Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

gupki
VIP
gupki
offline
Hallo,
im aktuellen PC-Pannenhelfer (10/17 ) gibt es den Tipp, wie man sich die Systemsteuerung zurück holen kann. Ich habe alles genau so getan, wie beschrieben und kann keinen Fehler finden. Alle neuen Einträge sind so, wie beschrieben, aber über das Kontext-Menü der Windows-Schaltfläche Start bekomme ich die Systemsteuerung nicht angezeigt. Allerdings habe ich den Gott-Modus aktiviert (PC-P 9/17 G410) und bin auch damit recht zufrieden. Kann es sein, dass beide Möglichkeiten parallel nicht gehen? Wenn ich control eingebe, wird mir die Systemsteuerung so angezeigt, wie gewohnt. Was kann ich tun, damit ich diesen Tipp auch nutzen kann?
Besten dank und beste Grüße,
Gupki
Geschrieben in: Windows 10 22:30, 19. Oktober 2017
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

12:11, 20. Oktober 2017
Hallo Gupki,

ein Fehler ist in der Anleitung und zwar im Schritt 7, der Schlüssel muss statt control command heißen. Benennen Sie diesen einfach um.

Zudem finde ich die Beschreibung unglücklich, der Eintrag erscheint nicht bei Rechtsklick auf das Startmenü sondern im Kontextmenü, wenn Sie einen Rechtsklick auf einen leeren bereich des Desktops machen.

Mit freundlichen Grüßen,
Dirk Kleemann
google icon

Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
Jetzt bewerten

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (5)
  • Akzeptierte Antwort

    gupki
    VIP
    gupki
    offline
    12:48, 21. Oktober 2017
    Besten Dank, jetzt ist alles okay.
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    hope
    VIP
    hope
    offline
    16:55, 22. Oktober 2017
    Der Vorgang ist zwar schon abgeschlossen, aber mir ging es genau so. Die Systemsteuerung findet sich im Kontextprogramm bei Klick auf den Desktop. Habe zunächst Eingabefehler bei mir gesucht (hat viel Zeit erfordert), dann erfährt man, die Anleitung war falsch!!! Man ist bei Eingaben in regedit sowieso sehr vorsichtig. Wird denn die Anleitung bei Ihnen nicht vor Veröffentlichung nochmals nachvollzogen? So eine Nachlässigkeit dürfte nicht passieren bei einem eigentlich excellentem PC-Dienst. Trotzdem schönen Sonntag noch, Grüsse . . .
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    gupki
    VIP
    gupki
    offline
    22:52, 22. Oktober 2017
    ... mir ging es ähnlich. Eigentlich bin ich mit dem PC-Pannenhelfer immer sehr zufrieden gewesen, aber dies war ein Wermutstropfen.
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    gupki
    VIP
    gupki
    offline
    18:25, 30. Oktober 2017
    Nun melde ich mich doch nochmals zu dem abgeschlossenen Vorgang. Neben den schon von Herrn Kleemann korrigierten beiden Fehlern gibt es noch eine Anmerkung zum Ziel des Tipps. Es sollte ja eine möglichst einfache Variante zum Aufruf der vertrauten Systemsteuerung angeboten werden. Die beschriebene braucht 2 Klicks, es gibt aber einen sehr einfachen Trick um mit nur einem Klick auszukommen! - Über das Ausführen-Fenster [Win-Taste +R] control eingeben und wenn das Fenster der Systemsteuerung erscheint in der Taskleiste auf das Icon mit der alternativen Maustaste "An Taskleiste anheften" wählen. - Fertig. - Danach kann man die Systemsteuerung immer mit einem Klick aus der Taskleiste aufrufen.
    Beste Grüße,
    Peter
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    11:48, 02. November 2017
    Hallo Peter,

    auch das ist eine Möglichkeit, jeder sollte das verwenden, was ihm zusagt. Wie so oft gibt es viele Möglichkeiten um ans Ziel zu kommen. Ich verwende beispielsweise meistens den Ausführen-Dialog und auch sonst wenig Starticons.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »