Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Sehr geehrter Herr Wagenknecht,

heute habe ich ihr Heft "Software Schatzkiste" erhalten. Nach der Installation von Areca Backup in Windows 10, 64bit und Java konnte ich das Programm nicht starten. Auch nach einem Neustart kann das Programm nicht gestartet werden.

Ich habe noch nie "Java" installiert, da ich des Öfteren in Fachzeitschriften gelesen habe, dass das Java sehr unsicher ist!

Was muss ich tun, damit ich das Programm starten kann?

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Goertz
Geschrieben in: Windows 10 16:07, 02. März 2017
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

18:16, 03. März 2017
Sehr geehrter Herr Goertz,

Areca braucht Java 7. Mit der neuen Version 8 funktioniert es noch nicht. Ich vermute, dass das auf Ihrem PC das Problem ist. Wenn Sie Java 8 entfernen und durch Java 7 ersetzen, sollte Areca laufen.

Bitte melden Sie sich wieder, falls der Fehler woanders liegen sollte. Und falls das Problem damit gelöst ist, markieren Sie es bitte hier im Forum. Vielen Dank!

Schöne Grüße
Achim Wagenknecht
google icon

Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
Jetzt bewerten

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    17:13, 04. März 2017
    Sehr geehrter Herr Wagenknecht,

    ja, mit Java 7 hat es funktioniert. Bei Einstellungen „Allgemein“ Name des Ziels z. B. Komplettsicherung_04.03.2017 und Zielordner z. B.

    E:\Areca_Sicherungskopie_04.03.2017 ist noch alles OK.

    Nun klicke ich auf „Erweitert“ und setze einen Haken in „Verschlüsselung“ und kann das Dokument nicht mehr „Speichern“. (siehe Anhang)

    Den Haken habe ich wieder entfernt und keinen Schlüssel eingegeben. Unter Allgemein konnte ich dann die Eintragungen Speichern.

    Nun kam eine Fehlermeldung: Während des Vorgangs ist der folgende Fehler aufgetreten: Habe dann trotzdem auf „Backup-Vorgang starten“ und dann auf „Backup starten“ geklickt.

    Auf der Externen Festplatte wurde die Sicherungskopie abgelegt und hatte 0Bytes.

    Wie soll ich weiter vorgehen? Oder läuft das nicht unter Windows 10?

    Mit freundlichen Grüßen

    Herbert Goertz

    PS: Da ich nach fünf Tagen noch keine Antwort bekommen habe, ist die Sache für mich erledigt und das Programm und Java habe ich gelöscht.
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »