Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

eckhardalt
eckhardalt
offline
Hallo

ich habe ein neues Tablett mit Win 10, womit ich mein Depot bei der
comdirectbank verwalte. (comdirect.de). Hat bis heute funktioniert.
Jetzt taucht plötzlich die Fehlermeldung auf, dass im Browser Javascript
deaktiviert ist und die Nutzung ohne Javascript nicht möglich ist.
Ich verwende Firefox als Browser und finde dort unter App-ons kein Java.
Wie kann ich Javascript aktivieren?
Geschrieben in: Windows 15:08, 15. November 2016
Beitrag teilen:
Antworten (3)
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    offline
    00:17, 16. November 2016
    Hallo,

    JavaScript ist kein Browser-Plugin, sondern in jedem Browser fest eingebaut. Es kann jedoch ein- und ausgeschaltet werden. Beim Firefox tippen Sie dazu in die Adresszeile
    about:config
    ein und bestätigen, dass Sie vorsichtig sein werden. Im folgenden Fenster bekommen Sie ein leeres Rechteck, das mit Suchen: beschriftet ist. Dort tippen Sie java ein und drücken die Enter-Taste.

    Firefox blättert dann zu allen Einstellungen für JavaScript und dort sollten Sie nach
    javascript.enabled suchen. Ganz rechts in der Tabelle muss true stellen, damit JavaScript von Firefox verarbeitet werden darf.
    Siehe Anhang.

    Übringens hat JavaScript nichts mit der Programmiersprache Java von Oracle und dem Interpreter JRE (Java Runtime Environment) nichts zu tun.

    VG
    noha
    Anhänge:
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    offline
    10:38, 16. November 2016
    Nachtrag:

    Die Einstellungen im Firefox ändern sich nicht von alleine. Entweder Sie haben mit irgend einem Optimierungsprogramm etwas verstellt oder es läuft ein Schadprogramm auf dem Rechner.

    Optimierungsprogramme bringen im besten Fall gar nichts und im weniger guten Fall können sie das Betriebssystem nachhaltig schädigen. Falls vorhanden, bitte alle Einstellungen rückgängig machen und das Programm deinstallieren.

    Ein halbwegs ordentlich programmiertes Schadprogramm verbirgt sich von einem Virenscanner. Daher ist es erforderlich, vom Hersteller des Antivirenprogramms eine Notfall-CD herunter zu laden, zu brennen und damit den Rechner zu booten.

    VG
    noha
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    eckhardalt
    eckhardalt
    offline
    11:35, 16. November 2016
    Hallo
    vielen Dank. Es läuft wieder.
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »