Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

sedina
VIP
sedina
offline
Hallo meine Damen und Herren,

Versuche seit 3 Tagen Windows 10 auf Windows 7 zu laden.
Die Prüfung des PC-Systems und die Installation war erfolgreich.
Beim Neustart kommt das Sprachen Auswahlfester, bleibt im Deutschauswahl hängen und nichts geht mehr.
Laptop kann nur über die Austaste beendet werden.
Habe schon alles bereinigt was bereinigt werden kann.
Ich habe mir Advanced System Repair mit Lizenzschlüssel besorgt.
Leider bis jetzt kein Erfolg.
Können Sie mir helfen?
Mit freundlichen Grüßen
Geschrieben in: Windows 7 09:15, 05. Januar 2020
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    11:05, 06. Januar 2020
    Hallo Sedina,

    leider wird Ihnen Advanced System Repair in dieser Situation nicht weiterhelfen, weil es sich bei diesem Programm um ein sogenanntes unerwünschtes Programm handelt. Das gaukelt Ihnen eine Menge angeblicher Systemfehler vor, die es angeblich beseitigen kann, um Sie zum Kauf der Vollversion zu animieren.

    Generell gibt es kein universelles Reparaturprogramm, das Ihnen Windows auf wundersame Weise in Ordnung bringt, genausowenig, wie es einen universellen Reparaturschraubenschlüssel für Ihr Auto gibt. Jedes Problem erfordert eine Diagnose und einen gezielten Lösungsansatz – am erhöhten Spritverbrauch Ihres Autos können ein Defekt der Einspritzpumpe, eine schlechte Kompression im Inneren des Motors, aber auch platte Reifen Schuld sein. So ist das eben auch bei Windows.

    Wenn Ihr Windows 10 bei der Ersteinrichtung abstürzt, kann das unterschiedliche Ursachen haben: Vielleicht sind die mit Windows 10 gelieferten Hardware-Treiber nicht mit Ihrem System kompatibel, vielleicht sind Registry-Fehler oder fehlerhafte Einstellungen verantwortlich, die aus Windows 7 übernommen wurden – "Registry-Cleaner", "Tuning"-Programme usw. lassen grüßen. Das lässt sich ohne Fehlermeldung leider nicht sagen.

    Um Klarheit zu erlangen, hilft im Grunde nur eine komplette Neuinstallation Ihres Systems. Sichern Sie Ihr Windows 7 mitsamt Ihrer Daten auf eine externe Festplatte, legen Sie sich alle Lizenznummern für Ihre Anwendungsprogramme zurecht und laden Sie sich – sofern verfügbar – die Windows-10-Treiber für Ihren PC herunter (ebenfalls auf der Sicherungsfestplatte speichern!).

    Dann starten Sie Ihren PC von der Windows-10-DVD, führen die "benutzerdefinierte" Installation durch und wählen Ihre Windows-Festplatte als Installationsziel aus. Folgen Sie den weiteren Schritten.

    Nach einer frischen Installation sollte Windows 10 dann laufen. Wenn nicht, ist Ihr Computer leider wohl nicht für Windows 10 geeignet.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »