Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

drbeki
VIP
drbeki
offline
Hallo,
nach meinen Erfahrungen möchte ich keepass auf einem USB Stick sichern, mit den englischen Erklärungen komme ich jedoch nicht zurecht. Das Startprogramm habe ich auf den Stick kopiert, Versuche die Daten zu exportieren werden aber mit dem Hinweis quittiert, daß keine Verbindung existiert. Gibt es eine gute deutsche Anleitung was zu tun ist, oder können Sie mir weiterhelfen?
Mit freundlichem Gruß
beki
Geschrieben in: Datensicherung 12:26, 18. Juli 2019
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    13:16, 18. Juli 2019
    Hallo Beki,

    Sie müssen nicht KeePass auf einen USB Stick kopieren, sondern die Schlüsseldatei, das reicht. Wo diese liegt hängt vom ihnen gewählten Speicherort ab.

    Diese Schlüsseldatei kann dann von jeder Version von KeePass gelesen werden, egal welches Betriebssystem auch auf dem Smartphone ist dies möglich.

    Für Windows gibt es zudem eine portable Version von KeePass, die nicht installiert werden muss. Diese können Sie auf einen USB Stick kopieren und dann unter Windows per Doppelklick öffnen.

    Wichtig ist aber einzig die Datei mit den Schlüsseln.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »