Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Ich habe eine Programm-CD,die ich aktualisieren möchte.Dafür muss ich ins Internet
gehen.Es ist ein Vierensuchprogamm mit dem Namen "Antibot" Es fordert mich auf,
zu aktualisieren und ich brauche einige Daten um das auszuführen.Bitte hefen Sie mir
dabei.Wo finde ich sie? Es sind 1.) IP oder Hostname
2.)Port
3.)Nutzname
4.)Passwort
Ich habe eine Fritz ! Box 7490 als Rooter in Gebrauch.Mit diesem Viren-Progamm habe ich schon eine Anzahl Viren gefunden und beseitigt.
Bitte helfen Sie mir ,da ich den Verdacht habe ,Vieren im Bezriebssystem zu haben,die das normale Virenschutzprogramm nicht findet.

Mit freundlich Grüßen an alle Expreten.

H.G.Tuttas.
Geschrieben in: Windows 7 18:08, 14. Januar 2019
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    22:25, 15. Januar 2019
    Hallo Herr Tuttas,

    also ganz ehrlich: Wenn eine Internetseite vor dem Download solche sensiblen Daten abfragt, habe ich größte Zweifel, dass sich dahinter ein seriöses Unternehmen verbirgt.

    Falls es sich bei Ihnen nicht um die Antibot-CD unter https://www.computerbild.de/fotos/Software-Sicherheit-DE-Cleaner-Rettungssystem-CD-AntiBot-7392724.html handelt, rate ich Ihnen dringend davon ab, egliche Daten einzugeben und das Antibot-Programm weiterhin zu nutzen.

    Um einen zuverlässigen Virenscan mit einem Notfall-Medium durchzuführen, halten Sie sich doch an die Angebote der etablierten Virenschutz-Anbieter, zum Beispiel:

    Kaspersky: https://support.kaspersky.com/de/viruses/krd2018
    Avira: https://www.avira.com/de/support-download-avira-antivir-rescue-system%20/ (mit Anleitung zum herunterladen)
    ESET: https://support.eset.com/kb3509/?locale=en_US&viewlocale=de_DE (mit Anleitung)

    Die funktionieren ganz ohne Eingabe irgendwelcher vertraulichen Daten.

    Falls sich in Ihrem System ein aktives Schadprogramm befindet, können Sie das nach einem Scan mit einer dieser Notfall-CDs finden und beseitigen.

    Wenn Sie nach einer Infektion 100% sicher sein wollen, dass Sie tatsächlich wieder mit einem sauberen PC arbeiten, sollten Sie allerdings die Neuinstallation Ihres PCs in Betracht ziehen.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »