Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Hallo,

ich wollte meinen Rechner und mein Win 7 SP1 auf Update auf WIN 10 prüfen lassen. Das Symbol fehlte in der Taskleiste, obwohl das Verzeichnis GWX mit GWX.EXE vorhanden war und GWX.EXE als Prozess geladen war.

Im Web fand ich eine .CMD-Datei, die angeblich das Symbol beschaffen sollte:

*********************************
REG QUERY "HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\AppCompatFlags\UpgradeExperienceIndicators" /v UpgEx | findstr UpgEx
if "%errorlevel%" == "0" GOTO RunGWX
reg add "HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\AppCompatFlags\Appraiser" /v UtcOnetimeSend /t REG_DWORD /d 1 /f
schtasks /run /TN "\Microsoft\Windows\Application Experience\Microsoft Compatibility Appraiser"
:CompatCheckRunning
schtasks /query /TN "\Microsoft\Windows\Application Experience\Microsoft Compatibility Appraiser"
Powershell -Command "Get-ScheduledTask -TaskName 'Microsoft Compatibility Appraiser' -TaskPath '\Microsoft\Windows\Application Experience\'" | Find "Ready"
if NOT "%errorlevel%" == "0" ping localhost >nul &goto :CompatCheckRunning
:RunGWX
schtasks /run /TN "\Microsoft\Windows\Setup\gwx\refreshgwxconfig"
**********************************

Diese Datei lief endlos, so dass ich sie abbrach. Ergebnis Null.

Alle Updates habe ich gemacht. Das Verzeichnis GWX mit GWX.EXE ist vorhanden. Aber der Prozess GWX.EXE ist nie geladen. Wenn ich GWX.EXE per Doppelklick starte erscheint der Prozess kurzzeitig in der Taskliste, verschwindet dann aber selbständig wieder.

Was soll ich tun?

MfG

golfpappa
Geschrieben in: Windows 7 11:32, 01. August 2015
Beitrag teilen:
Antworten (2)
  • Akzeptierte Antwort

    09:51, 03. August 2015
    Hallo Golfpappa,

    unter dem von Dieter verlinkten Beitrag habe ich die Download-Adresse für die Windows-10-ISO-Datei genannt. Daraus können Sie eine Installations-DVD brennen und den Installationsvorgang durchführen. Das Programm bietet Ihnen die Auswahl zwischen der Durchführung eines Upgrades und einer Neuinstallation. Letztere lässt sich aber nur mit gültiger Windows-10-Lizenznummer durchführen.

    Ansonsten kann ich mich Dieters Hinweisen zur Vorsicht nur anschließen.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    14:11, 01. August 2015
    Hallo golfpappa,

    versuchen Sie es mal, mit dem in diesem Windows-Forum-Beitrag gegegebenen Hinweisen. Übrigens brauchen Sie,
    wie in einem der genannten Beiträge erwähnt, nicht zwingend das GWX-Symbol in der Taskleiste, um von Windows 8 bzw. 8.1 auf Windows 10 upgraden zu können. Der Windows-Experte im Club.Computerwissen, Herr Koch hat hier kürzlich eine Downloadadresse von Windows 10-Versionen veröffentlicht.
    Ich rate Ihnen dennoch nichts zu überstürzen und vor allem vor dem Upgrade eine Datensicherung Ihres bisherigen Windows vorzunehmen. Lesen Sie bitte auch die bisher in diesem Forum unter der Rubrik "Etwas bestimmtes suchen ? Antwort finden" auf dieser Internetseite (oberhalb Ihrer Frage) unter dem Suchbegriff "Windows 10" gestellten Fragen und dazu gegebenen Antworten. Sie geben Ihnen beachtenswerte Hinweise.

    Freundliche Grüße
    dieter53
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »