Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Auf meinem Notebook ist nur noch Ubuntu V.18.04 installiert. Ich muss jetzt aber zwingend ein Programm ausführen (passt auf einen USB-Stick), welches nur unter Windows läuft. Daher meine Frage:
Ist es möglich in Ubuntu eine Virtual Box (oder ein ähnliches Programm zu installieren, dort Win10 so einzurichten, dass es vom USB-Stick lesen und auch wieder darauf schreiben kann? Wenn ja, - wie muss ich vorgehen? (Ich habe das vormals auf dem Notebook installierte Win10 noch (lauffähig) auf einer Festplatte - kann im NB leider nur 1 FP einbauen.) Und immer den Rechner aufschrauben um die FP zu wechseln macht eigentlich auch keinen Spaß!

Vielen Dank für Ihre Mühe!
Geschrieben in: Linux 21:02, 28. Juni 2020
Beitrag teilen:
Antworten (8)
  • Akzeptierte Antwort

    Lippmann
    Lippmann
    offline
    23:46, 28. Juni 2020
    Hallo rechenknecht-13,

    vielleicht suchen Sie so etwas?
    Windows To Go: Windows auf dem USB-Stick installieren,
    Windows zum Mitnehmen. Eine Anleitung finden Sie hier.

    MfG
    Li
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    11:56, 29. Juni 2020
    Hallo rechenknecht-13,

    Sie können Virtualbox in Ubuntu einfach über Ubuntu Software installieren und dann in einer virtuellen Maschine Windows. Das Windowssystem hat auch Zugriff auf USB Laufwerke.

    Eine Anleitung dazu haben wir im Linux Insider in der Sonderausgabe "Ubuntu und Windows" aus dem Mai 2017 geschrieben. Diese Anleitung mag zwar alt sein, aber an der Oberfläche von Windows und auch Ubuntu hat sich kaum etwas geändert, das Vorgehen bleibt gleich.

    Bitten Sie den Kundenservice um eine kostenlose Zusendung dieser Ausgabe als PDF-Datei.
    Mail: kundenservice@vnr.de
    Telefon: 0228/9550190

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    20:44, 29. Juni 2020
    Hallo Herr Lippmann,

    vielen Dank für den Tipp. Auch ein sehr interessanter Ansatz, den ich in jedem Fall einmal testen werde. Ich muss mir aber erst einen 32 GB - USB 3.0 Stick besorgen.

    Gibt es eigentlich eine Möglichkeit, den für die Installation von Win 10 (64 Bit) auf dem Stick erforderlichen Produkt-Key aus der ausgebauten und per USB an einen Ubuntu- oder auch Windows-Rechner angeschlossenen Festplatte auszulesen?
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    Lippmann
    Lippmann
    offline
    21:37, 29. Juni 2020
    Hallo rechenknecht-13,

    hier noch eine andere Anleitung für Windows To Go incl. Ihre Frage zum Lizenzschlüssel.

    MfG
    Li
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    11:19, 30. Juni 2020
    Hallo rechenknecht-13,

    wenn Sie Ihre Windows 10 Lizenz nicht als Box Version gekauft haben, gilt diese nur für den Rechner. Microsoft hat eine Datenbank mit den Systemkomponenten Ihres Rechners und wenn zu viel gewechselt wird, ist die Lizenz nicht gültig. Der Wechsel des Mainboards ist oft ausschlaggebend.

    Falls Sie Windows 10 durch Upgrade von Windows 7 oder 8 erhalten haben, müssten Sie erneut ein Upgrade auf dem veränderten Rechner machen und würden so eine Lizenz dafür erhalten.

    Und nun zur eigentlichen frage: Es gibt Programme, die den Lizenzschlüssel auslesen können, aber dies geht nur im laufenden Windows.

    In der Anleitung aus dem Linux Insider verwenden wir eine Windows 10 VM von Microsoft, diese ist kostenlos 1 Jahr lauffähig und mit einigen tricks auch länger. Das steht auch in der Anleitung.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    22:02, 30. Juni 2020
    Hallo Herr Lippmann, Hallo Herr Kleemann,

    zunächst vielen Dank für die beiden Hinweise. Sobald mir Ihr Kundenservice die (gestern erbetene) PDF-Datei übersendet werde ich mich an´s Werk machen. Ich hatte am Notebook in der Tat ein Upgrade von Win 8 auf Win 10 gemacht. Am Gerät selbst ist (für Ubuntu) nur die Festplatte getauscht worden. Ich könnte also die alte FP nochmals einbauen, Win 10 starten und mit einem Tool den Lizenzschlüssel auslesen. Danach FP wieder raus und Ubuntu FP wieder rein und entsprechend der Anleitung zu Virtualbox vorgehen.

    Bringt es in dem Zusammenhang einen (Zeit-)Vorteil, wenn ich vom Windows-System, welches in der Virtualbox installiert werden soll, ein komplettes Backup (z.B. mit True Image von der Firma Acronis) mache? Kann ich dieses in der Virtualbox installieren?

    Vielen Dank für Ihre Mühe! - Freundliche Grüße rechenknecht-13
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    Lippmann
    Lippmann
    offline
    02:33, 01. Juli 2020
    Hallo rechenknecht-13,

    das was in die VB soll, muss als Datenträger mit dem Betriebssystem (in Ihrem Fall Windows 10) oder als ISO-Datei vorhanden sein. Ein (Acronis-)Backup können Sie wahrscheinlich nicht dafür verwenden.


    MfG
    Li
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    19:21, 01. Juli 2020
    Hallo rechenknecht-13,

    Sie können ein Windows-System in die virtuelle box umziehen. ob dann der Lizenzcode noch gilt, entzieht sich meiner Erfahrung. Eine Anleitung finden Sie beispielsweise hier.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »