Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

mduss
VIP
mduss
offline
Hallo.

Ich habe da ein kleines Problem mit dem Internetexplorer.
Nach einem Absturz von Windows 7 wo der IE11 noch offen war, ist jetzt der gesamte Historyverlauf leer.
Scheinbar ist da was beschädigt.
Der Histoy ist ja normalerweise gespeichert unter
C:\Users\{Username}\AppData\Local\Microsoft\Windows\History

Daher dachte ich mir, Ok, kopiere ich die Dateien eben aus dem letzten Wiederherstellungspunkt zurück.

Aber wenn ich dann versuche den ordner History aus dem letzten Wiederherstellungspunkt (dieser ist von gestern) zu öffnen, erhalte ich die Meldung wie sie auf dem Bild zu sehen ist.
Auch wenn ich dort OK drücke, wird der Ordner nicht geöffnet.

Was kann ich jetzt machen, um den Historyverlauf wieder zurück zu bekommen?

Mit freundlichen Grüßen
Michael Duss
Anhänge:
Geschrieben in: Windows 7 13:08, 18. Oktober 2015
Beitrag teilen:
Antworten (2)
  • Akzeptierte Antwort

    21:51, 19. Oktober 2015
    Hallo Herr Duss,

    setzen Sie doch Windows mithilfe der Systemwiederherstellung auf diesen Wiederherstellungspunkt zurück. Wenn Sie nicht von gestern auf heute jede Menge Programme installiert haben, dürften Sie dadurch kaum Veränderungen spüren - außer dass die IE-Historie wieder funktioniert.

    Sie finden die Systemwiederherstellung unter Start/Alle Programme/Zubehör/Systemprogramme.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    mduss
    VIP
    mduss
    offline
    16:05, 20. Oktober 2015
    Sehr geehrter Herr Koch,

    vielen Dank für Ihre Nachricht. Wie der Teufel es leider so will, habe ich an dem Tag leider schon einige Dinge gemacht. Ein paar alte bzw. nicht mehr benötigte Programme gelöscht, Treiber aktualisiert usw.
    Da ist leider ein bisschen was zusammen gekommen.

    Nun ja. Am besten ich lasse es jetzt so wie es ist.
    Ist aber schon Blöd, das Windows sich bei solchen Dingen derart quer stellt.

    Man müsste eine Möglichkeit haben, Windows in solchen Fällen den Dickkopf mal aus zu treiben, aber das wird wohl eher ein Wunschtraum bleiben.

    Mit freundlichen Grüßen
    Michael Duss
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »