Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Ich habe auf meinem PC Windows 10 Instaliert habe eine Partion von150 GB instaliert kann ich jetzt Linux auf dieser Partion instalieren oder muss ich erst noch die gesamte Festplatte sichern?
Geschrieben in: Linux 17:28, 29. April 2018
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    00:50, 30. April 2018
    Hallo mozardi01,

    klare Antwort: beides!

    Es sei denn, Sie hätten eine Platte, die aufgrund wundersamer Technik nie kaputt geht.
    In Wirklichkeit kann jede Platte ohne Vorwarnung ausfallen. Mit viel Glück kann eine auf Datenrettung spezialisierte Firma einiges retten, wobei dann die Rechnung durchaus vierstellig wird.

    Vor der Installation von Linux ist es empfehlenswert, die Partition unter Windows zu löschen und den Platz auf der Platte einfach frei zu lassen. Das Installationsprogramm fragt dann, ob es den freien Platz verwenden darf und dem stimmen Sie zu. Damit brauchen Sie sich dann um die Unterteilung des freien Platzes, die Art des Dateisystems und das Einhängen nicht mehr zu kümmern.

    VG
    noha
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »