Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

erf250
VIP
erf250
offline
Hallo, ich habe in diesem Jahr auf meinem Pc probeweise für einige Wochen Ubuntu installiert.Ich würde es gern wieder tun.Vorher möchte ich gern eine Frage stellen.
Ubuntu habe ich immer gestartet mittels booten. Ich zweifele jedoch, dass das die beste Methode ist. Ich bitte um Aufklärung, wie der Start besser oder sogar eleganter zu machen ist. Also z.B.wie bei Windows. Was muss ich also ändern, damit der Start etwa
so zu tätigen ist , oder so ähnlich ist.
Geschrieben in: Linux 15:06, 25. Juli 2019
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    offline
    14:49, 26. Juli 2019
    Hallo erf250,

    auf einem Rechner kann zu einer Zeit nur ein Betriebssystem laufen. Betriebssysteme wechselt man durch Neustart. Damit kommt man ist BIOS bzw. UEFI, je nach Alter des Rechners.

    Von 1981 bis ca. 2010 gab es das BIOS, bei dem der Wechsel eines Betriebssystems ziemlich umständlich war und noch ist, falls man das UEFI im BIOS-Modus betreibt.

    Daher haben Betriebssysteme seit etwa 2000 ein sog. Boot-Manager, mit dem man das BS auswählen kann. Außerdem kann man einstellen, dass nach 30 s (änderbar) ein voreingestelltes System gestartet wird, wenn man nichts tut.
    Allerdings ist seit Windows 8.1 diese Auswahl ausgebremst und muss erst in Windows über die Energieverwaltung aktiviert werden (Stichwort Schnellstart).

    Das UEFI kommt mit einem eigenen Boot-Manager, der aber ebenfalls durch Windows behindert werden kann.

    Ubuntu hat einen eigenen Boot-Manager namens grub2, der, wenn vom BIOS gestartet, alle Betriebssysteme zum Starten anbietet. Wenn vom UEFI gestartet, bietet er nur Linux-spezifische Funktionen.

    Unabhängig davon kann man, sowohl unter Windows als auch unter Linux ein Programm installieren, das einen kompletten Rechner mit eigenem BIOS, eigenen Platten und Geräten simuliert. In diesem Rechner kann man ein beliebiges Betriebssystem installieren. Dann laufen zwei verschiedene BS gleichzeitig. Das setzt voraus, dass der Wirtsrechner genügend Leistung für zwei BS hat.

    VG
    noha
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »