Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

usus
VIP
usus
offline
noch.mal grüß gott h. etem,

das u.g. problemchen konnte ich zwischenzeitlich mit korrekten zugangsdaten selbst lösen.

allerdings gelingt mir leider nicht die druckereinrichtung per wlan für den "epson stylus office bx305fwplus", da dieser nicht in der programminternen liste von druckern aufgeführt ist. - haben sie mir einen tip wie das gelingen kann? - bei windows7pro konnte ich den drucker über wlan ansteuern.

mfg
Wolfgang F. WEBER
Geschrieben in: Linux 13:40, 23. November 2020
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

17:09, 02. Dezember 2020
Hallo Herr Weber,

haben Sie den Drucker versucht über die Schaltfläche Hinzufügen neu anzulegen? Dazu darf der Drucker nicht per USB verbunden sein.

Im Fenster Drucker hinzufügen finden Sie unten eine Zeile, in der Sie die IP des Druckers eingeben können, falls dieser nicht gefunden wird.

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Kleemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (37)
  • Akzeptierte Antwort

    19:05, 23. November 2020
    Hallo Herr Weber,

    Sie müssen einen passenden Treiber installieren. gehen Sie auf die Supportseite von Epson. Stellen Sie auf das Betriebssystem Linux um und geben Sie in die Suche BX-305 ein.

    Sie benötigen den zweiten Eintrag: ESC/P-R Driver (generic driver), dort auf Download klicken und die Vereinbarung akzeptieren. Nun die Datei epson-inkjet-printer-escpr_1.7.8-1lsb3.2_amd64.deb herunterladen.

    Terminalfenster mit [Strg]+[Alt]+[t] öffnen und Folgendes eingeben:
    apt-get install lsb

    Durch den Befehl sudo wird der nachfolgende Befehl mit root-Rechten (entspricht dem Administrator in Windows) ausgeführt. Das Passwort das Sie eingeben müssen, ist das Passwort des Benutzers mit dem Sie im Linuxystem sind, dieses haben Sie bei der Installation erstellt. Das zweite häufige Problem ist, das scheinbar nichts angenommen wird, wenn Sie das Passwort eingeben, dies ist eine Sicherheitsfunktion, das Passwort wird angenommen, es werden nur keine Zeichen - auch keine Platzhalter * - bei der Eingabe dargestellt.

    Nun die heruntergeladene Datei durch Doppelklick installieren, dazu wird diese in Ubuntu Software geöffnet.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    17:13, 24. November 2020
    Hallo Herr Weber,

    hier die Antwort was im Epson Support nicht geklappt hat:

    So hier nun die passende Antwort. mein Fehler Epson will zwar für alle möglichen Modelle einen Bindestrich, daher habe ich den automatisch geschrieben, bei Ihrem Modell aber nicht. bx305 wird gefunden.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    17:54, 25. November 2020
    Hallo Herr Weber,

    wenn der Treiber nun installiert ist, müssen Sie ihn natürlich dem Drucker zuordnen, der ja bereits einen Treiber hat.

    Also Drucker ausschalten, den Eintrag in den Einstellungen entfernen. Drucker erneut anschalten und nach Drucker suchen (Hinzufügen). Nun wird er erkannt und der richtige Treiber verwendet.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    usus
    VIP
    usus
    offline
    18:18, 25. November 2020
    auch hallo h. kleemann,
    danke für ihren o.g. hinweis, allerdings sollte der treiber unter windows7pro auf dem drucker erhalten bleiben.
    für linux müsste ein weiterer passender treiber zugeordnet werden - geht das auch?

    danke für ihre kfr. antwort.

    mfg
    Wolfgang F. WEBER
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    18:22, 25. November 2020
    Hallo Herr Weber,

    es geht doch nur um Linux. Der Treiber den Sie installieren wollen, ist für Linux und sämtliche Änderungen nehmen Sie unter Linux vor. Windows ist davon nicht betroffen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    usus
    VIP
    usus
    offline
    18:34, 25. November 2020
    nochmal hallo h. kleemann,

    ich möchte aber auch den treiber unter windows im drucker nicht löschen müssen sondern parallel einen weiteren für linux einspielen können. - sollte doch irgenwie auch möglich sein!?

    mfg
    W.F.WEBER
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    Lippmann
    Lippmann
    online
    19:39, 25. November 2020
    Hallo Herr Weber,

    was Sie vorhaben, macht keinen Sinn. Ein Linux-Treiber in einem Windows Betriebssystem funktioniert nicht. Ein Windows-Treiber in Linux auch nicht.

    MfG
    Li
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    usus
    VIP
    usus
    offline
    19:44, 25. November 2020
    hallo lippmann,
    da haben sie wohl was falsch verstanden, denn ich habe auf meinem rechner parallel sowohl win7pro als auch linux und deshalb möchte ich den drucker auch unter linux einsetzen können.
    dazu sollte also auch der treiber für linux auf den drucker geladen werden falls möglich!

    mfg
    W.F.WEBER
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    Lippmann
    Lippmann
    online
    22:17, 25. November 2020
    Hallo Herr Weber,

    ich habe Sie schon richtig verstanden!
    dazu sollte also auch der treiber für linux auf den drucker geladen werden falls möglich!

    Nein, das ist eben nicht möglich. Das hat Ihnen ja Herr Kleemann heute geschrieben:
    es geht doch nur um Linux. Der Treiber den Sie installieren wollen, ist für Linux und sämtliche Änderungen nehmen Sie unter Linux vor. Windows ist davon nicht betroffen.

    In Windows drucken Sie mit dem Druckertreiber für Windows, in Linux drucken Sie mit dem Druckertreiber für Linux. Anders geht es nicht.
    Sie können nicht von Windows aus auf irgendetwas von Linux zugreifen. Die beiden Betriebssysteme laufen nie gleichzeitig, sondern nur nacheinander nach einem Neustart.

    MfG
    Li
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    usus
    VIP
    usus
    offline
    23:00, 25. November 2020
    hallo h. lippmann,

    nochmal zur klarstellung: i
    ch habe nach wie vor win7pro auf dem rechner und separat neu nun linux. - um von beiden betriebssystemen aus drucken zu können, möchte ich meinen drucker auch unter linux installieren inkl. zugehöriger treiber für linux.
    wieso soll das nicht funktionieren, da beide betriebssysteme auch hintereinander laufen können, wenn ich das eine beende und im anderen z.b. wegen dort liegender anwendungen und dateien weiterarbeiten will?

    mfg
    Wolfgang F. WEBER
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    Lippmann
    Lippmann
    online
    00:04, 26. November 2020
    Hallo Herr Weber,

    es sieht immer noch so aus, als hätten Sie die bisherigen Anweisungen nicht richtig verstanden. Sie wünschen sich weiterhin einen Linux-Treiber, obwohl der Weg dahin längst geklärt ist.
    Ich habe mich auf Ihre Aussage von heute bezogen:
    ich möchte aber auch den treiber unter windows im drucker nicht löschen müssen

    Das haben Sie geschrieben, unmittelbar nachdem H.Kleemann Ihnen erklärt hat:
    es geht doch nur um Linux. Der Treiber den Sie installieren wollen, ist für Linux und sämtliche Änderungen nehmen Sie unter Linux vor. Windows ist davon nicht betroffen.

    Vom Löschen in Windows war nie die Rede. Es soll der Treiber aus den Drucker-Einstellungen in Linux entfernt werden, den Ihr Drucker in Linux schon automatisch vom System zugewiesen bekommen hat, der aber nicht optimal ist.
    Installieren Sie den Linux-Treiber in Linux wie heute seit 17:54 von Herrn Kleemann empfohlen, und alles ist gut.
    In Windows behält Ihr Drucker den bisherigen, in Linux bekommt er einen neuen besseren.

    MfG
    Li
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    usus
    VIP
    usus
    offline
    09:08, 26. November 2020
    hallo u. guten morgen h. kleemann u. h. lippmann,

    sorry aber auch bei heruntergeladenem treiber wie von ihnen beschrieben kann ich den drucker noch immer nicht ansteuern bzw. auf dem rechner finden - wie geht es da dann weiter??

    mfg
    W.F.WEBER
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    usus
    VIP
    usus
    offline
    09:52, 26. November 2020
    nochmal guten morgen h. kleemann,

    da ich wie o.g. mit meinen druckeranbindungsfragen derzeit nicht weiterkomme, wäre es nett wenn wir hierzu mal kurz telefonieren könnten.



    mfg
    Wolfgang F. WEBER
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    Lippmann
    Lippmann
    online
    14:06, 26. November 2020
    Hallo Herr Weber,

    telefonischen Support bietet der Club leider nicht an. Alles muss schriftlich über dieses Forum geklärt werden. Deshalb ist es auch so wichtig, Probleme gut und eindeutig zu beschreiben, da es sonst schnell zu Missverständnissen kommt, die dann wieder umständlich ausgeräumt werden müssen.

    MfG
    Li

    P.S.: Ihre Tel.Nr.n sollten Sie aus Ihrer Frage löschen. Hier kann die ganze Welt mitlesen.
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    usus
    VIP
    usus
    offline
    15:08, 26. November 2020
    nochmal grüss gott alle zusammen,

    wenn sie schon keine telef.hilfestellungen geben wollen dann sollten ihre schriftl. hinweise bitte auch so sein, dass mein problem damit konstruktiv zu lösen ist - das ist bisher trotz meiner mehrfachen und vielen mailschreiben leider immer noch nicht so passiert.
    nochmal bitte konkret nachlegen, wie mein mfp unter linux ans laufen kommt - mit dem herunterladen des genannten treibers ist es jedenfalls offensichtlich nicht getan, da sich der treiber auch nicht öffnen oder an den drucker mangels wlan zum gerät nicht senden lässt!?

    mfg
    Wolfgang F. WEBER:(
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    usus
    VIP
    usus
    offline
    15:11, 26. November 2020
    [u][b]meine rufnummern sind leider nicht zu löschen - wie soll das gehn??:(
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    Lippmann
    Lippmann
    online
    16:00, 26. November 2020
    Hallo Herr Weber,

    wenn Sie hier im Forum in Ihrer Frage oben rechts auf "Bearbeiten" gehen, können Sie auch Ihre Tel.Nr.n löschen.

    MfG
    Li
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    usus
    VIP
    usus
    offline
    16:20, 26. November 2020
    h. lippman, scheint leider auch nicht zu funktionieren, weil der eintrag dann nur weiter unten wieder genauso erscheint - was für eine unsinnige website-gestaltung!?

    mfg
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    Lippmann
    Lippmann
    online
    16:35, 26. November 2020
    Hallo Herr Weber,

    Sie sollten viielleicht etwas geduldiger sein, sich mit den Foren- Gegebenheiten vertraut machen und sie dann einfach akzeptieren.

    MfG
    Li
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    usus
    VIP
    usus
    offline
    18:22, 26. November 2020
    nochmal hallo h. lippmann,

    das hat nichts mit ungeduld zu tun wenn sie mir etwas raten was dann nicht funktioniert!

    wie ist denn nun der konkrete lösungsvorschlag für mein problem von ihren "forum-experten"?

    mfg
    W.F.W.
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    13:11, 27. November 2020
    Hallo Herr Weber,

    die Telefonnummer habe ich gelöscht.

    So kommen wir nun zum Drucker. Sie haben den Treiber heruntergeladen. Ist er erfolgreich installiert worden?

    Falls er richtig installiert wurde, müssen Sie wie ich bereits geschrieben habe, den Drucker ausschalten, den Eintrag in den Einstellungen unter Drucker entfernen. Den Drucker anschalten, entweder er wird automatisch erkannt oder Sie suchen nach Druckern über die grüne Schaltfläche Hinzufügen. Dabei sollte nun der richtige Treiber installiert werden.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    usus
    VIP
    usus
    offline
    14:03, 27. November 2020
    grüß gott h. kleemann,

    danke für ihre o.g. info. - konnte das inzwischen bereits in den letzten tagen selbst über ein lan-kabel erledigen.
    allerdings weiss ich aber noch nicht wie der drucker über mein wlan-netz angesteuert werden kann - habe sie dazu evtl. auch noch einen entsprechenden tip für mich?

    mfg
    Wolfgang F. WEBER
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    14:14, 27. November 2020
    Hallo Herr Weber,

    Sie müssen den Drucker ins WLAN einbinden, wie das geht steht im Handbuch des Druckers.

    Die Betriebssysteme Ihrer Rechner sehen nicht ob die Anbindung über Kabel oder WLAN erfolgt, die Verbindung erfolgt immer über den Router.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    usus
    VIP
    usus
    offline
    19:16, 27. November 2020
    auch hallo h.kleemann,

    der drucker war bereits unter windows im router angelegt, so dass ich davon ausging, dass dies nicht nochmal für linux nötig wäre. - aber bisher funktioniert unter wlan noch nichts - was kann ich noch tun?

    mfg
    Wolfgang F. WEBER
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    16:37, 30. November 2020
    Hallo Herr Weber,

    kann es sein, das Sie meinen, wenn der Rechner statt Netzwerkkabel mit WLAN verbunden ist? Sie also per WLAN überhaupt keinen Netzwerkzugriff haben?

    Wie gesagt es ist egal ob ein Drucker per WLAN oder Netzwerk mit dem Router verbunden ist. Das macht wohl für den Drucker einen Unterscheid, für alle ihn ansteuernden Geräte ist dies aber irrelevant.

    Dann geht es hier weiter:
    Vorhandene WLAN Netzwerke sollten Ihnen über das Netzwerkmenü im oberen Panel angezeigt werden. Hier müssen Sie nur Ihres auswählen und dann das Passwort eingeben, danach funktioniert alles.

    Leider funktionieren nicht alle WLAN-Chipsätzen automatisch oder fehlerfrei. Dann muss nachgeholfen werden.

    Manchmal gibt es proprietäre Treiber, die nur aktiviert werden müssen. Öffnen Sie daher zuerst über die Suche Anwendungen & Aktualisierungen und auf das Register Zusätzliche Treibergehen. Nach dem Öffnen des Registers wird der Rechner analysiert und falls es Treiber gibt, wird angeboten diese zu installieren. Dazu muss der Rechner per Netzwerkkabel mit dem Router verbunden sein.

    Wird Ihnen kein WLAN Treiber angeboten oder klappt es auch nach der Installation nicht, benötige ich weitere Informationen:

    • Öffnen Sie ein Terminalfenster mit [Strg]+[Alt]+[t]
    • Geben Sie dort folgende Befehle ein und senden Sie mir die Ausgabe, das sind die jeweiligen Textdateien in Ihrem Homeordner:
    • iwconfig > iwconfig.txt

      sudo lsusb > lsusb.txt

      sudo lspci -nn > lspci.txt


    Durch den Befehl sudo wird der nachfolgende Befehl mit root-Rechten (entspricht dem Administrator in Windows) ausgeführt. Das Passwort das Sie eingeben müssen, ist das Passwort des Benutzers mit dem Sie im Linuxystem sind, dieses haben Sie bei der Installation erstellt. Das zweite häufige Problem ist, das scheinbar nichts angenommen wird, wenn Sie das Passwort eingeben, dies ist eine Sicherheitsfunktion, das Passwort wird angenommen, es werden nur keine Zeichen - auch keine Platzhalter * - bei der Eingabe dargestellt.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    usus
    VIP
    usus
    offline
    19:58, 30. November 2020
    danke h. kleemann aber ich fürchte auch das hilft mir leider nicht weiter.
    in der anlage die gewünschten dateien/infos.

    gruß aus Nbg.
    W.F.WEBER:(
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    17:32, 01. Dezember 2020
    Hallo Herr Weber,

    zuerst einmal: hatte ich also recht mit der Vermutung, das es ihnen um die WLAN Verbindung des Laptops geht? ich meine ich kann viel raten,. aber ohne Bestätigung bleibe ich im luftleeren Raum und kann nicht garantieren das irgendwas was ich schriebe für Ihr Problem einen Sinn hat.

    Achten Sie bitte auf die Leerzeichen in den Befehlen. Senden müssten Sie dann die erzeugten Textdateien, die sich in Ihrem Homeordner befinden.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    usus
    VIP
    usus
    offline
    18:00, 01. Dezember 2020
    auch hallo h. kleemann,

    was und wo bitte soll der "homeordner" sein?

    mfg
    W.F.WEBER
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    Lippmann
    Lippmann
    online
    18:10, 01. Dezember 2020
    Hallo Herr Weber,

    im Dateimanager Nautilus. Homeordner = Persönlicher Ordner.

    MfG
    Li
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    usus
    VIP
    usus
    offline
    18:29, 01. Dezember 2020
    nochmal die gewünschten dateien für h. kleemann in der hoffnung das hilft bei meinem problem weiter: "wlan-anbindung des epson druckers"

    mfg
    W.F.WEBER
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    19:00, 01. Dezember 2020
    Hallo Herr Weber,

    ich warte immer noch auf die Beantwortung ob meine Vermutung richtig ist, das es um die WLAN Verbindung des Laptops geht und eigentlich nichts mit dem Drucker zu tun hat.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    usus
    VIP
    usus
    offline
    19:09, 01. Dezember 2020
    nochmal guten abend h. kleemann,

    ich hatte doch schon mehrfach mitgeteilt, dass es nur um die wlan-verbindung zwischen laptop u. drucker geht, der unter win7pro im routernetzwerk eingebunden und ansteuerbar war, jetzt aber unter linux leider nicht mehr.

    mfg.
    W.F.WEBER
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    Lippmann
    Lippmann
    online
    01:00, 02. Dezember 2020
    Hallo Herr Weber,

    Sie schrieben am 01.12. 2020 19:09:
    der unter win7pro im routernetzwerk eingebunden und ansteuerbar war, jetzt aber unter linux leider nicht mehr.

    Haben Sie Antwort von Herrn Kleemann vom 27.11. 2020 14:14 überlesen?
    Sie müssen den Drucker ins WLAN einbinden, wie das geht steht im Handbuch des Druckers.

    Wenn Sie das nicht machen, passiert auch nichts. Zumindest sollten Sie schreiben, was Sie mit welchem Ergebnis selbst schon versucht haben. Sonst tappen hier alle im Dunkeln.

    MfG
    Li
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    16:23, 02. Dezember 2020
    Hallo Herr Weber,

    wie Sie den Drucker ins WLAN bringen steht im Handbuch des Druckers. Wenn er unter Windows 7 im WLAN ist, ist er auch unter Ubuntu im WLAN,. da das Betriebssystem auf dem Rechner nichts am zustand des Druckers ändert.

    Ihr Rechner hat laut iwconfig Zugriff auf das WLAN "FRITZ!Box 7490", ist also im WLAN.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    usus
    VIP
    usus
    offline
    16:43, 02. Dezember 2020
    auch nochmal grüss gott h. kleemann,

    wie sie richtig erkannten und ich ihnen schon mehrfach mitgeteilt hatte, war der drucker bereits unter win7pro im router fritzbox 7490 angelegt.
    daher habe ich mich ja gewundert dass er trotzdem nicht läuft ohne kabelverbindung!
    habe zwischenzeitlich auch noch bei epson direkt angefragt, ob der drucker auch unter linux über wlan ansteuerbar wäre - bisher steht deren antwort noch aus.
    auch die epson-dvd für den drucker läuft mit linux hier nicht, nur unter win7pro u.a.

    bin daher im moment etwas ratlos.

    mfg
    Wolfgang F. WEBER:(
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    usus
    VIP
    usus
    offline
    17:46, 02. Dezember 2020
    danke h. kleemann,

    hat tatsächlich oh wunder geklappt - nochmals danke für ihre mühen und "xund" bleiben
    wünscht
    Wolfgang F. WEBER:)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    Lippmann
    Lippmann
    online
    04:18, 03. Dezember 2020
    Hallo H. Weber,

    Also Drucker ausschalten, den Eintrag in den Einstellungen entfernen. Drucker erneut anschalten und nach Drucker suchen (Hinzufügen). Nun wird er erkannt und der richtige Treiber verwendet.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann

    Das hat Ihnen H.Kleemann schon am 25.11.2020 17:54 geraten.

    MfG
    Li
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »