem Gruß waufzibaer

    Es handelt sich um eine 250 GB SSD Festplatte!
    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    12:30, 19. März 2018
    Hallo Waufzibär,

    um wieder Platz auf Laufwerk C: zu schaffen, können Sie Ihre Benutzerordner auf ein anderes Laufwerk verschieben. Darin verbergen sich auch in der Regel die größten Brocken in Form von Videos usw.

    Wie das geht, habe ich unter https://club.computerwissen.de/qa/c-laufwerk-zu-klein#antworten-29472 beschrieben.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    offline
    12:52, 19. März 2018
    Hallo waufzibär,

    nun sollten Sie mal das System mit den Bordmitteln von Windows entrümpeln, wie in https://club.computerwissen.de/qa/bereinigen beschrieben.

    VG
    noha
    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    22:56, 05. Mai 2018
    Guten Abend,

    muss mich erst mal Entschuldigen dass es mit meiner Antwort so lange gedauert hat!
    War sehr beschäftigt!

    Mein System läuft wieder ohne zu Mucken!
    Vielen Dank für Ihre Tip´s, haben sehr geholfen!

    Mit freundlichem Gruß
    waufzibaer
    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »