Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

hpherzog
hpherzog
offline
Guten Abend

Die Synchronisierung funktioniert nicht. Auf dem iPad wird der Kalender nicht angezeigt. Bis etwa Mitte 2019 hat es funktioniert.

ich habe im outlook mehrere accounts geladen, aber der Kalender wird nur in einem account geführt.

Was kann ich tun, damit es wieder geht. Habe (google) schon sehr viel Lösungen gesehen, die einen haben nicht funktioniert, die anderen waren zu kompliziert.

ev. andere Synchronisationssoftware?

besten Dank für eine praktische Hilfe


H.-P. Herzog
Geschrieben in: iPad 19:06, 31. Oktober 2019
Beitrag teilen:
Antworten (6)
  • Akzeptierte Antwort

    podsven
    podsven
    offline
    09:25, 04. November 2019
    Hallo H.-P.,

    tatsächlich nutze ich eine andere Variante zur Synchronisierung des iPad Kalenders mit Outlook. Damit ich der Sache auf den Grund gehen kann, zunächst ein paar Fragen, die sich mir stellen:
    1. Welche E-Mail-Adress-Provider nutzen Sie? @t-online.de; @gmx.de, @googlemail.com , oder etwas ähnliches?
    2. Auf welchem Rechner nutzen Sie Outlook 2016?
    3. Wie alt ist Ihr iPad und wissen Sie zufällig, ob Sie das aktuelle iPad Betriebssystem installiert haben?

    Viele Grüße

    Sven Udert
    Team Computerwissen Club
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    hpherzog
    hpherzog
    offline
    14:33, 04. November 2019
    podsvenschrieb:

    Hallo H.-P.,

    tatsächlich nutze ich eine andere Variante zur Synchronisierung des iPad Kalenders mit Outlook. Damit ich C
    3. Wie alt ist Ihr iPad und wissen Sie zufällig, ob Sie das aktuelle iPad Betriebssystem installiert haben?

    Viele Grüße

    Sven Udert
    Team Computerwissen Club

    podsvenschrieb:

    Hallo H.-P.,

    tatsächlich nutze ich eine andere Variante zur Synchronisierung des iPad Kalenders mit Outlook. Damit ich der Sache auf den Grund gehen kann, zunächst ein paar Fragen, die sich mir stellen:
    1. Welche E-Mail-Adress-Provider nutzen Sie? @t-online.de; @gmx.de, @googlemail.com , oder etwas ähnliches?
    2. Auf welchem Rechner nutzen Sie Outlook 2016?
    3. Wie alt ist Ihr iPad und wissen Sie zufällig, ob Sie das aktuelle iPad Betriebssystem installiert haben?

    Viele Grüße

    Sven Udert
    Team Computerwissen Club
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    hpherzog
    hpherzog
    offline
    14:39, 04. November 2019
    Guten Tag Herr Udert

    Antworten zu Ihren Fragen:

    Zu

    1 lokaler provider "@ohasli.ch"
    2 desktop PC
    3 iPad Pro (ca. 1 Jahr alt)
    ==> neueste Softwareversion iPadOS 13.2

    besten Dank für Ihre Unterstützung

    H.-P. Herzog
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    podsven
    podsven
    offline
    14:47, 04. November 2019
    Alles klar. Entschuldigen Sie, aber ich muss mich bei einem Punkt nochmal vergewissern, damit ich weiß wie Ihr Arbeitsablauf aussieht, damit ich Ihnen die richtigen Tipps gebe. :)

    Sie pflegen Ihre Termine in Outlook und wollen diese auf dem iPad dann anzeigen lassen, habe ich das richtig verstanden?

    Viele Grüße

    Sven Udert
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    hpherzog
    hpherzog
    offline
    15:09, 04. November 2019
    ja, ich möchte mit iPad und iPhone
    Kalender, Kontakte und Mails synchronisieren....
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    podsven
    podsven
    offline
    15:53, 04. November 2019
    Ok. Dann probieren wir es mit meinem ersten Vorschlag: Ich würde mir den Umweg über iTunes sparen. Einfacher Grund: Apple hat in deren Betriebssystem MacOS iTunes bereits komplett abgeschafft. Die Funktionen werden jetzt über verschiedene Programme abgedeckt.

    Ich gehe davon aus, dass Ihre E-Mail-Konten mit IMAP funktionieren? Wenn dem so ist, dann sorgt das E-Mail-Konto selbst für eine Synchronisierung über all Ihre Geräte, wo diese Accounts eingerichtet sind. Daher rate ich Ihnen dazu, dass Sie Ihre Accounts auf dem iPad und dem iPhone einrichten. Habe Ihren E-Mail-Provider nur unter dem Namen GA Ossingen gefunden und dort die Einrichtung-Daten. Zu finden hier:
    https://www.gao.ch/einstellungen-email

    Könnte aber durchaus sein, dass Sie für ohasli.ch andere Daten benötigen. Falls Sie Hilfe bei der Einrichtung benötigen, schreibe ich Ihnen gerne auch noch eine Schritt-für-Schritt-Anleitung. Aber sobald man die Posteingangs- und ausgangs-Server hat, ist der erste Schritt schon getan.

    Sagen Sie ruhig einfach nochmal Bescheid, ob das für Sie ein guter Weg sein kann oder ob Sie sich doch noch etwas anderes vorstellen.

    Viele Grüße

    Sven Udert
    Team Computerwissen Club
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »