Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

eine Möglichkeit geben soll, sich im internet völlig unerkannt zu bewegen. und zwar ist der Server nicht mehr zu ermitteln. das soll über VyPR VPN erfolgn.
ist hierzu etwas bekannt und ist es sicher?
Geschrieben in: Internetsicherheit 18:48, 28. August 2017
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    offline
    22:01, 28. August 2017
    Hallo Herr Clement,

    über VPN wird in der Tat Ihre aktuelle IP-Adresse durch die des VPN-Servers ersetzt. Daher sieht es von außen so aus, als sei Ihr Rechner in der Firma beheimatet, die den VPN-Server betreibt.
    Alles andere bleibt aber unverändert.

    Sie können Ihre aktuelle IP-Adresse und weitere Informationen, die Ihr Browser nach außen verrät, anzeigen, wenn Sie z.B. https://www.meine-aktuelle-ip.de/ im Browser öffnen.

    VPN verschleiert nur die aktuelle IP-Adresse Ihres Internet-Anschlusses. Es kann sein, dass lt. Telemediengesetz der Anbieter des VPN-Dienstes Buch darüber führen muss, wer zu welcher Zeit den VPN-Dienst genutzt hat. Polizei, Staatsanwaltschaft, Steuerfahndung, Geheimdienste können Zugang zu diesen Daten bekommen.

    Die Übertragung zwischen Ihrem Rechner und dem VPN-Server ist immer verschlüsselt, so dass jemand, der die Leitung unterwegs anzapft, nichts mitlesen kann. Spionageprogramme müssen daher auf Ihrem Rechner laufen und vor der Verschlüsselung mitlesen. Diese Programme machen das, ob Sie nun VPN benutzen oder nicht.

    Auch Firmen wie Google u.a. werden Sie auch identifizieren können, wenn Sie Ihre IP-Adresse verschleiern: Man kann sich ohnehin nicht auf die IP-Adresse verlassen, weil es schon lange möglich und üblich ist, dass Internet-Anbieter alle 24 Stunden die IP-Verbindung unterbrechen. Sobald Ihr Rechner dann eine Verbindung ins Internet benötigt, bekommt er wieder eine - aber mit einer anderen IP-Adresse.

    Es gibt noch viele andere Aspekte zum Thema Sicherheit, siehe z.B. http://www.hr-inforadio.de/programm/funkkolleg/index.html

    VG
    noha
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »