Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Sehr geehrte Damen und Herren,
seit ein paar Tagen ruckelt mein Google Chrome sowohl beim Scrollen als auch beim Abspielen von Filmen aus dem Internet, Wie kann ich das wieder ändern? Die getestete Download-Geschwindigkeit beträgt 48 MBIT/S. Alle Add-Ons habe ich deaktiviert.
Vielen Dank und viele Grüße
Lothar Schulte
Geschrieben in: Browser 11:21, 18. April 2019
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    00:26, 21. April 2019
    Hallo Herr Schulte,

    für das Ruckeln gibt es ganz unterschiedliche Ursachen. Die Häufigste ist die Aus- bzw. Überlastung der CPU. Denkbare Probleme:
    1. Im Plugin zum Abspielen des Videos ist eingestellt, dass keine Hardware-Beschleunigung verwendet werden soll. Dann muss die CPU alles selbst machen, was sonst die Grafikkarte mit einem speziellen Chip erledigt.
    2. ein anderes Programm läuft im Hintergrund, das die CPU stark auslastet. Das kann auch ein unerwünschtes Programm sein, das z.B. Bitcoins erbrütet.
    3. die Kühlung der CPU ist mangelhaft, so dass sie herunter getaktet wird.
    4. bei einem Laptop ist starkes Stromsparen eingestellt, so dass die CPU herunter getaktet wird.
    5. ein unpassender Treiber für die Grafikkarte wurde installiert.
    6. ein Tuning-Programm (Programm zur (angeblichen) Optimierung von Windows) hat Einstellungen im System verändert.

    Funktioniert ein anderer Browser besser als Ihr Google Chrome?

    VG
    noha
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »