Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Ich habe eine Neuinstallation von Linux 20.04 vorgenommen. Alles hat gut funktioniert.
Beim Starten kommt aber immer folgender Text:

GNU GRUB Version 2.02
Minimal BASH-like line editing is supported. For the first word, TAB
lists possible command completions. Anywhere else TAB lists possible
device or file completions.

grub>_
mit Eingabe von "exit" wird Linux problemlos geladen, und ich kann dann arbeiten. Ich möchte aber beim Starten direkt in das linux-Menue kommen. Was ist zu tun?
Geschrieben in: Linux 20:12, 21. Juli 2020
Beitrag teilen:
Antworten (8)
  • Akzeptierte Antwort

    Lippmann
    Lippmann
    online
    00:32, 22. Juli 2020
    Hallo elbstein,

    der gleiche Fehler nach einer Neuinstallation wurde hier im Club auch schon am 18.07. 2020 gemeldet. Es gibt 2 Möglichkeiten:
    1. Neuinstallation von 20.04
    2. Warten auf die Version 20.04.1, die am 6. August erscheint und bei der die anfänglichen Fehler schon bereinigt sind.

    MfG
    Li
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    18:37, 12. August 2020
    Muß ich denn unbedingt eine Neuinstallation durchführen,um den Fehler im Grub zu reparieren und möglicherweise den gleichen Fehler wieder einzufangen? Ich habe mich bei der letzten Neuinstallation das Scannerprogramm und das Druckprogramm meines HP Druckers wieder zum Laufen zu bringen und viel Zeit dafür gebraucht.
    Ich hatte mir vorgestellt, daß man seperat das Grub reparieren kann, ohne wieder bei 0 anzufangen.
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    Lippmann
    Lippmann
    online
    23:41, 12. August 2020
    Hallo elbstein,

    ist Ubuntu allein auf dem Rechner oder haben Sie ein Dual-Boot-System mit Windows?

    MfG
    Li
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    Lippmann
    Lippmann
    online
    00:07, 13. August 2020
    Hallo elbstein,

    Haben Sie ein Dual-Boot-System Windows + Ubuntu?
    Sie können eine Reparatur versuchen mit dem kleinen Programm "Boot Repair".
    Die ISO-Datei gibt es hier, schreiben Sie es auf einen USB Stick (unter Windows mit Rufus). Rufus kennen Sie wahrscheinlich von der Neuinstallation von Ubuntu 20.04. Starten Sie dann den Rechner von dem erstellten Medium und wählen Sie den Punkt "Recommended repair" aus. Das Programm versucht nun alles automatisch zu reparieren. Danach können Sie Ihr System hoffentlich wieder normal starten.

    MfG
    Li
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    17:34, 13. August 2020
    Hallo elbstein,

    wenn Sie bereits mit dem neuen Ubuntu gearbeitet haben, bedeutet das ja das es kein Installationsproblem war, dann hilft das von Herrn Lippmann verwendete Tool Boot Repair, zu dessen Verwendung wir auch im Linux Insider raten.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    Lippmann
    Lippmann
    online
    00:16, 14. August 2020
    Hallo zusammen,

    ich habe jetzt doch Zweifel bekommen. Am 21.07.2020 20:12 schrieb elbstein:
    Alles hat gut funktioniert.

    Meinen Sie, elbstein, mit "Alles" die Neuinstallation oder das Arbeiten mit Ubuntu 20.04 danach?
    Weiter schrieb elbstein in der gleichen Anfrage:
    Beim Starten kommt aber immer folgender Text:
    GNU GRUB Version 2.02
    Minimal BASH-like line editing is supported. For the first word, TAB
    lists possible command completions. Anywhere else TAB lists possible
    device or file completions.

    Schon beim ersten Neustart nach der Neuinstallation? Oder erst bei späteren Neustarts?
    Evtl. ist es dann eben doch ein Installationsproblem!

    Deshalb auch schon früher mein Rat an elbstein:

    00:32, 22. Juli 2020

    Hallo elbstein,

    der gleiche Fehler nach einer Neuinstallation wurde hier im Club auch schon am 18.07. 2020 gemeldet. Es gibt 2 Möglichkeiten:
    1. Neuinstallation von 20.04
    2. Warten auf die Version 20.04.1, die am 6. August erscheint und bei der die anfänglichen Fehler schon bereinigt sind.

    Wie elbstein am 12.08.2020 18:37 schrieb, möchte er aber eine Neuinstallation unbedingt vermeiden:
    Ich habe mich bei der letzten Neuinstallation das Scannerprogramm und das Druckprogramm meines HP Druckers wieder zum Laufen zu bringen und viel Zeit dafür gebraucht.

    Elbstein hätte dann eben eine Neuinstallation von Ubuntu 20.04 durchführen sollen, bevor er an die Einrichtung vom HP Drucker und Scanner gegangen ist.
    Jetzt frage ich mich und Sie, Herr Kleemann, ob der Einsatz von Boot Repair dann sinnvoll ist?

    MfG
    Li
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    14:44, 16. August 2020
    Ich habe zwei Rechner in Betrieb. Je einen für Windows und einen für Linux die beide durch einen Umschalter auf dem gleichen Bildschirm angezeigt werden. Als ich die Neuinstallation von 20.4 gmacht habe, ging zuerst auf beiden Rechnern nichts und ich war froh, das ich mit dem Eintrag von "exit" sowohl in Windows als auch in Linux wieder arbeiten konnte. Sicher wäre es schlauer gewesen, eine Neuinstallation sofort vorzunehmen. Ich war aber froh einige termingebundene Meldungen an das Finanzamt schicken zu können.
    Jezt habe ich das Programm Boot repair auf den Rechner geladen und dort laufen lassen
    boot-repair-4ppa125 [20200816_1404]

    ============================== Boot Info Summary ===============================

    => Grub2 (v2.00) is installed in the MBR of /dev/sda and looks at sector
    1052672 of the same hard drive for core.img. core.img is at this location
    and looks for (,gpt6)/boot/grub. It also embeds following components:

    ...
    __________________________________________

    The current session is in BIOS-compatibility mode. Please disable BIOS-compatibility/CSM/Legacy mode in your UEFI firmware, and use this software from a live-CD (or live-USB) that is compatible with UEFI booting mode. For example, use a live-USB of Boot-Repair-Disk-64bit (www.sourceforge.net/p/boot-repair-cd), after making sure your BIOS is set up to boot USB in EFI mode. This will enable this feature.

    Confirmation request before suggested repair: __________________________________

    The boot of your PC is in BIOS-compatibility/CSM/Legacy mode. You may want to retry after changing it to EFI mode.
    Are you sure you want to continue anyway?

    Final advice in case of suggested repair: ______________________________________


    Please do not forget to make your UEFI firmware boot on the Das aktuell benutzte Betriebssystem - Ubuntu 20.04.1 LTS CurrentSession entry (sda1/efi/****/shim****.efi (**** will be updated in the final message) file) !
    The boot of your PC is in BIOS-compatibility/CSM/Legacy mode. You may want to retry after changing it to UEFI mode.

    das war wohl nicht ganz richtig?
    Können Sie mir trotzdem weiterhelfen?
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    Lippmann
    Lippmann
    online
    19:22, 16. August 2020
    Hallo elbstein,

    The current session is in BIOS-compatibility mode. Please disable BIOS-compatibility/CSM/Legacy mode in your UEFI firmware, and use this software from a live-CD (or live-USB) that is compatible with UEFI booting mode. For example, use a live-USB of Boot-Repair-Disk-64bit (www.sourceforge.net/p/boot-repair-cd), after making sure your BIOS is set up to boot USB in EFI mode. This will enable this feature.

    Sie müssen sich mithilfe von Rufus einen neuen Stick mit Boot repair erstellen. Diesmal wählen sie als Zielsystem UEFI (ohne CSM).

    MfG
    Li
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »