Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

stb
VIP
stb
offline
Hallo Computer Club Team,

ich habe seit einigen Tagen das Problem, dass der Hintergrund (Schriftbild) meiner Internetseiten auf dem LCD Bildschirm meines Laptops ASUS A55V recht schlecht zu lesen ist. Auf dem externen Monitor ist es OK.
Ich habe bereits die empfohlenen Einstellungen für den LCD-Monitor (1366x768) und für den 17 Zoll ext. Monitor (1280x1024) vorgenommen.
Wie kann ich die Sicht verbessern?

Mfg
Stefan Brüggemann
Geschrieben in: Windows 10 19:40, 01. März 2020
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

noha
VIP
noha
offline
22:38, 09. März 2020
Hallo Herr Brüggemann,

bei den digitalen Bildschirmen gibt es nur eine sinnvolle "Auflösung", die durch die Anzahl Bildpunkte in horizontaler und vertikaler Richtung gegeben ist. Jegliche Art von Skalierung im Treiber der Grafikkarte ist da schädlich. Wenn Sie dort eine Vergrößerung auf 150% einstellen, würde dies bedeuten, dass jeder Punkt, den die Software liefert 1 1/2 Punkte auf dem Bildschirm einnehmen soll. Nun gibt es da aber keine halben Bildpunkte.

Also muss im Treiber der GraKa die tatsächliche Anzahl Bildpunkte eingestellt werden und die Software muss eine gewünschte Vergrößerung liefern. Das kann sie auch!

Im Browser können Sie z.B. die Größe der Buchstaben durch gleichzeitiges drücken von Strg und + um jeweils 10% vergrößern, mit Strg und - um 10% verkleinern und mit Strg und 0 auf Normalgröße zurück setzen.
Bei LibreOffice z.B. gibt es rechts unten einen Scheiberegler für Vergrößern und Verkleinern.

Unabhängig davon gibt es in Windows zahlreiche weitere Möglichkeiten, die Anzeige zu verändern. Das läuft unter dem Stichwort "Erleichterte Bedienung" im Einstellungsmenü. Da man hier auch den Ast absägen kann, auf dem man sitzt, würde ich entweder vor Änderungen die Registry sichern oder einen weiteren Benutzer anlegen und mit diesem üben.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (4)
  • Akzeptierte Antwort

    22:48, 02. März 2020
    Hallo Herr Brüggemann,

    was genau ist denn an den Internetseiten schlecht zu lesen? Haben Sie eventuell den Zoomfaktor im Browser verstellt? Dadurch kann es sein, dass Schriften und Grafiken kleiner erscheinen als sonst.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    stb
    VIP
    stb
    offline
    17:54, 05. März 2020
    Hallo Herr Koch,

    danke für Ihre Rückmeldung, die ich leider jetzt erst beantworten kann wegen krankheitsbedingten Ausfall.

    Es hat nichts mit dem Zoomen zutun sondern das Schriftbild ist sehr schlecht und oft kann ich auch bei Eingabe von Benutzernamen und Passwort bei den unterschiedlichsten Internetportalen nur erahnen wo die Eingabefelder sind.

    Ich kann einfach die Schrift im Hintertgrund fast nur sehr schwach wahrnehmen und das hat auch nichts mit meinen Augen, etc zu tun.(ich trage auch eine Brille).

    Ich arbeite mit zwei Bildschirmen, den LCD Bildschirm am Notebook und einen externen 17" Monitor als Erweiterung. Das Problem betrifft größtenteils den LCD-Bildschirm.
    Beide Auflösungseinstellungen sind bereits optimiert und lassen sich nach oben nicht mehr verbessern.

    Mfg
    Stefan Brüggemann
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    12:58, 07. März 2020
    Hallo Herr Brüggemann,

    normalerweise ist es tatsächlich die Bildschirmauflösung, die Probleme macht. Wenn die in Windows eingestellte Bildauflösung nicht der des Monitors entspricht, wird das Bild unscharf.

    Die Frage ist, ob die bei Ihnen eingestellte Bildauflösung für den Notebook-Monitor tatsächlich der Vorgabe durch die Hardware entspricht. Haben Sie in letzter Zeit vielleicht einen anderen Grafiktreiber installiert oder ein Treiber-Update-Tool o.Ä. eingesetzt? Falls Grafiktreiber, Chipsatz und Monitor nicht mehr richtig unterstützt werden, erscheint unter den Einstellungsmöglichkeiten für den Bildschirm möglicherweise nicht mehr der korrekte Wert.

    Falls das nicht zutrifft, wäre es hilfreich, wenn Sie vielleicht mal einen Screenshot anfügen.

    Tritt das Problem nur im Browser oder auch bei anderen Programmen auf?

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    stb
    VIP
    stb
    offline
    22:03, 09. März 2020
    Hallo Herr Koch,

    ich danke Ihnen für Ihre Nachricht. Ich denke mal die Auflösung gibt nicht mehr her. Obwohl ich die Treiber meiner GeForce Grafikkarete von NVidia immer aktuell halte, habe ich nicht viel Spielraum was die Auflösung der Monitore/Bildschirme betrifft.

    Ich arbeite im Augenblick mit dem Hauptmonitor (Externer Bildschirm), hier kann ich die
    Schrift der Internetseiten besser lesen und erkennen. Wahrscheinlich werde ich in Kürze mir auch einen neueren und größeren externen Monitor zulegen.

    Das Schriftbild des LCD Monitors am Notebook ist bei allen Browsern gleich, am besten komme ich noch mit Mozilla Firefox zurecht.

    Wenn Sie nicht noch einen sehr wertvollen Tipp für mich haben, werde ich die bisherigen Nachrichten von Ihnen als Lösung ansehen und bedanke mich für Ihre Unterstützung.

    Mfg
    Stefan Brüggemann
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »