Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Sehr geehrte Damen und Herren,
Bei der Feststellung, ob auf meinem PC Windows 10 das Herbst-Update bereits vorhanden ist, konnte ich feststellen, dass die für Winver aufgeforderte Buildzahl nur 10586 bzw. beim späteren Abruf nur 10240 ausweist. Das bedeutet wohl, dass die Aktualisierung nicht vollständig ist. Beim Abruf des Update-Ablaufes stellte ich fest, dass mehrfach versucht wurde das Update Hewlett Packard aufzutragen, jedoch mit den Bemerkungen Null-Fax und Null-Druck erfolglos blieb. Ein manueller Versuch scheiterte auch. Hinzufügen muss ich noch, dass die Software "Cortana" nicht eingeschaltet habe, da mein Bildschirm kein Mikrofon hat.
Zusätzlich stelle ich fest, dass bei dem Hinweis "Datei autonom sichern" der Fehlercode 0x80040304 erscheint.
Wie kann ich die Dinge bereinigen?
Kundennummer: 80-497988-18
Windows 10 wurde über Ihr "Clean Install" von Windows 8.1 übertragen.
Geschrieben in: Windows 10 16:44, 04. Dezember 2015
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

08:49, 28. Dezember 2015
Guten Tag Herr Rohde,

klasse, das es geklappt hat. Zu Ihren Fragen:

- Falls der Drucker ordentlich funktioniert, sehe ich hier kien Problem.

- Zu Flash: Besuchen Sie bitte die Internetseite https://get.adobe.com/de/flashplayer/ und versuchen Sie, Flash zu aktualisieren. Vergessen Sie dabei bitte nicht, das Häkchen bei "Optionales Angebot" zu entfernen.

Beste Grüße
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (5)
  • Akzeptierte Antwort

    18:36, 08. Dezember 2015
    Guten Tag,

    so ganz werde ich aus Ihrer Frage nicht schlau: Hatten Sie zwischenzeitlich Version 10586 installiert und jetzt nicht mehr?

    Beste Grüße
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    11:32, 09. Dezember 2015
    Sehr geehrter Herr Matthiesen,
    Entsprechend Ihrem Windows 10 perfekt beherrschen habe ich den Versuch unternommen, zu prüfen, ob das Herbst-Update auf mein PC übertragen wurde. Die ausgewiesene Versionsbezeichnung zeigt, dass dies anscheinend nicht in vollem Umfang geschehen ist. Ich hatte nach dem Übertrag von Windows 10 auf Ihre Empfehlung die DVD-Übertragung durchgeführt so dass alles in Ordnung sein müsste. Die Überprüfung zeigt nun jedoch eine andere Version an, sodass ich in Zweifel bin, ob das Update in vollem Umfang übertragen wurde.
    Ich habe dann nach der Möglichkeit gesucht, was daran schuld sein könnte, diese Mitteilung hat Sie vielleicht verwirrt?
    Mit freundlichem Gruß Roland Rohde
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    11:42, 20. Dezember 2015
    Sehr geehrte Damen und Herren,
    Leider bekam ich bisher auf die gestellte Frage keine Antwort mehr. Die Windows-Version wird nach wie vor nur mit 10240 ausgewiesen. Ist hier die Herbst Update enthalten oder nicht? Ich wäre dankbar, wenn Sie mir hierzu noch eine abschließende Antwort geben würden.
    Meine Kundennummer lt. 80-497988-18
    Oder war Ihr clean installer doch nicht so perfekt?
    Mit freundlichen Grüßen Roland Rohde, Lahr
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    10:11, 21. Dezember 2015
    Guten Tag Herr Rohde,

    entschuldigen Sie bitte, dass Sie keine weitere Nachricht erhalten haben. Offenbar ein Fehler bei uns im System.

    Zu Ihrer Frage: Nein, Sie haben das Update nicht drauf. Überprüfen Sie bitte noch einmal, ob Sie das Update über "Einstellungen" und "Windows Update" finden. Ist das nicht der Fall, hilft das altbewährte „Media Creation Tool“. Damit laden Sie aktiv das Update herunter und installieren es. Ich zeige Ihnen, wie das funktioniert.

    1 Laden Sie die das Media Creation Tool von der Internetseite https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10. Klicken Sie hier auf die Schaltfläche „Tool jetzt herunterladen“.

    2 Starten Sie anschließend das Programm. Nach einigen Sekunden der „Vorbereitung“ wählen Sie „Jetzt Upgrade für diesen PC ausführen“ und klicken auf „Weiter“. Anschließend wird das Update heruntergeladen, der PC überprüft etc. Das dauert einige Zeit.

    3 Ist das alles erledigt, erscheinen die Lizenzbedingungen. Klicken Sie hier auf „Akzeptieren“.

    4 Gegebenenfalls werden dann abermals Updates abgerufen. Letztlich erscheint das Fenster „Bereit für die Installation“. Klicken Sie hier einfach auf „Installieren“, wird das Update installiert. Keine Bange: Ihre Dateien, Einstellungen und Programme gehen nicht verloren.

    5 Die Installation dauert nun mindestens wieder eine halbe Stunde. Anschließend ist Ihr aktualisiertes Windows 10 startbereit.

    Beste Grüße
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    18:31, 23. Dezember 2015
    Sehr geehrter Herr Matthiesen,
    entsprechend Ihrer Empfehlung habe ich das Windows 10 Tool heruntergeladen. Es war zwar eine längere Geduldsprobe, doch schließlich konnte ich lesen: Windows wird aktiviert und sie haben neue Features. Zum Glück waren alle meine Daten noch vorhanden und die Buildzahl konnte ich mit 10586 ablesen.
    Ein Aufruf über Einstellungen nach Updates zeigte folgende Situation:
    Hewlett-Packard Null-Print (bzw. Null-Fax) HP Photosmart 7520 und
    Sicherheitsupdate Flash Player für Windows 10 Version 1511
    die zum Update angeboten wurden. Die Installationsaufforderung endete mit dem Hinweis "bei der Installation Probleme aufgetreten" und eine Installation hat nicht stattgefunden. Brauche ich diese Update überhaupt?
    Ich würde mir wünschen, dass Sie mir hier nochmals weiterhelfen, um die Frage dann endgültig abschließen zu können.
    Mit freundlichen Grüßen Roland Rohde, Lahr
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »