Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Es wurde eine Neu-Installation von Windows 7 ausgeführt.
So schön, so gut. Aber komme nicht mehr ins Internet. Die Fritzbox aufrufen mit „fritz.box“ geht auch nicht.
Im Gerätemanager erscheint ein Eintrag „Ethernet“; Ein Eintrag „Netzwerkadapter“ fehlt.
MEINE FRAGE
Wie komme ich nun ins Internet?
Bitte um Ihre Unterstützung, evt. Herrn Kratzl einschalten.
Mit freundlichem Gruß
Konrad Maier
Geschrieben in: Windows 7 20:32, 25. April 2017
Beitrag teilen:
Antworten (2)
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    offline
    23:52, 25. April 2017
    Hallo Herr Maier,

    wenn Sie ein Betriebssystem, egal ob Windows oder Linux, von der DVD installiert haben, sind Sie noch lange nicht fertig mit der Installation. Es müssen nämlich noch Treiber für die vorhandenen Geräte installiert werden. Das betrifft auch im Gehäuse eingebaute Chips.

    Ich vermute, dass die Treiber für den Chipsatz noch feht. Damit ist Ihr System dann gerade in der Lage, das optische Laufwerk und auch USB-Geräte anzusprechen, so dass Sie von der CD des Herstellers des Rechners die benötigten Treiber installieren können.

    Treiber von der CD sind in der Regel veraltet, reichen aber aus, dass Sie zumindest im Netz auf der Seite des Herstellers aktuelle Treiber herunter laden und installieren können.

    Sobald Sie die erste Generation der Netzwerktreiber installiert haben, sollten Sie Windows-Update laufen lassen, um das System zu aktualisieren. Je nach Version von Windows muss zuerst das Service Pack 1 installiert werden. Danach folgen noch rund 200 wichtige Updates.

    Bevor Sie anfangen, Programme zu installieren, würde ich die Systempartition auf eine externe Platte sichern. Und nach der Installation der (wichtigsten) Programme und deren Aktualisierung würde ich ebenfalls die Systempartition wieder sichern. Damit sparen Sie viel Zeit, falls Sie wieder einmal von vorne beginnen müssen.

    VG
    noha
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    09:25, 26. April 2017
    Hallo Herr Maier,

    ich kann noha nur zustimmen: Hier fehlen noch die Hardware-Treiber für den Chipsatz (insbesondere den Netzwerk-Chip) Ihres PCs, damit Windows alle Komponenten nutzen kann. Sie können die Treiber auf der Homepage Ihres PC-/Laptop-Herstellers im Support-Bereich herunterladen (auf einem zweiten Computer), diese dann per USB-Stick auf Ihren PC kopieren und die Installation starten. Sobald Windows 7 den Netzwerkchip erkannt hat, können Sie wieder wie gewohnt auf das Internet zugreifen.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »