Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Lassen sich Ordner und Dateien, die auf einer Platte liegen, die jetzt eine GPT-Schutzpartition hat, noch retten?
Wenn ja; Wie muss man vorgehen? Was muss man beachten?
Geschrieben in: Windows 10 19:10, 20. August 2020
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

09:39, 21. August 2020
Hallo Shinezumi,

ja, das sollte möglich sein. Voraussetzung ist, dass das Betriebssystem die GPT-Partition erkennt und ansprechen kann. Dann lassen sich die Daten einfach auf eine andere Festplatte kopieren.

Falls das mit einem USB-Gehäuse nicht gelingt, liegt das oft an der darin verbauten USB-SATA-Bridge. In dem Fall bauen Sie die Platte direkt in den PC ein.

Siehe dazu auch https://social.technet.microsoft.com/Forums/de-DE/f8085a7f-9708-4c7c-bf09-e932960ba721/win8-festplatte-an-anderem-pc-auslesen-schutzpartition?forum=windows8de

Viele Grüße,

Martin Koch :)
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    10:01, 21. August 2020
    Guten Morgen Herr Koch,

    vielen Dank für Ihre schnelle Antwort und für den Link.

    Ich hatte dieses Problem nach einem MB und CPU-Wechsel. Die meisten externen Platten wurden zwar anstandslos erkannt, manche aber kamen nur mit der GPT-Meldung.
    Auch nach einem Gehäuse-Wechsel der Platte (USB-Anschluss war verbogen) wollte die Platte nicht mehr.

    Wenn die Schutzpartition also derart dicht gemacht wird, dürfte es schwierig werden, an seine Daten zu kommen. Bei mir waren es mehrere TB an Video-Dateien :-(
    Ich konnte - und mit dem jetzigen Wissen war das wohl auch die einzige Möglichkeit - mit Rettungstools die einzelnen Sektoren retten und dann mühsamst wieder zu VideoS zusammensetzen. Danach war Formatieren angesagt.

    Schade, dass es offensichtlich keine andere Möglichkeit gibt, solche Platten zu retten :-(((
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »