Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Guten Morgen,

ich habe bei meinem Laptop die Software von Windows 7 auf Windows 10 upgedated. Seitdem kann ich nicht mehr vernünftig schreiben. (Egal ob Internet, Word oder Excel usw.) Ich habe festgestellt, dass das an dem Touchpad liegt. Sobald ich es im Gerätemanager deinstalliere, funktioniert alles einwandfrei. Leider installiert Windows bei jedem Start das Touchpad wieder neu, so dass das Problem wieder vorhanden ist. Ich habe auch versucht, über Einstellungen und Geräte das Touchpad und die entsprechende Software zu deaktivieren. An dieser Stelle friert der PC ein.

Gibt es noch eine Möglichkeit, das Touchpad zu deinstallieren, ohne das es bei jeden Start wieder von Windows installiert wird.

Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar.

Freundliche Grüße

Wolfgang Niederau
Geschrieben in: Windows 10 08:54, 18. April 2016
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    10:58, 18. April 2016
    Hallo Herr Niederau,

    versuchen Sie einmal beim Hersteller des Notebooks einen Treiber für das Touchpad zu bekommen. Windows verwendet Treiber für den Chipsatz, aber einige Notebooks benötigen vom Hersteller angepasste Treiber.

    Wie ist denn das genaue Problem bei installierter Software?

    Für weiteres müsste ich marke und Modell des Notebooks kennen.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »