Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Guten Tag Herr Koch,

auch die lang anhaltende Geduld hat keine Lösung gebracht.

Durch mehrmaliges "Neustarten" habe ich folgende Feststellung gemacht:

1. Beim normalen Aufrufen "Neu starten" über das Startmenü bleibt der PC ebenfalls mit der Meldung "Wird neu gestartet" hängen.

2. Aus einer Installation für irgendeine Software "Neu starten" bleibt der PC manchmal hängen, manchmal nicht.

3. Beim Installieren Windows 10 Version 1709 bleibt der PC beim ersten Neustart ebenfalls mit der Meldung "Wird neu gestartet" hängen. Auch nach laaanger Geduld und Wartezeit gibt es keinen Fortschritt.

Es liegt irgendwo ein Fehler für diesen Vorgang des Neustarts.

Zum Herunterfahren habe ich den EIN/AUS-Schalter eingestellt über die Energiefunktionen, funktioniert ohne Fehler.

Das Herunterfahren über das Startmenü funktioniert ebenfalls ohne Fehler.

Nun bin ich am Ende meiner Kenntnisse.

Freundliche Grüße mit der Hoffnung auf eine Lösung
Horst Kattanek
Geschrieben in: Windows 10 19:27, 19. Oktober 2017
Beitrag teilen:
Antworten (4)
  • Akzeptierte Antwort

    09:41, 20. Oktober 2017
    Hallo Herr Kattanek,

    mit welcher Fehlermeldung bzw. welchem Fehlercode scheitert das Update denn bei Ihnen? Das würde uns etwas über die Ursache des Problems verraten.

    Ansonsten sind die typischen Maßnahmen:

    - Deinstallieren (!) Sie vor der Installation des Updates Ihr Sicherheits-/Antivirenprogramm.
    - Stellen Sie sicher, dass genug Platz auf der Festplatte vorhanden ist (ca. 50 GB).
    - Trennen Sie alle überflüssigen USB-Geräte vom PC.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    22:09, 22. Oktober 2017
    Guten Abend Herr Koch,

    folgendes ist zu beobachten:

    1. Das Update läuft "normal" ab
    2. Da es ein mehrmaliges Neustarten gibt, meldet der PC auf blauem Bildschirm
    (kein Blue Screen) "Wird neu gestartet"
    3. Diese Meldung bleibt (mehrmals installiert) einfach stehen.
    4. Ich drücke den Ein/Aus-Schalter bis der Bildschirm dunkel ist und der PC aus
    5. Nach einem neuen Start wird auf die vorherige Version (Windows 10 1703) zurückgesetzt.

    Wie ist dieses Problem zu beheben?

    Freundliche Grüße
    Horst Kattanek
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    11:26, 23. Oktober 2017
    Hallo Herr Kattanek,

    ich fürchte, hier ist lediglich ein bisschen mehr Geduld erforderlich.

    Da es sich beim Herbstupdate praktisch um eine komplette Neuinstallation des Systems handelt, kann die Phase nach dem (wiederholten) Neustart durchaus eine ganze Weile dauern (durchaus auch mal 1-2 Stunden).

    Solange keine Fehlermeldung auftritt oder das System den Vorgang von alleine abbricht, schalten Sie den PC nicht aus.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    12:19, 23. Oktober 2017
    Guten Tag Herr Koch,

    danke für die schnelle Nachricht, ich werde die Geduld aufbringen und auch die ersten Hinweise von Ihnen beachten.

    Einen schönen Tag
    Horst Kattanek
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »