Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Hallo Herr Kleemann,

seit zwei drei Wochen werde ich gehindert am PC zu arbeiten.

In unregelmäßigen Zeitabständen kommt die Meldung: „Verbindung getrennt - sie sind jetzt offline“ Die Meldung liest sich so, als hätte ich das bewußt so gemacht (siehe Anhang).

Diese neue Behinderung ärgert mich sehr. Sie tritt auch vorwiegend vormittags auf.
Liegt das eventuell an meinem Anbieter Unitymedia?

Sämtliche Steckverbindungen habe ich auch schon mehrmals überprüft.

Woran kann es liegen?
Sie wissen es.

Mit freundlichen Grüßen
Erhard Eisermann.
Geschrieben in: Internet & Social Media 13:10, 06. Februar 2018
Beitrag teilen:
Antworten (4)
  • Akzeptierte Antwort

    14:37, 06. Februar 2018
    Guten Tag Herr Eisermann,

    wir müssen zunächst herausfinden, woran das liegt. Wenn die Meldung erscheint, haben Sie dann die Möglichkeit mit anderen Geräten zu prüfen, ob diese ebenfalls keine Internetverbindung haben, etwa mit dem Smartphone oder einem anderen Computer?

    beste Grüße
    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    18:50, 06. Februar 2018
    Hallo Herr Nils Matthiesen,

    auf Ihre Frage meine Antwort:
    Ich habe kein Smartphone und keinen anderen Computer.

    Mit freundlichen Grüßen
    Erhard Eisermann
    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    15:01, 07. Februar 2018
    Hallo Herr Eisermann,

    Sie verwenden Ubuntu 16.04 oder haben Sie bevor dies auftrat ein Systemupdate etwa auf Ubuntu 17.10 gemacht?

    Ich müsste mir mal ansehen, um was für Hardware es sich handelt und welche Treiber installiert sind. Ein Test mit einem anderen Geräte wäre natürlich nicht verkehrt, um den Internetanschluss und den Router als Ursache ausschließen zu können.

    • Öffnen Sie ein Terminalfenster mit [Strg]+[Alt]+[t]
    • Geben Sie dort folgende Befehle ein und senden Sie mir die Ausgabe:
    • iwconfig

      ifconfig

      sudo lsusb

      sudo lspci -nn


    Durch den Befehl sudo wird der nachfolgende Befehl mit root-Rechten (entspricht dem Administrator in Windows) ausgeführt. Das Passwort das Sie eingeben müssen, ist das Passwort des Benutzers mit dem Sie im Linuxystem sind, dieses haben Sie bei der Installation erstellt. Das zweite häufige Problem ist, das scheinbar nichts angenommen wird, wenn Sie das Passwort eingeben, dies ist eine Sicherheitsfunktion, das Passwort wird angenommen, es werden nur keine Zeichen - auch keine Platzhalter * - bei der Eingabe dargestellt.

    Sie können den Inhalt des Fensters markieren und über das Kontextmenü (Rechtsklick auf markierten Bereich) in die Zwischenablage kopieren. Danach fügen Sie ihn in ein beliebiges Programm (Libreoffice writer oder gedit) ein oder direkt in Ihre Antwort hier. Alternativ können Sie über die "Druck"-Taste ein Bildschirmfoto machen.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    11:42, 08. Februar 2018
    Hallo Herr Kleemann,

    momentan gibt es keine Unterbrechungen mehr beim Internetzugang. Wer auch immer diese Sperre verursacht, sie müßten wenigstens darauf hinweisen warum.
    Alles klappt wie immer – toi, toi, toi.

    Aus diesem Grund werde ich Ihre Anweisungen erst einmal zu Seite legen – abspeichern.
    Sollte es sich wieder wiederholen, folge ich Ihren Ratschlägen.
    Ja, ich verwende Ubuntu 16.04.
    Nein, habe kein Systemupdate 17.10 durchgeführt.

    Danke für Ihr Bemühen zur Lösung des Problems.

    Ihnen eine schöne Fasnachtszeit (Karnevalszeit)

    Freundliche Grüße
    Erhard Eisermann
    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »